Kostenlose Kreditberatung

0800 76 28 200

Täglich von 08:00-20:00 Uhr

41 % unserer User beantragen einen Kredit zwischen 500 € und 3.000 €. Kredit ansehen ➤

Die letzte Kreditanfrage war vor 4 Minuten Kredit ansehen ➤

Aktuell im Trend: Kredit mit langer Laufzeit. Gerade wurde ein Kredit mit 84 Monaten verglichen. Kredit ansehen ➤

Erhöhte Nachfrage:
Allein in den letzten 3 Stunden gab es 152 Kreditberechnungen. Kredite ansehen ➤

Die letzte Kreditberechung hat vor 14 Minuten statt gefunden. Kredit ansehen ➤

47 % unserer User haben sich für eine Laufzeit von 84 Monaten entschieden. Kredite ansehen ➤

Es wurde gerade ein Kredit über 1.500 € verglichen. Kredit ansehen ➤

X
Benötigen Sie Hilfe? Besuchen Sie unserer Kundencenter. Zur Kontaktseite ➤
Skip to main content
0800 76 28 200
  • Kostenlose Beratung
Kostenlose Beratung | Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr ➤

Kleinwagen Finanzierung

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Kleinwagen Finanzierung

Ein Auto hat in der heutigen Gesellschaft für viele Menschen einen hohen Stellenwert, schon alleine aus beruflichen Gründen. Es muss sich dabei keineswegs immer um ein Mittel- oder Oberklassefahrzeug handeln, sondern vor allem Personen in größeren Metropolen bevorzugen sogar häufig einen flexiblen und Benzin sparenden Kleinwagen.

Statistiken zufolge ist es allerdings so, dass mehr als ein Drittel aller Neu- und Gebrauchtwagenkäufe auch im Kleinwagenbereich zumindest teilweise über einen Kredit finanziert werden. Wir möchten Sie im folgenden Ratgeber darüber informieren, welche verschiedenen Finanzierungswege zur Auswahl stehen, wenn Sie eine Kleinwagen Finanzierung durchführen möchten.

 

Was kostet ein Kleinwagen heutzutage?

Immerhin über 65 Prozent aller Autokäufer können das jeweilige Fahrzeug finanzieren, ohne dafür einen Kredit aufnehmen zu müssen. Wenn von einem Kleinwagen gesprochen wird, dann handelt es sich dabei um bestimmte Automodelle, die einer eigenen Klasse zugeordnet sind.

Unter den bekannten Marken und Automobilherstellern, die in Deutschland ihre Fahrzeuge anbieten, sind es unter anderem die folgenden Modelle, die in den Bereich Kleinwagen fallen:

  • VW Polo
  • Opel Corsa
  • Ford Fiesta
  • SEAT Ibiza
  • Toyota Yaris

 

Gebrauchtwagen Finanzierung

Diese Auflistung gibt Ihnen vielleicht ein ungefähres Bild davon, welche Fahrzeuge als Kleinwagen bezeichnet werden. Die Preise hängen natürlich vom Modell, dessen Ausstattung und nicht zuletzt vom jeweiligen Autoverkäufer ab.

Im Durchschnitt können Sie davon ausgehen, dass ein Kleinwagen in Deutschland zwischen 10.000 und 18.000 Euro kostet. Natürlich kann es bei einer sehr guten und individuellen Ausstattung auch deutlich teurer werden, sodass Kleinwagen durchaus ebenso für über 20.000 Euro erhältlich sind.

Welche Finanzierungsvarianten gibt es – ein Überblick

Grundsätzlich ist es natürlich finanziell immer vorteilhaft, wenn Sie den Kleinwagen zumindest in großen Teilen aus vorhandenen eigenen Mitteln heraus finanzieren können. Die Aufnahme eines Kredites, in welcher Form auch immer, verursacht nämlich stets Kosten. Mindestens die Kreditzinsen müssen Sie zahlen, aber mitunter kommen auch noch weitere Kosten zu, wie zum Beispiel Kontoführungsgebühren für das Darlehenskonto, Bearbeitungsgebühren oder auch Kosten für den Abschluss einer Restkreditversicherung. Sollten Sie jedoch einen Teil oder sogar den gesamten Kaufpreis über einen Kredit finanzieren wollen, so stehen Ihnen in dem Zusammenhang diverse Finanzierungsvarianten zur Verfügung.

