Skip to main content

Kredit aus dem Ausland ohne Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Die Gründe, warum jemand einen Kredit aus dem Ausland ohne Schufa wählt, ist sehr unterschiedlich. Oft gibt es dafür zwei Gründe. Der erste Grund liegt sicher daran, dass der Kredit durch eine schlechte Schufa aufgenommen wird. Der andere Grund ist der, das niemand sehen soll, das ein Kredit aufgenommen wurde.

Kreditaufnahme durch schlechte Schufa

Verbraucher wählen oft einen Kredit aus dem Ausland ohne Schufa, weil diese zu schlecht ausfällt. Wer eine Ablehnung wegen einer schlechten Schufa bekommen hat, wird bei einer anderen Bank wenig Erfolg haben. In Deutschland werden die Kredite immer mit Schufaprüfung vergeben. Wer hier negativ auffällt, der kassiert oft eine Ablehnung. Diese Ablehnung ist wieder ein Eintrag in der Schufa.

Jede Bank die danach befragt wird um einen Kredit zu beantragen, wird wieder scheitern. Der Schufascore ist irgendwann so niedrig, das es keinen Kredit geben wird. So können Kunden einen Kredit aus dem Ausland ohne Schufa aufnehmen, um dieser Prüfung zu entgehen. Die Schufaprüfung existiert nicht in Liechtenstein. Hier haben Banken die Erlaubnis an deutsche Staatsbürger einen Kredit aus dem Ausland ohne Schufa zu vergeben.

Kreditaufnahme – kein Eintrag in der Schufa vermerkt

Verbraucher, die eine gute Schufa haben, wollen unter Umständen das auch so belassen. Wer einen Kredit in ein paar Jahren plant, der braucht für einen größeren Kredit eine gute Schufa. Damit das so bleibt, nehmen viele einen Kredit aus dem Ausland ohne Schufa auf. So entsteht kein Eintrag in der Schufa.

Spätere Kreditaufnahmen sind nicht gefährdet. Wer bis dahin aber schon einen Kredit braucht, kann diese Alternative wählen. Die Schufaprüfung kann so leicht umgangen werden. Ein Antrag im Ausland muss aber auch mit Hürden überwunden werden. Wer sich an die Grundvoraussetzungen hält und diese einhalten kann, der wird einen Kredit aus dem Ausland ohne Schufa erhalten.

Kredit aus dem Ausland ohne Schufa – so geht’s

Wer sich für einen Kredit aus dem Ausland ohne Schufa interessiert, muss erst die Bedingungen kennen. Da die Schufa nicht geprüft wird, wird eine andere Prüfung der Banken erfolgen. Der Kredit wird an Kunden vergeben, wenn sie ein Einkommen haben. Dieses Einkommen hat im Ausland eine Mindestsumme, die erfüllt werden muss. Die meisten Kreditgeber verlangen ein Einkommen, was netto 1300 Euro hoch ist.

Alle Gehälter die unter dieser Summe liegen, werden nicht akzeptiert. Der Kunde muss seinen Arbeitsvertrag vorlegen, der ein unbefristetes Arbeitsverhältnis zeigt. Hat ein Antragsteller einen befristeten Vertrag, wird er abgelehnt. Die Kontoauszüge werden auch geprüft. Das hilft der Bank zu sehen, ob Pfändungen auf dem Konto oder dem Gehalt liegen. Nach dieser Prüfung, wenn sie positiv verläuft, erhält eine Zusage für den Kredit.

Privatkredit ohne Schufa – letzte Möglichkeit

Wer die Grundvoraussetzungen der Bank im Ausland nicht erfüllt, bekommt keinen Kredit. Eine letzte Möglichkeit wäre dann, einen Kredit von Privat aufzunehmen. Hier gibt es Anbieter mit Schufaprüfung und andere ohne. Die Kreditgeber ohne Schufaprüfung sind mit einem Kreditvergleich schnell gefunden. Auch hier zählt das Gehalt mehr als die Schufa. Aber auch hier werden das Girokonto und das Gehalt geprüft.

Der Vorteil an diesem Kredit liegt darin, das viele Sicherheiten akzeptieren. So kann auch hier ein zweiter Kreditnehmer dazu verhelfen den Kredit zu bekommen. Ein Antrag kann im Internet durchgeführt werden. Eine Zusage oder Absage erfährt der Kunde sehr schnell. Wer die Unterlagen sofort zuschicken kann, die erforderlich sind, wird schneller bearbeitet werden können.

Warum schufafreier Kredit aus dem Ausland nicht möglich ist

Unter Umständen gibt es keinen Kredit aus dem Ausland ohne Schufa. Das kann unterschiedliche Gründe haben. Zum einen kann das Gehalt zu niedrig sein. Dieses muss von dem Antragsteller aber in einer Höhe von mindestens 1300 Euro netto vorhanden sein.

Der Kreditrahmen spielt bei der Kreditzusage ebenfalls eine Rolle. Der Kredit ohne Schufa wird im Ausland nur bis zu einem Rahmen von 7500 Euro vergeben. Wenn der Kunde gerade die Gehaltsgrenze erreicht, wird er diesen Betrag aber nicht bekommen. Nur wer weit darüber liegt, bekommt die Höchstsumme des Kredits.

Absagen werden erteilt, wenn der Antragsteller ein Rentner, ein Selbständiger oder ein Auszubildender ist. Das gleiche gilt für Personen, die entweder auf Probe arbeiten oder Arbeitslosengeld beziehen.

Fazit

Ein Kredit aus dem Ausland ohne Schufa ist nur unter Bedingungen zu bekommen. Wer diese erfüllen kann , bekommen einen Kredit bis zu 7500 Euro. Diejenigen, die die Anforderungen nicht erfüllen, werden einen Ausweg im Privatkredit erhalten. Auch dieser hat Grundvoraussetzungen, die der Kunde erfüllen muss. Im Notfall kann mit Sicherheiten gearbeitet werden, die zu einem Kredit verhelfen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.