41 % unserer User beantragen einen Kredit zwischen 500 € und 3.000 €. Kredit ansehen ➤

Die letzte Kreditanfrage war vor 10 Minuten Kredit ansehen ➤

Aktuell im Trend: Kredit mit langer Laufzeit. Gerade wurde ein Kredit mit 84 Monaten verglichen. Kredit ansehen ➤

Erhöhte Nachfrage:
Allein in den letzten 3 Stunden gab es 127 Kreditberechnungen. Kredite ansehen ➤

Die letzte Kreditberechung hat vor 10 Minuten statt gefunden. Kredit ansehen ➤

47 % unserer User haben sich für eine Laufzeit von 84 Monaten entschieden. Kredite ansehen ➤

Es wurde gerade ein Kredit über 7.500 € verglichen. Kredit ansehen ➤

Skip to main content

Kredit mit schneller Auszahlung

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Beim Kredit mit schneller Auszahlung steht die schnelle Kreditauszahlung an erster Stelle. Ein Kredit wird ja nicht umsonst beantragt, es stecken immer gewichtige Gründe dahinter.

Eine wichtige Anschaffung, dringende Rechnungen und vieles mehr. Mit einem Kredit mit schneller Auszahlung könnte das alles bewältigt werden.

Der Kredit mit schneller Auszahlung – wie sieht der Kreditwunsch aus?

Viele Werbephrasen gaukeln den Kreditnehmer vor, einen Kredit beantragen und am gleichen Tag die Kreditsumme in Händen halten. Das wäre machbar, wenn es sich um einen Kleinkredit handelt und eine Filialbank vor Ort diesen genehmigt.

Dann können Kreditnehmer, unter Vorbehalt der entsprechenden Bonität, ihre Kreditsumme direkt auf die Hand erhalten. An einem Tag beantragt und auch ausbezahlt aber ist in der Realität nicht durchführbar. Entscheidet sich der Kreditnehmer für eine Online Bank, die sowieso die besseren Konditionen als Filialbanken haben, so steht immer der Postweg zwischen einer schnellen Auszahlung.

Denn kein Kreditgeber wird einen Kredit zusagen, wenn er die Kreditwürdigkeit des Kunden nicht geprüft hat. Dazu muss er die erforderlichen Bonitätsunterlagen prüfen.

Der schnelle Kredit mit schneller Auszahlung von der Filialbank

Machbar ist der Kredit mit schneller Auszahlung. Hier kann die Targo Bank als Vorreiter genannt werden. Der Kreditsuchende vereinbart einen Termin mit der Bank und fragt gleichzeitig welche Unterlagen benötigt werden.

In den meisten Fällen werden das Gehaltszettel der letzten Monate und Kontoauszüge sein. Ein Arbeitsvertrag oder ein Rentenbescheid werden ebenfalls verlangt. Dazu muss der Kreditnehmer einen gültigen Personalausweis vorlegen.

Der Bankmitarbeiter wird die Unterlagen prüfen und danach die Schufa abfragen. Ist diese in Ordnung, wird der Kreditantrag ausgefüllt und unterschrieben. Gerade bei Kreditnehmern mit höherem Alter oder bei Kreditnehmern mit einer etwas schlechteren Bonität bietet die Bank Restschuldversicherungen an.

Diese aber verteuern den Kredit insgesamt, denn die Beiträge werden auf die Kreditsumme aufgeschlagen. Wenn es eine Restschuldversicherung sein sollte, wird dem Kunden geraten sich einen unabhängigen Versicherer zu suchen.

Nachdem der Kreditvertrag unterschrieben wurde, kann der Kunde seine Kreditsumme in bar mitnehmen. Der Kreditrahmen bewegt sich im Segment eines Kleinkredites.

Der Kredit mit schneller Auszahlung – der Kreditvorgang

Entscheidet sich der Kreditsuchende für eine der vielen Online Banken, so kann er mit einem Kreditvergleich einen passenden Anbieter suchen. Er gibt die Kreditsumme und die gewünschte Laufzeit ein und sieht direkt welche Höhe die Kreditraten hat.

Mit Veränderung der Laufzeit kann dann die Kreditrate angepasst werden. Eine lange Laufzeit bringt somit eine niedrige Kreditrate, eine kurze Laufzeit eine höhere Rate. Eine Kreditrate sollte stets so gewählt werden, dass sie ins monatliche Budget passt. Wurde ein Anbieter gefunden, so kann direkt über dessen Seite der Kreditantrag gestellt werden.