 

Im Überblick handelt es sich dabei vor allem um die folgenden Finanzierungswege:

  • Ratenkredit bzw. Autokredit der Bank
  • Händlerfinanzierung (inklusive Drei-Wege-Finanzierung)
  • Kfz-Leasing
  • Kredit ohne Schufa
  • Dispositionskredit
  • Kredit von privat (Privatkredit)

 

 

 

Statista Kleinwagen Finanzierung Infos.

Quelle https://de.statista.com/statistik/daten/studie/199891/umfrage/bevorzugte-finanzierungsarten-beim-neuwagenkauf-in-deutschland

Kleinwagen Finanzierung per Ratenkredit bzw. Autokredit der Bank

Die meisten Kfz-Finanzierungen werden heutzutage über einen gewöhnlichen Ratenkredit bzw. speziellen Autokredit durchgeführt, der von den meisten Kreditinstituten angeboten wird. Da es sich auch beim Autokredit um nichts anderes als um einen Ratenkredit handelt, gibt es in dieser Hinsicht praktisch keine Unterschiede zwischen den zwei Finanzierungsvarianten.

Die Besonderheit besteht beim Autokredit lediglich darin, dass dieses Darlehen eben nur für einen Verwendungszweck genutzt werden darf, nämlich der Finanzierung eines Fahrzeuges. Sollten Sie also einen Vergleich der Angebote in diesem Bereich durchführen, ist es ratsam, sowohl Autokredite als auch gewöhnliche Ratenkredite der Banken mit einzubeziehen.

 

Sowohl Ratenkredit als auch Autokredit gelten als flexible Finanzierungsvariante. Die Darlehenssumme, die Sie für die Finanzierung des Autokaufs benötigen, zahlen Sie über eine vereinbarte Laufzeit hinweg in festen monatlichen Raten nebst Zinsen zurück. Günstige Raten- und Autokredite finden Sie heutzutage schon zu Zinssätzen von unter drei Prozent. Hier lohnt es sich sicherlich, die Angebote umfassend miteinander zu vergleichen.

Als Bonität setzen die meisten Kreditgeber eine einwandfreie Schufa sowie ein geregeltes Einkommen voraus. Allerdings ist es bei Autokrediten häufig üblich, dass die Sicherungsübereignung des Fahrzeuges stattfindet, sodass eine Kreditsicherheit für den Kreditgeber vorhanden ist. Zur Kleinwagen Finanzierung sind sowohl Autokredit als auch Ratenkredit bestens geeignet, da die Banken diese Darlehen meistens mit einer möglichen Kreditsumme zwischen 3.000 und mindestens 20.000 Euro vergeben.

 

Wissenswert: Raten- und Autokredite werden häufig zur Kleinwagen Finanzierung genutzt
Aufgrund ihrer Bekanntheit und den günstigen Konditionen werden sowohl spezielle Autokredite als auch Ratenkredite der Banken heute häufig zur Kleinwagen Finanzierung genutzt.

Die Darlehenssumme passt, wenn Sie davon ausgehen, dass ein Kleinwagen heutzutage meistens zwischen 10.000 und 18.000 Euro kostet.

 

Kleinwagen Finanzierung per Händlerfinanzierung (Autobank)

Die zweite Variante, wie Sie eine Kleinwagen Finanzierung durchführen können, ist die Finanzierung über den jeweiligen Autohändler. Diese wird auch als Händlerfinanzierung bezeichnet und findet in aller Regel in Zusammenarbeit mit der den großen Automobilherstellern und Händlern angeschlossenen Autobank statt. Eine solche Händlerfinanzierung ist oftmals nicht ganz so flexibel wie der zuvor beschriebene Raten- bzw. Autokredit. Dies liegt daran, dass Händler meistens feste Vorgaben von der Autobank oder direkt vom Automobilhersteller haben, was Konditionen, Laufzeiten und Rückzahlungsmodalitäten betrifft. Mitunter ist es allerdings auch hier möglich, individuelle Vereinbarungen zu treffen.

