Skip to main content

Kredit mit 180 Monaten Laufzeit

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Ein Kredit mit 180 Monaten Laufzeit empfiehlt sich, wenn eine große Kreditsumme aufgenommen wird. Darlehen mit 180 Monaten Laufzeit finden sich meistens bei einer Immobilienfinanzierung.

Laufzeiten von 10 bis 15 Jahren gehören zum Kreditbild dazu. Danach endet meistens die Zinsbindung und es können neue Kreditkonditionen ausgehandelt oder eine neue Anschlussfinanzierung vorgenommen werden.

%%name%% von %%firma%%
Ihr virtueller Kredit-Assistent

Sie sind noch unschlüssig, ob Sie einen Kredit beantragen sollen?
%%name%% kann Ihnen weiterhelfen.

Hallo, ich bin %%name%% von %%firma%%.
Ich möchte Ihnen gerne behilflich sein. Für was benötigen Sie einen Kredit?
  • Auto- oder Motorradfinanzierung
  • Minus auf dem Girokonto ausgleichen
  • Umschuldung von bestehenden Krediten
  • Zur freien Verwendung
  • Ok, vielen Dank für Ihre Antwort.
    Wohnen und arbeiten Sie in Deutschland?
  • Ja
  • Nein
  • OK prima. Dann haben Sie schon mal eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine Kreditauszahlung geschafft.
    Dann können wir Ihnen leider nicht weiterhelfen. Unsere Empfehlungen und Tipps sind nur für Besucher aus Deutschland möglich.

    Haben Sie einen oder mehrere negative Schufa-Einträge?
  • Ja, ich stehe leider in der Schufa
  • Nein, ich stehe nicht in der Schufa
  • Ok, weiter gehts. Ich bin fast am Ende und kann Ihnen gleich ein paar gute Angebote empfehlen.
    meine letzte Frage:
    Wollen Sie den Kredit lieber schnell oder langsam zurückzahlen?
  • Eher schnell (die Monatsrate ist höher)
  • Eher langsam (die Monatsrate ist kleiner)
  • Ok. Ich habe für Sie %%num%% passende Kreditangebote gefunden. Und ich habe noch einen zusätzlichen Geheimtip für Sie.

    Überblick – in 4 Sätzen

    • Gewöhnlichen Kredit gewähren Banken mit max. 144 Monaten Laufzeit
    • 180 Monate Laufzeit, außerhalb der Investition in Wohneigentum, bieten Lebensversicherungen
    • Prüfen Sie die Alternativen, sparen Sie an den Kreditkosten
    • Jetzt gleich – unverbindlich – Ihren Wunschkredit beantragen

    Kreditbild bei einer langen Laufzeit

    kredit mit 180 monaten laufzeit

    Kredit mit 180 Monaten Laufzeit – nicht immer passend

    Ein Kredit mit 180 Monaten Laufzeit bleibt meistens einer Immobilienfinanzierung vorbehalten. Dabei sind durchaus 10 bis 15 Jahre Laufzeit normal.

    Wenn die Zinsbindung dann endet, kann der Kreditnehmer eine neue Anschlussfinanzierung suchen. Der Kredit mit 180 Monaten Laufzeiten findet man bei normalen Kreditangeboten sehr selten.

    Konsumenten- bzw. Ratenkredite haben eine maximale Laufzeit von 84 Monaten. Trotzdem, dass die Zinsen für langfristige Kredite höher sind, bringen sie wegen der flexiblen Laufzeit auch Vorteile.

    Der herausragendste Vorteil ist dabei die geringe monatliche Ratenbelastung. Allerdings verlangen Kreditgeber für einen Kredit mit 180 Monaten Laufzeit Sicherheiten.

    Kredit mit 180 Monaten Laufzeit – Vorarbeit zählt

    Wer sich für einen Kredit mit sehr langer Laufzeit entscheidet, der nimmt in aller Regel eine höhere Kreditsumme auf. Deshalb sollte vor dem Kreditantrag die finanzielle Lage sorgfältig geprüft werden.

    Hier gilt es die Einnahmen zu den Ausgaben in den richtigen Einklang zu bringen. Damit erhält der Kreditnehmer einen genauen Überblick, wie hoch die Kreditrate sein sollte, damit sie ins monatliche Budget passt.

    Kreditnehmer schaffen so eine entspannte Kreditlaufzeit und sind vor unerwarteten Überraschungen geschützt. Wichtig ist auf jeden Fall die Höhe der monatlichen Belastung festzustellen.

    Gerade der Kredit mit 180 Monaten Laufzeit kann unter Umständen einige negative Überraschungen mit sich bringen. Nicht immer bleibt die bestehende positive Finanzlage so bestehen.

    Arbeitslosigkeit oder eine schwere Erkrankung mit nachfolgender Berufsunfähigkeit sollte immer bei der Berechnung der Kreditrate Vorrang haben.

    Kredit mit 180 Monaten Laufzeit – Kreditvergleich zum besten Kredit

    Wer sich für die Hausbank entscheidet, der oft keine Vergleichsmöglichkeiten. Deshalb sollten Kreditnehmer einen kostenlosen und unverbindlichen Kreditvergleich im Internet nutzen um damit den besten Anbieter zu finden.

    Mit einem günstigen Angebot von einer Direktbank könnte der Kreditnehmer beispielsweise in Verhandlung mit seiner Hausbank treten. Da jede Bank ja Geld verdienen möchte, könnte sie auf ein günstiges Kreditangebot eingehen.

