Kostenlose Kreditberatung

0800 76 28 200

Täglich von 08:00-20:00 Uhr

41 % unserer User beantragen einen Kredit zwischen 500 € und 3.000 €. Kredit ansehen ➤

Die letzte Kreditanfrage war vor 7 Minuten Kredit ansehen ➤

Aktuell im Trend: Kredit mit langer Laufzeit. Gerade wurde ein Kredit mit 84 Monaten verglichen. Kredit ansehen ➤

Erhöhte Nachfrage:
Allein in den letzten 3 Stunden gab es 183 Kreditberechnungen. Kredite ansehen ➤

Die letzte Kreditberechung hat vor 4 Minuten statt gefunden. Kredit ansehen ➤

47 % unserer User haben sich für eine Laufzeit von 84 Monaten entschieden. Kredite ansehen ➤

Es wurde gerade ein Kredit über 3.000 € verglichen. Kredit ansehen ➤

Skip to main content
0800 76 28 200
  • Kostenlose Beratung
Kostenlose Beratung | Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr ➤

Urlaubskredit – Reise über den Bankkredit finanzieren

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Urlaubskredit – Reise über den Bankkredit finanzieren

Während die meisten Verbraucher in Deutschland nach wie vor deshalb einen Kredit aufnehmen, weil sie den Kauf eines Autos finanzieren möchten, haben die Verwendungszwecke von ihrer Vielfalt der dennoch in den vergangenen Jahren durchaus zugenommen. Heutzutage wird nahezu jede etwas größere Konsumsausgabe über ein Darlehen finanziert, falls dem Kreditsuchenden keine ausreichenden Eigenmittel zur Verfügung stehen. Die Banken tragen natürlich ihren Teil dazu bei, denn insbesondere durch Ratenkredite ist es möglich, fast jeden Finanzierungswunsch zu erfüllen. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass Menschen in Deutschland unter anderem ihren zukünftig anstehenden Urlaub nicht aus dem Ersparten heraus bezahlen, sondern dafür einen Kredit aufnehmen.

Der Urlaubskredit zur Finanzierung des Urlaubs

Aufgrund der deutlich gestiegenen Nachfrage, was die Finanzierung des nächsten Urlaubs angeht, bieten dafür mittlerweile einige Banken ganz spezielle Darlehen an. Dabei handelt es sich um die sogenannten Urlaubskredite, die ausschließlich zur Finanzierung der Urlaubsreise dienen. Wenn Sie sich nun fragen, um welche Darlehensvariante es sich beim Urlaubskredit handelt, so ist dies relativ einfach zu beantworten. Der Urlaubskredit ist nämlich ein gewöhnlicher Ratenkredit, der lediglich hinsichtlich seines Verwendungszweckes auf die Finanzierung der Urlaubsreise beschränkt ist.

In der Praxis sind es zahlreiche Urlaubsarten und Reisen, die über einen solchen Urlaubskredit finanziert werden, wie zum Beispiel:

  • Weltreise
  • längere Auslandsreise
  • exklusiver Inlandsurlaub
  • gewöhnliche Pauschalreise

Wie Sie an der Auflistung erkennen, wird heutzutage nahezu jeder Urlaub über einen Urlaubskredit finanziert, angefangen von der normalen Pauschalreise im Inland bis zur mehrmonatigen Weltreise. In diesen Fällen stellt der Urlaubskredit sicherlich eine optimale Finanzierungsvariante dar, zumal er nicht selten mit günstigen Konditionen ausgestattet ist.

Wissenswert: Alle Urlaubsarten mit dem Urlaubskredit finanzieren

Gut zu wissen ist, dass Sie mit dem Urlaubskredit nahezu alle gängigen Urlaubsarten finanzieren können. Angefangen von der Pauschalreise bis zur individuell geplanten Weltreise sind aufgrund der flexiblen Darlehenssummen nahezu alle Verwendungszwecke möglich.

Welche Konditionen sind beim Urlaubskredit entscheidend?

Die entscheidende Kondition ist sicherlich auch beim Urlaubskredit der Zinssatz, den der Kreditnehmer an die Bank zahlen soll. Da es sich – wie bereits erwähnt – beim Urlaubskredit um eine Variante des Ratenkredites handelt, gelten auch hier die üblichen Zinskonditionen und weiteren Konditionen, die in dem Zusammenhang von Bedeutung sind. Beim Vergleich der Angebote sollten Sie sich also insbesondere den effektiven Jahreszins anschauen, denn dieser beinhaltet die weitaus meisten Kosten, die prinzipiell mit dem Urlaubskredit in Verbindung stehen. Darüber hinaus müssen Sie sich aber noch über einige weitere Eckdaten Gedanken machen, bevor Sie den Urlaubskredit beantragen und aufnehmen. Dazu gehören insbesondere die folgenden Punkte:

  • Darlehenssumme
  • Laufzeit des Kredites
  • Kreditrate

Die Darlehenssumme ist natürlich ebenfalls eine wichtige Kondition, da diese die Grundlage eines jeden Kredites ist. In aller Regel wird die Kreditsumme identisch mit den Reisekosten bzw. Buchungskosten sein. Natürlich ist es auch möglich, einen geringeren Kreditbetrag aufzunehmen, wenn Sie über Angespartes verfügen. Wichtig zu beachten ist allerdings, dass nicht wenige Urlaubsreisen ohnehin nur zu Gesamtkosten von beispielsweise 1.000 oder 1.500 Euro führen. Ob der Urlaubskredit auch in diesem Fall geeignet ist, hängt vom jeweiligen Angebot der Banken ab. Bei nicht wenigen Kreditinstituten ist es nämlich so, dass Urlaubskredite als Ratenkreditvarianten nur ab einer Darlehenssumme von 3.000 Euro vergeben werden. Falls Sie jedoch beispielsweise nur 1.500 Euro benötigen, sollten Sie sich nach anderen Angeboten umsehen oder auch sogenannte Kleinkredite in Betracht ziehen. Diese können eine sehr gute Alternative sein, falls der Urlaubskredit beispielsweise erst ab einer Darlehenssumme von 3.000 Euro vergeben wird.