Die meisten Händler bieten heutzutage mindestens drei Finanzierungsvarianten an, nämlich:

  • Ratenzahlungsvereinbarung
  • Drei-Wege-Finanzierung
  • Kfz Leasing

In den meisten Fällen werden Sie vermutlich die gewöhnliche Ratenzahlungsvereinbarung treffen. In diesem Fall zahlen Sie wie beim Autokredit der Bank in monatlichen Raten die vereinbarte Kreditsumme zurück. In den vergangenen zwei Jahren ist allerdings auch die Drei-Wege-Finanzierung als mögliche Alternative immer beliebter geworden. Dabei handelt es sich um ein Modell, welches eine Art Mischung zwischen Ratenzahlungsvereinbarung und Leasing darstellt.

 

Autofinanzierung über die AutobankDie Drei-Wege-Finanzierung ist nämlich dadurch gekennzeichnet, dass es neben der Anzahlung meistens eine relativ hohe Schlussrate gibt. Diese führt dazu, dass die monatlichen Raten moderater ausfallen, als wenn Sie sich für eine klassische Ratenzahlungsvereinbarung entscheiden. Das Kfz-Leasing beinhaltet diese Vorteil zwar auch, hat aber für viele Verbraucher den Nachteil, dass es in der Summe meistens teurer als ein Kredit ist. Wirtschaftlich lohnt sich das Leasing meistens nur für Verbraucher, die den Kleinwagen geschäftlich nutzen und somit die Leasingraten steuerlich absetzen können.

 

In der folgenden Tabelle möchten wir Ihnen kurz einen Überblick darüber geben, welche Eigenschaften die zuvor erwähnten Finanzierungsvarianten haben, die heute von vielen Autohändlern angeboten werden.

 

Finanzierungsform Eigenschaften
Ratenzahlungsvereinbarung feste Raten, günstiger Zinssatz
Drei Wege Finanzierung hohe Schlussrate, moderate Raten
Kfz Leasing geringe Monatsraten, relavtiv teuer

Kleinwagen Finanzierung per Kfz-Leasing

Wie im vorherigen Abschnitt bereits kurz angesprochen, bieten heutzutage viele Autohändler und Autobanken das Kfz-Leasing als mögliche Finanzierungsalternative auch für Kleinwagen an. Rechnet man beim Leasing allerdings die meistens vorgenommene Anzahlung, die monatlichen Leasingraten und den kalkulierten Restwert zusammen, ergibt sich häufig ein höherer Betrag, als wenn Sie eine Finanzierung mittels Autokredit, Ratenkredit oder klassischer Händlerfinanzierung vornehmen.

Die Gesamtkosten sind beim Leasing also in der Regel etwas höher als bei einer Kreditfinanzierung, sodass das Kfz-Leasing aus rein wirtschaftlichen Gründen nicht vielen Autokäufern zu empfehlen ist. Eine Ausnahme bilden allerdings Gewerbetreibende und Geschäftsleute, die ihr Fahrzeug nicht nur dienstlich nutzen, sondern es dementsprechend als Dienstwagen steuerlich berücksichtigen können. Dann besteht durch die Möglichkeit, die gezahlten Leasingraten als Betriebsausgaben anzugeben und somit aufgrund der Gewinnreduzierung tatsächlich einen wirtschaftlichen Vorteil zu haben.

 

Es gibt allerdings noch einen anderen Grund, warum sich auch Privatpersonen hin und wieder für das Kfz-Leasing entscheiden. Der Grund besteht darin, dass die monatlich zu zahlenden Leasingraten deutlich geringer sind, als wenn Sie bei einem Autokredit die zu vereinbarenden Darlehensraten zahlen. Die Ursache dafür ist, dass es beim Leasing meist eine Anzahlung gibt und natürlich eine kalkulierte Restzahlung, die in der Regel mehrere Tausend Euro beträgt.