Anhand der Daten die der Kunde in das dafür vorgesehene Formular eingegeben hat, wird er eine vorläufige Kreditentscheidung erhalten. Der Kreditvertrag wird ihm zugeschickt den er unterschreiben muss und mit den notwendigen Unterlagen auf den Postweg gebracht wird. Dort führt er noch das Postident-Verfahren durch. Der Coupon wird zu den Unterlagen gelegt und weggeschickt.

Der Kredit mit schneller Auszahlung – welche Unterlagen

Als Bonitätsunterlagen werden Gehaltszettel der letzten drei Monate und Kontoauszüge aus dem gleichen Zeitraum verlangt. Einige Kreditgeber verlangen auch eine Kopie des Arbeitsvertrages oder des Rentenbescheides.

Nicht verkehrt ist ein sogenannter Haushaltsplan der ebenfalls beigelegt wird. Dort sind alle Einnahmen und Ausgaben aufgelistet. Der Dokumente sollten sorgfältig zusammengestellt werden, denn Nachforderungen kosten viel Zeit.

Hat nun der Kreditgeber die Unterlagen geprüft so wird er gegebenenfalls die endgültige Kreditzusage erteilen und zeitgleich das Geld anweisen. Der ganze Kreditvorgang dauert, wenn der Kreditnehmer ebenfalls alles zeitgleich erledigt, etwa 5-6 Werktage. Die Werbeversprechen „innerhalb von 24 Stunden auf dem Konto“ sind in den wenigsten Fällen zu erfüllen.

Der Kreditgeber wird die Schufa abfragen, dazu ist er gesetzlich verpflichtet. Diese Schufa-Abfrage sollte der Kunde positiv sehen. Denn eine mangelhafte Bonität aufgrund einer schlechten Schufa ist praktisch ein Stoppschild um weiter in die Überschuldung zu geraten.

Kredit mit schneller Auszahlung – Schneller Geldbedarf – der Dispo

Oftmals kann gerade bei schnellem Geldbedarf der Dispositionskredit – kurz Dispo – helfen. Banken stellen ihn ihren Kunden zur Verfügung, wenn diese regelmäßig über Einnahmen verfügen. Die Höhe richtet sich nach diesen Einnahmen.

So könnten durchaus bis zu drei Netto-Monatsgehälter genehmigt werden. Ein kleines Beispiel: Verdient jemand netto 2000 Euro, so könnte der Dispo durchaus auf 6000 Euro lauten. Der Dispo aber ist sehr teuer. Er ist zwar schnell genehmigt und Kreditnehmer können ihn sofort nutzen, aber er sollte nur kurzfristig genutzt werden.

Wenn beispielsweise am Monatsende eine wichtige Anschaffung ansteht oder eine Rechnung keinen Aufschub mehr duldet. Auf keinen Fall sollten die Lebenshaltungskosten davon bezahlt werden. Diese Rechnung wird nicht aufgehen, sondern sie kann in die Schuldenfalle führen.

Der Dispo sollte innerhalb von wenigen Monaten wieder ausgeglichen werden. Der Zinssatz bewegt sich im zweistelligen Bereich. Bei einer Überziehung des Dispo verlangt die Bank weitere 5 % Überziehungszinsen.

Die schlechte Schufa und ihre Folgen – der Kreditvermittler

Wer negative Einträge in seiner Schufa hat, der kann auf einen Kredit mit schneller Auszahlung nicht hoffen. Oftmals kommen für diese Personengruppe nur noch ein Auslandskredit in Frage. Die Schufa spielt bei dieser Bank keine Rolle, der Kredit wird auch nicht in die Schufa eingetragen.

Allerdings wird die Bank in vielen Fällen in das öffentliche Schuldnerverzeichnis nehmen. Dort sind die gravierenden Einträge wie eine Pfändung, ein Offenbarungseid, eine Insolvenz oder auch eine Restschuldbefreiung vermerkt.

Diese Einträge lassen keinen Kredit mehr zu. Der schufafrei Kredit wird über eine Kreditvermittlung beantragt. Diese leistet die Vorarbeit und steht dem Kunden zur Seite. Allerdings muss auf die Seriosität geachtet werden.

So ist das Verlangen von Vorkosten obwohl noch kein Kreditantrag gestellt wurde, kein seriöses Geschäftsgebaren. Ein seriöser Vermittler wird sich seine Provision erst nach einer Kreditzusage berechnen. Dieser Kredit benötigt die gleichen Bonitätsunterlagen wie bei jedem anderen Kredit auch.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.