Skip to main content

Kredit trotz Offenbarungseid

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Unter einem Offenbarungseid versteht man eine eidesstattliche Versicherung. Wer einen Kredit trotz Offenbarungseid sucht, der wird mit Schwierigkeiten zu rechnen haben. Wird nach einem Kredit trotz Offenbarungseid gesucht, der hat wahrscheinlich schon eine Kreditablehnung bei einer deutschen Bank erhalten. Kreditgeber sehen einen Offenbarungseid als sekundäres Ausfallrisiko und lehnen den Kreditantrag meistens ab.

Wird ein Kredit trotz Offenbarungseid möglich sein?

Wer einen Offenbarungseid, also eine eidesstattliche Versicherung, geleistet hat, der gilt bei Banken als nicht mehr kreditwürdig. Zeigt doch der Offenbarungseid, dass es in der Vergangenheit zu massiven Zahlungsauffälligkeiten gekommen war. Wird ein Offenbarungseid geleistet, so muss der Schuldner seine kompletten Vermögensverhältnisse offenlegen.

Verweigert sich ein Schuldner und er taucht „unter“ kann er sogar mit einem Haftbefehl gesucht werden. Wurde ein Offenbarungseid geleistet, so wird dieser in die Schufa eingetragen. Dann haben Banken Zugriff darauf, wenn sie sich ein Bild von der Kreditwürdigkeit des Kunden machen. Der Offenbarungseid wird auch vom Amtsgericht veröffentlicht. Unter diesen Umständen einen Kredit trotz Offenbarungseid zu erhalten ist eine echte Herausforderung.

Ist der schufafreie Kredit die Lösung?

Für alle Kreditsuchende die eine schlechte Schufa haben und keinen Kredit bei einer deutschen Bank mehr erhalten, bietet es sich an sein Glück bei einem schufafreien Kredit aus dem Ausland zu versuchen. Diese Kreditart wird aber nur über einen Kreditvermittler vorgenommen, da schufafreie Kredite eher schwierig allein zu beantragen sind.

Wer sich für eine Kreditvermittlung entscheidet, der sollte auf die Seriosität der Vermittlung achten. Aber auch Auslandskredite sind nicht einfach so zu erhalten. Kunden müssen strenge Bedingungen erfüllen, denn auch diese Banken haben nichts zu verschenken.

Auf die Seriosität der Kreditvermittlung achten

Es gibt durchaus schwarze Schafe unter diesem Berufsstatus. Gerade Kunden die Geld mehr als nötig haben, sind „Opfer“ dieser unseriös arbeiten Vermittlungen. Es wird ein Kredit versprochen, aber zuerst müssen Vorkosten bezahlt werden.

Die Kreditchancen erhöhen sich wenn eine Versicherung abgeschlossen wird. Solche und noch mit anderen Unwahrheiten versuchen diese Vermittlungen an das Geld (das ja eigentlich nicht vorhanden ist) zu kommen. Das dieser Aktionen sieht so aus, es gibt keinen Kredit und das geleistete Geld ist auch weg.

Seriöse Kreditvermittlungen, um beispielsweise zwei seriöse Agenturen zu nennen, sind Smava und Auxmoney. Eine seriöse Vermittlung wird eine Haushaltsrechnung oder auch Kontoauszüge, neben den normalen Bonitätsunterlagen wie Gehaltsnachweise, sehen wollen.

Der Auslandskredit beim Offenbarungseid – die Lösung?

Viele Kreditvermittlungen werben und werben mit den schufafreien Krediten. Allerdings darf davon nicht alles geglaubt werden. Schufafreie Kredite sind kein Freibrief, für die Kunden die bei einer deutschen keinen Kredit mehr erhalten.

Auch Auslandsbanken stellen Bedingungen auf, bevor sie einen Kredit vergeben. So wird ein regelmäßiges und ausreichendes Einkommen vorausgesetzt. Bei einem Alleinstehenden sind das immerhin 1150 Euro netto monatlich. Leben beispielsweise fünf Personen im Haushalt steigt das Einkommen auf etwa 2350 Euro netto an.

Eine feste Anstellung ist außerdem wichtig, sie muss mindestens seit einem Jahr bestehen und darf nicht befristet sein. Auslandsbanken können die deutsche Schufa nicht einsehen, aber sie haben Einblick in das öffentliche Schuldnerverzeichnis. Wird dort der Offenbarungseid ersichtlich wird es auch keinen Kredit aus dem Ausland schufafrei geben.

Ist auch der schufafreie Kredit nicht möglich?

Obwohl der schufafreie Kredit im Grunde genommen nur ein Kleinkredit ist, wird ein Kredit trotz Offenbarungseid dennoch nicht genehmigt. Auslandsbanken die diese Kreditart extra für deutsche Kreditsuchende bereitstellen, sichern ihre Forderungen über das Einkommen und das Arbeitsverhältnis ab. Im Grunde genommen gibt es nur etwa 3500 Euro als Kreditsumme, die in gleichen 40 Monatsraten à 105 Euro zu bezahlen sind.

Sieht die Auslandsbank die Gewährleistung der Rückzahlung nicht gegeben wird sie den Kredit ebenfalls ablehnen. Dennoch gibt es eine Chance und die sieht einen zweiten Kreditnehmer vor. Stellt dieser den Kreditantrag könnte ein Kredit trotz Offenbarungseid zustande komme.

Diese Person muss solvent sein und ein sicheres Einkommen und eine saubere Schufa haben. Dann könnte diese Person aber auch einen Kredit bei einer deutschen Bank aufnehmen, zumal dort die Konditionen besser sind als beim schufafreien Kredit.

Geld von privat?

Wer die Möglichkeit hat, bei Bekannten und Freunden nach einem Kredit trotz Offenbarungseid nachzufragen, der hat das vielleicht auch schon getan. Wer sich Geld von privat ausleiht, der braucht natürlich keine besonderen Bedingungen zu erfüllen. Allerdings sollte die Angelegenheit schriftlich fixiert werden. Trotzdem bleibt der Kredit von privat – auch Stellvertreter Kredit – die einzige denkbare Lösung.

Der Kreditnehmer sollte aber wissen, dass auch so eine Kreditvergabe erfüllt werden muss. Zudem könnte es aber sein, dass Verwandte und Freunde sich bedeckt halten, wenn sie um die finanzielle Lage des Kunden wissen. Eine andere Möglichkeit der Geldbeschaffung wäre das Pfandleihhaus. In jeder größeren Stadt gibt es so ein Haus, indem man wertvolle Dinge verpfänden kann.

Wer wertvollen Schmuck oder hochwertige Mediengeräte hat, der kann diese im Pfandhaus versetzen. Der Wert wird geschätzt und das Geld wird sofort ausbezahlt. Wer seine Dinge wieder zurückhaben möchte, der muss eine Frist einhalten.

Überschuldet – und nun?

Wer keinen Kredit trotz Offenbarungseid erhält und auch keine andere Möglichkeit sieht um an finanzielle Mittel zu kommen, der sollte sich an eine Schuldnerberatung wenden. Dort erhält er professionelle Hilfe von Experten, die einen Schuldentilgungsplan aufstellen und auch mit Gläubigern verhandeln.

Erscheint die Situation aber ganz ausweglos, könnte über ein privates Insolvenzverfahren nachgedacht werden. Am Ende steht dann der vollkommene Schuldenerlass. Allerdings hat der Kunde während der Wohlverhaltensphase nur einen bestimmten Geldbetrag zum Leben. Kann aber nach der Restschuldbefreiung sein Leben wieder neu aufstellen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.