Unser Tipp: Beziehen Sie auch Ratenkredite als Kleinkredite mit ein

Insbesondere dann, wenn Sie nach einem Urlaubskredit suchen und beispielsweise nur zwischen 1.000 und 2.000 Euro an Kapital benötigen, sollten Sie sogenannte Kleinkredite in Ihre Vergleiche mit einbeziehen. Die Kleinkredite können durchaus eine Alternative zum Urlaubskredit sein, wenn es um vergleichsweise moderate Finanzierungssummen geht.

Volljährigkeit und regelmäßiges Einkommen als Voraussetzungen

Wenn Sie festgestellt haben, dass der Urlaubskredit eine optimale Möglichkeit sein kann, wie Sie Ihren nächsten Urlaub finanzieren können, stellt sich noch die Frage, ob Sie einen solchen Kredit bekommen. Dies hängt im Wesentlichen von zwei Faktoren ab, nämlich zum einen von Ihrer Kreditfähigkeit und zum anderen muss die Bank Sie als kreditwürdig erachten. Die Kreditfähigkeit lässt sich schnell und einfach überprüfen, denn sie beinhaltet, dass Sie mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben müssen. Etwas umständlicher ist sicherlich die Prüfung der Kreditwürdigkeit, bei der Banken in aller erster Linie ihr Einkommen begutachten und darüber hinaus prüfen, ob sich kein negativer Eintrag in der SCHUFA befindet. Das regelmäßige und von der Höhe her ausreichend Einkommen ist natürlich ohnehin eine zwingende Voraussetzung für nahezu jeden Kredit, so auch für den Urlaubskredit. Mit der SCHUFA sieht es etwas anders aus. Die meisten Kreditinstitute verlangen zwar auch hier eine saubere SCHUFA-Auskunft, es gibt jedoch auch Anbieter, die selbst Urlaubskredite ohne SCHUFA-Abfrage vergeben. Mit solchen Banken kooperieren auch wir zusammen, sodass wir Ihnen die Möglichkeit bieten können, Ihren Urlaubskredit auch bei negativer SCHUFA zu beantragen.

Wissenswert: Urlaubskredit gibt es auch ohne SCHUFA

Der Urlaubskredit ohne SCHUFA ist seines Zeichens ein Ratenkredit, der als sogenannter Kredit ohne SCHUFA vergeben wird. Dies bedeutet, Sie können Ihre Urlaubsreise auch dann planen, wenn Sie aufgrund eines negativen SCHUFA-Eintrages bei den meisten anderen Banken keinen Kredit erhalten würden.

Gibt es Alternativen zum Urlaubskredit?

Wie es bei zahlreichen Kreditarten heutzutage der Fall ist, so wird auch der Urlaubskredit nicht vollkommen alternativlos angeboten. Stattdessen sind es vor allem Reisebüros und Reiseveranstalter, die ihren Kunden zunehmend eine Ratenzahlungsvereinbarung anbieten. In diesem Fall steht die Ratenzahlung in Konkurrenz zum Urlaubskredit der Banken, zumal die Reisebüros und Reiseunternehmen oftmals durch besonders günstige Konditionen überzeugen können. Dies liegt natürlich daran, dass deren Hauptgeschäft im Verkauf der Reise besteht und nicht wie bei den Banken, dass sie Geld verleihen. Trotzdem ist es natürlich nicht zwingend so, dass die Ratenzahlungsvereinbarung mit dem Reisebüro oder dem Touristikunternehmen immer günstiger als der Urlaubskredit der Bank ist. Daher ist es auch in diesem Punkt wichtig, die Angebote hinsichtlich der Zinskonditionen genau miteinander zu vergleichen.

Wo kann ein Vergleich der Urlaubskredite stattfinden?

kredite_urlaubskredit
Wenn Sie sich nun fragen, wie und wo Sie Urlaubskredite miteinander vergleichen können, so bieten wir Ihnen dazu gerne eine Lösung an. Wir sind bereits seit mehreren Jahren erfolgreich im individuellen Kreditvergleich und im Anbieten spezieller Angebote, welche auf Sie persönlich zugeschnitten sein. Diese Erfahrungen erstrecken sich durchaus auch auf den Bereich Urlaubskredit, sodass wir mit mehreren Banken kooperieren, die in diesem Segment Zuhause sind. Stellen Sie also bei uns gerne eine unverbindliche Kreditanfrage und wir suchen für Sie nach den besten Angeboten in der Sparte Urlaubskredite, unabhängig davon, ob Sie einen negativen SCHUFA-Eintrag haben oder Ihre SCHUFA-Auskunft positiv bewertet werden würde.

Fazit zum Urlaubskredit: Finanzierungslösung für Urlauber

Wie der Name schon sagt, ist der Urlaubskredit natürlich eine Finanzierungslösung, die in erster Linie für zukünftige Urlauber gedacht ist. Die nächste Urlaubsreise lässt sich so über einen Bankkredit als Ratenkredit schnell und einfach finanzieren. Wir helfen Ihnen sogar dabei, wenn Sie einen negativen SCHUFA-Eintrag haben, denn dann können Sie über uns einen Vergleich der Urlaubskredit ohne SCHUFA durchführen lassen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.