    Um den Kreditvergleich nutzen zu können, sollte die Höhe der Kreditsumme feststehen und mit der Laufzeit eingegeben werden. Daraufhin werden dem Kreditnehmer die Ratenhöhe als auch der Zinssatz angezeigt.

    Die Liste die zu sehen ist, zeigt die besten Anbieter am Anfang der Liste. Zum Zinssatz sollte vielleicht erwähnt werden, dass dieser nicht für jeden Kreditnehmer relevant ist.

    Oftmals werden Zinsen nach der Bonität gerechnet. Wer also eine gute Bonität hat, der sollte auch mit einem guten Zinssatz rechnen können.

    Kredit mit 180 Monaten Laufzeit – Voraussetzungen

    Jeder Kreditnehmer verlangt bestimmte Voraussetzungen wenn ein Kredit genehmigt werden sollte. So muss der Kreditnehmer volljährig sein und seinen Wohnsitz in Deutschland haben.

    Ebenfalls von Bedeutung ist die saubere Schufa. Stehen in ihr negative Einträge, so könnte das ein Ablehnungsgrund sein.

    Einige Kreditgeber verlangen auch die Vorlage des Arbeitsvertrages. Dieser darf nicht befristet sein und keine Probezeit enthalten.

    Natürlich spielt das Einkommen eine zentrale Rolle. Es muss ausreichend hoch sein und oberhalb der Pfändungsfreigrenze angesiedelt sein.

    Diese Freigrenze richtet sich nach der Personenzahl die mit im Haushalt leben. Bei einem Alleinstehenden liegt die Grenze bei etwa netto 1150 Euro pro Monat.

    Die beliebsten Banken unserer Besucher in letzten 30 Tagen

    Alle Kreditangebote wurden von der Redaktion geprüft!
    Rang
    Bank
    Auswahl unserer Besucher
    Stand: 11.05.2018
    *) So häufig wurden das jeweilige Kreditangebot in den letzten 30 Tagen durch unseren Webseiten-Besucher ausgewählt.

    Eventuelle andere Verbindlichkeiten müssen überschaubar sein.

    Kredit mit 180 Monaten Laufzeit – Kreditsicherheiten

    Gerade bei einer hohen Kreditsumme ist Banken das Einkommen oft nicht ausreichend. Sie verlangt Sicherheiten.

    Das kann die Nennung eines Bürgen oder eines zweiten Kreditnehmers sein. Bei einer Immobilienfinanzierung muss der Partner sowieso den Kreditvertrag mit unterschreiben.

    Die Personen müssen solvent sein, das heißt das Einkommen ist ausreichend, die Schufa ist sauber. Wenn sich kein Bürge oder zweiter Kreditnehmer findet, können andere Sicherheiten wie eine Immobilie, eine beleihbare Versicherung oder Wertpapiere vorgelegt werden.

    Auch die etwas teure Restschuldversicherung oder Risikolebensversicherung ist bei einem Kredit mit langer Laufzeit durchaus empfehlenswert. Sie schützt gegen Todesfall, Arbeitslosigkeit und oftmals bei Berufsunfähigkeit.

    Kredit mit 180 Monaten Laufzeit – was beachten?

    Bei einem Kredit mit langer Laufzeit ist der effektive Jahreszins besonders wichtig. Aber nicht nur der Zinssatz sollte im Fokus stehen.

    Wer sich für einen Kredit mit 180 Monaten Laufzeit entscheidet, ist gut beraten, auf kostenlose Sondertilgungen zu achten. Im Laufe der Jahre kann sich die finanzielle Lage immer einmal verändern.

    Oft kommen auch unerwartete Geldeingänge ins Haus. Damit könnten auf den Kredit kostenlose Sondertilgungen vorgenommen werden.

    Aber nur wenn diese im Kreditvertrag vermerkt sind, greifen sie auch. Eine negative Entwicklung der Finanzen kann sich natürlich auch entwickeln.

    Deshalb sollte der Kreditvertrag auch Ratenstopps haben. Werden diese Dinge beachtet, so kann sich eine Bank auch keine Vorfälligkeitsentschädigung berechnen, wenn der Kredit schneller bezahlt sein sollte.

    Kredit mit langer Laufzeit – Lebensversicherung?

    Kreditnehmer können nicht nur einen normalen Ratenkredit aufnehmen. Als Alternative gibt es den endfälligen Kredit.

    Der Kreditnehmer zahlt dabei während der Laufzeit keine Tilgung, sondern er bezahlt nur Zinsen. Wenn die Laufzeit vorbei ist, wird dann der gesamte Kreditbetrag fällig.

    Dazu wird dann zeitgleich eine Lebensversicherung angespart, die dann die Kreditsumme abdeckt. Diese Form der Kreditbeschaffung finden Kreditnehmer oft auch als Beamtendarlehen.

    Wenn der Kreditnehmer Angestellter im öffentlichen Dienst ist, könnte diese Kreditform auch auf ihn zutreffen.

    Fazit:

    Ein Kredit mit 180 Monaten Laufzeit bedarf einer guten Bonität des Kunden. Deshalb sollte vorab die Finanzlage geprüft und alle Eventualitäten ausgeschlossen werden.

    Kreditnehmer sollten gerade bei einem Kredit mit langer Laufzeit bedenken, dass die Schulden über 15 Jahre lang bestehen. Die geringe monatliche Belastung verkürzt ja die Kreditlaufzeit nicht.

    Kreditnehmer bezahlen dann 15 Jahre den Kredit und zwar mit einem erhöhten Zinssatz. In den meisten Fällen zahlt es sich aus, auf Kreditangebote mit kürzerer Laufzeit zurückzugreifen.

     

    (FS)

    Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


    • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
    • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
    • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.