Dies wiederum führt dazu, dass Sie nicht den gesamten Wert des Fahrzeuges im Zuge der Leasingraten abzahlen, sondern nur einen kleineren Teil des Gesamtwertes. Somit fallen die Leasingraten sehr moderat aus, was vor allem die folgenden Käufergruppen begrüßen:

  • Studenten
  • Auszubildende
  • Rentner
  • Berufseinsteiger
  • Geringverdiener

Diese Kundengruppen haben gemeinsam, dass ihnen meistens kein allzu hohes monatliches Einkommen zur Verfügung steht. Daher ist es wichtig, dass die monatliche Belastung durch die Kleinwagen Finanzierung möglichst gering ausfällt, weshalb aus diesem Grund häufiger zum Leasing gegriffen wird. Wer darüber hinaus ohnehin alle zwei oder drei Jahre das neueste Modell fahren möchte, kann sich natürlich ebenfalls für das Leasing entscheiden. In diesem Fall wird dann eine Vertragslaufzeit von beispielsweise zwei Jahren vereinbart, der Kunde gibt das Fahrzeug am Ende der Nutzungsdauer zurück und erhält dafür einen neues Auto.

 

In der Übersicht sind es also vor allem die folgenden drei Gründe, die für Kfz-Leasing als Finanzierungsvariante sprechen:

  • Steuerliche Absetzbarkeit der Leasingraten (bei Geschäftsleuten)
  • vergleichsweise geringe monatliche Belastung
  • geeignet bei häufigen Modellwechseln

 

Unser Tipp: Nutzen Sie Leasing nur als Gewerbetreibender
Trotz der zuvor genannten Vorteile raten wir Ihnen dazu, das Kfz-Leasing nur dann als mögliche Kleinwagen Finanzierung zu nutzen, wenn Sie die Leasingraten steuerlich absetzen können.

Ist dies nämlich nicht der Fall, ist Leasing meistens teurer als eine Kreditfinanzierung. Wenn Ihnen monatlich sehr moderate Raten wichtig sind, können Sie bei den meisten Händlern nämlich auch auf eine Drei-Wege-Finanzierung erhalten, die den gleichen Vorteil beinhaltet.

 

Kleinwagen Finanzierung per Kredit ohne Schufa

Bei den zuvor beschriebenen Finanzierungsvarianten, die auch zur Finanzierung eines Kleinwagenkaufs dienen können, gehen die Kreditgeber stets von einer intakten Schufa aus. Wie stellt sich die Situation allerdings für Autokäufer dar, die ein oder mehrere Negativmerkmale in der Schufa haben? In diesem Fall kommen meistens sowohl der Ratenkredit der Bank als auch eine Händlerfinanzierung nicht infrage. Demzufolge gibt es nur noch wenige Finanzierungsmöglichkeiten, zu denen in erster Linie der sogenannte Kredit ohne Schufa zählt. Dieses Darlehen wird meistens über Kreditvermittler vergeben, wobei oftmals ausländische Banken als Kreditgeber auftreten.

 

Kleinwagen Finanzierung mit einem Kredit ohne Schufa ist möglichVon seiner Struktur her ist der Kredit ohne Schufa ein Ratenkredit, der je nach Anbieter meistens mit Darlehenssummen zwischen 3.000 und 10.000 Euro vergeben wird. Somit ist es auch über den Kredit ohne Schufa möglich, den Kauf eines Kleinwagens – zumindest in Teilen – zu finanzieren.

Beachten sollten Sie allerdings, dass der Autokredit ohne Schufa meistens deutlich teurer als ein klassischer Ratenkredit, ein Autokredit der Bank oder die Händlerfinanzierung ist. Darüber hinaus spielt zwar die Schufa keine Rolle, aber auch beim Kredit ohne Schufa muss der Kreditnehmer einige Voraussetzungen erfüllen können, nämlich in der Regel:

  • Geregeltes Einkommen aus abhängiger Beschäftigung
  • Arbeitsvertrag ohne Probezeit
  • Wohnsitz in Deutschland
  • Mindestbeschäftigungsdauer beim bisherigen Arbeitgeber

 

Unser Tipp
Wir empfehlen Ihnen den Kredit ohne Schufa nur dann in Erwägung zu ziehen, wenn Sie tatsächlich einen negativen Schufa-Eintrag haben.

