Skip to main content

Kredit für Berufssoldaten

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Kredit für Berufssoldaten ist (fast) in jedem Lebensalter problemlos. Berufssoldaten haben wie Beamte bei Banken einen besonderen Status. Sollten sie in Pension gehen, steht ihnen die Pension von Beamten zu. In diesem Fall bekommt er eine Beamtenpension, die hoch sein wird. Damit wäre auch bei Berufssoldaten in Rente noch das Einkommen gesichert.

Vergabe des Kredits

Da Berufssoldaten ein geregeltes und sicheres Einkommen auf Lebenszeit haben, werden sie dem Beamtenstatus gleich gesetzt. Um zu erfahren wie hoch der Kredit für Berufssoldaten ausfallen kann, ist immer die Besoldungsgruppe zu beachten. Um einen Kredit zu bekommen, sollte dennoch die Kreditwürdigkeit stimmen.

Hier darf er vor allem nicht negativ in der Schufa auffallen. Als Faustregel kann gesagt werden, das ein Berufssoldat ungefähr das 20 – fache seines Nettoverdienstes als Kredit für Berufssoldaten bekommen kann. Somit kann mit dem Kredit oft sogar ein Haus finanziert oder ein Neuwagen gekauft werden

Voraussetzungen und Konditionen für Berufssoldaten

Anders als bei Angestellten wenn sie einen Kredit beantragen, muss der Antragsteller für einen Kredit für Berufssoldaten kaum Voraussetzungen erfüllen. Das Gehalt reicht aus, um den Kredit zu sichern. Darüber hinaus ist das Gehalt abgesichert, da es durch den Staat bezahlt wird. Somit ist kein Bürge in dem Fall erforderlich. Der sichere Beruf ist ebenfalls ein positiver Faktor, den Banken berücksichtigen.

Der Kredit hat oft eine sehr lange Laufzeit, wenn dieses vom Berufssoldaten gewünscht ist. Diese kann bei einer Baufinanzierung bei 20 Jahren liegen. Das entspricht dann oft einer hohen Kreditsumme, die nicht selten über 100.000 Euro gehen kann. Der Berufssoldat muss bei dem Kredit für Berufssoldaten jedoch bei hohen Summen eine Kapitallebensversicherung abschließen. Somit ist die Bank, der Kreditnehmer und deren Familie abgesichert.

Kredit für Berufssoldaten- Vorteile

Manche Verbraucher haben nicht oft die große Auswahl, wenn es um das Kreditinstitut geht. Bei Berufssoldaten ist das anderes. Diese können überall einen Antrag stellen, wo ein Kredit vergeben wird. Das hat den Vorteil, dass der Kreditnehmer sich ein Institut mit günstigen Zinsen heraussuchen kann.

In diesem Fall hat der die Qual der Wahl. Der Kreditsuchende sollte nach einem Beamtenkredit fragen. Dieser wird oft vergeben und bietet die besten Konditionen. Um den Kredit für Berufssoldaten zu finden, sollte ein Kreditrechner im Internet genutzt werden. Dieser Kreditrechner zeigt alle Anbieter, die den Kredit vergeben.

So sieht der Berufssoldat die einzelnen Angebote mit den dazugehörigen Zinssätzen. Von dem Vergleichsportal aus gelangt er schnell zu dem Kreditgeber. So kann gleich Online ein Antrag gestellt werden.

Kredit aus dem Ausland

Sollte der Berufssoldat eine schlechte Schufa haben, muss er oft die Altschulden begleichen, bevor ein Kredit möglich ist. Die Altschulden können mit dem Auslandskredit beglichen werden. Dennoch wollen das viele nicht. Die Schufa soll keine weiteren Einträge besitzen. So kann der Kreditsuchende auch einen Kredit aus dem Ausland wählen.

Hier gibt es zwar keinen speziellen Auslandskredit für Berufssoldaten, aber der Kunde wird die Höchstsumme erhalten können. Diese liegt bei 7500 Euro. Da alle Voraussetzungen erfüllt werden, kann der Berufssoldat im Internet einen Antrag stellen. Dieser wird problemlos angenommen.

Hier zählt das Gehalt und das Beschäftigungsverhältnis. Da Berufssoldaten eine ausgezeichnete Bonität nachweisen, kann ein Kredit ohne Schufa aufgenommen werden. Die Rückzahlung erfolgt wie bei Krediten aus Deutschland. Es wird ein Dauerauftrag eingerichtet, damit die Ratenzahlungen vom Konto abgebucht werden können.

Wie ein Onlinevergleich funktioniert

Wenn ein Kredit für Berufssoldaten aufgenommen werden soll, dann sollte dieser verglichen werden. Dabei kann viel Geld gespart werden, denn der Kredit für Berufssoldaten wird gern vergeben. Daher ist die Anzahl der Angebote sehr hoch. Die Plattform für einen Verglich ist einfach erklärt.

Der Antragsteller gibt den Verwendungszweck an, die Laufzeit und die Kreditsumme. Innerhalb von Sekunden stehen auf dem Portal Anbieter, die einen Kredit zu bestimmten Zinssätzen vergeben. Nun muss der Kreditnehmer sich nur für ein Angebot entschieden und einen Antrag stellen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.