Ist dies nicht der Fall, stellen nahezu alle anderen Finanzierungsalternative, die wir Ihnen vorgestellt haben und noch vorstellen werden, eine finanziell günstigere Alternative dar.

 

Kleinwagen Finanzierung über den Dispositionskredit

Grundsätzlich können Sie natürlich auch Ihren Dispositionskredit nutzen, um eine Kleinwagen Finanzierung durchzuführen. Allerdings handelt es sich dabei um eine wenig zu empfehlende Finanzierungsvariante, was schlichtweg daran liegt, dass der Dispositionskredit relativ teuer ist. Während Sie nämlich Ratenkredit, Autokredit oder auch die Händlerfinanzierung teilweise schon zu Zinssätzen von drei Prozent erhalten, müssen Sie beim Dispositionskredit je nach Bank zwischen 7 und 13 Prozent zahlen.

Aus dem Grund ist der Dispositionskredit nur dann zur Kleinwagen Finanzierung geeignet, wenn Sie nur noch einen geringen Teil des Kaufpreises finanzieren müssen, beispielsweise 1.000 oder 2.000 Euro. Aber selbst in diesem Fall gibt es meistens mit Kleinkrediten günstigere Alternativen, sodass es nicht viele Gründe und Situationen gibt, in denen eine Kleinwagen Finanzierung über Ihren Dispositionskredit tatsächlich empfehlenswert ist.

 

Kleinwagen Finanzierung über einen Privatkredit (Kreditmarktplatz)

Neben Banken und Autohändlern gibt es noch eine dritte Gruppe von potenziellen Kreditgebern, die Sie auch für eine Kleinwagen Finanzierung nutzen können. Es handelt sich dabei um Privatpersonen, die anderen kreditsuchenden Personen als Anleger Geld leihen. Diese vergebenen Darlehen werden auch als Privatkredite oder Kredite von privat bezeichnet. Kreditsuchende und Kreditgeber finden sich in der Regel auf speziellen Kreditmarktplätzen, die immer öfter auch unter dem Schlagwort Crowdfunding bekannt werden.

Die Kreditvergabe als solche funktioniert wie bei einem gewöhnlichen Bankdarlehen, nur dass Sie unter Umständen nicht nur von einem, sondern von mehreren Kreditgebern Geld erhalten. Auf diese Weise können Sie auf der Kreditplattform beispielsweise ein Projekt einstellen und kurz erläutern, dass Sie mit dem benötigten Kapital von zum Beispiel 12.000 Euro einen Kleinwagen kaufen möchten.
Im Folgenden haben bereitwillige Investoren, die als Kreditgeber auftreten, dann die Gelegenheit, Ihnen Kapital zu leihen. In der Folgezeit zahlen Sie dem entsprechenden Kreditgeber dann seine zur Verfügung gestellte Kapitalsumme nebst Zinsen zurück. Besonders geeignet ist die Kleinwagen Finanzierung über einen Privatkredit sicherlich für Personen, die aus verschiedenen Gründen von der Bank kein Geld erhalten. Meistens sind solche Kredit von privat zwar etwas teurer als Bankdarlehen oder die Händlerfinanzierung, aber dafür besitzen Sie auch als Kreditnehmer eine Chance, wenn Sie einen negativen Eintrag in der Schufa haben. Insofern können Kredite von privat durchaus auch eine Alternative zum zuvor erläuterten Kredit ohne Schufa sein.
Nachdem wir Ihnen nun zahlreiche Finanzierungsformen in Form von Krediten oder Ratenzahlungsvereinbarungen vorgestellt haben, möchten wir Ihnen in der folgenden Tabelle noch einmal einen Überblick darüber geben, welche Finanzierungswege es im Bereich Fremdkapital gibt, welche Eigenschaften bzw. Vorteile die jeweiligen Varianten haben und für wen sie besonders gut geeignet sind.

 

Finanzierungsweg Vorteil / geeignet für
Ratenkredit / Autokredit feste Monatsraten, Autokäufer mit sauberer Schufa
Händlerfinanzierung Finanzierung aus einer Hand, unabhängig von Hausbank
Privatkredit unabhängig von Bank finanzieren, negative Schufa
Kredit ohne Schufa negative Schufa vorhanden
Dispokredit geringer Finanzierungsbetrag benötigt
Barzahlzung Guthaben vorhanden, mit niedrigem Ertrag anlegt

 

Kleinwagen in bar zahlen

Neben der Finanzierung des Kleinwagenkaufs über Fremdkapital haben Sie selbstverständlich die Möglichkeit, den Kaufpreis in bar zu zahlen. Voraussetzung ist, dass Sie über die ausreichenden Eigenmittel verfügen. Diese können beispielsweise in Form von Sparguthaben bestehen, Guthaben auf Festgeldkonten oder Sie haben Wertpapiere im Bestand, die Sie veräußern können. Der große Vorteil der Barzahlung ist zum einen, dass Ihnen dadurch keine zusätzlichen Kosten entstehen, wie es bei einer Kreditfinanzierung oder dem Leasing der Fall wäre. Es gibt aber noch einen weiteren Vorteil zu bedenken: Bei der Barzahlung ist es so, dass Sie auch heute noch von nahezu allen Autohändlern einen Barzahlerrabatt erhalten. Dieser kann durchaus bis zu 20 Prozent betragen, sodass Sie einen schönen Rabatt auf den Kaufpreis erhalten.

 

Kleinwagen ganz einfach in bar zahlen und Geld sparen

Gleiches gilt übrigens auch für jede der zuvor von uns erläuterten Finanzierungen, die nicht über den Autohändler laufen. Nehmen Sie also beispielsweise bei Ihrer Hausbank einen Ratenkredit auf, können Sie auch in diesem Fall beim Händler als Barzahler auftreten.

Dann haben Sie zwar nicht den Vorteil der echten Barzahlung, denn für den in Anspruch zu nehmen Kredit fallen natürlich Kosten an. Trotzdem kann der Barzahlerrabatt dazu führen, dass der Autokredit der Bank günstiger ist, obwohl die Händlerfinanzierung vielleicht mit nominal etwas niedrigeren Zinsen ausgestattet ist.

Nicht zu empfehlen ist die Barzahlung des Kaufpreises allerdings dann, wenn Sie dafür Kapital liquidieren, welches bisher mit einer guten Rendite angelegt ist. Sind die entsprechenden Anlagezinsen oder Erträge nämlich höher als die aktuellen Kreditzinsen, was beim derzeitigen Niedrigzinsniveau durchaus der Fall sein kann, würde es sich sogar lohnen, vorhandene Guthaben zu belassen und stattdessen eine Kreditfinanzierung vorzunehmen.

 

Unser Tipp: Stellen Sie Ihre Guthabenzinsen und etwaige Finanzierungskosten gegenüber
Falls Sie Guthaben in Form von auf Anlagekonten deponiertem Geld oder auch in Form von Wertpapieren haben, sollten Sie diese nicht vorschnell liquidieren.

Mitunter kann es nämlich wirtschaftlich sinnvoller sein, vorhandene Guthaben zu behalten und den Kauf des Kleinwagens somit nicht in bar zu zahlen, wenn nämlich die eventuellen Zinsen für eine Darlehensaufnahme geringer als die Erträge aus der Anlage sind.

 

Fazit zur Kleinwagen Finanzierung: viele unterschiedliche Finanzierungsoptionen

Falls Sie in naher Zukunft einen Kleinwagen erwerben möchten, sei es ein Neu- oder Gebrauchtwagen, stehen Ihnen zahlreiche Finanzierungsoptionen zur Verfügung. Als Anlaufstelle kommen sowohl private Geldgeber als auch Banken und Autohändler infrage.

Sie können die Fremdfinanzierung entweder über spezielle Autokredite, Ratenkredite, eine Händlerfinanzierung, Kfz-Leasing, Ihren Dispositionskredit oder auch über einen Kredit ohne Schufa durchführen. Falls Sie den Kaufpreis aus eigenen Mitteln heraus zahlen können, bietet es sich unter Umständen auch an, den Kleinwagen in bar zu bezahlen. Letztendlich müssen Sie abwägen, vergleichen und dann entscheiden, welcher Finanzierungsweg für Sie der beste ist.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.