Skip to main content

Kredit ohne Versicherung

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Wer eine Finanzierung braucht, der kann einen Kredit ohne Versicherung aufnehmen. Auch wenn Kreditsicherheiten vorhanden sein müssen, kann auf eine Versicherung verzichtet werden. Es gibt zahlreiche Kreditsicherheiten, die als Ersatz dienen können.

Kreditgeber – Abschluss einer Versicherung unnötig

Bei einem Kredit ohne Versicherung muss der Kreditnehmer eine andere Sicherheit erbringen. Viele Kreditgeber verlangen den Abschluss einer Restschuldversicherung. Als Ersatz kann auch eine Lebensversicherung dienen.

Aber wenige Verbraucher wissen, dass eine Restschuldversicherung nicht abgeschlossen werden muss. Sollte der Kreditgeber darauf bestehen, sollte der Anbieter gewechselt werden. Eine Restschuldversicherung ist oft nur bei hohen Krediten angebracht.

Auch eine Lebensversicherung, die beliehen werden kann, kann durch eine andere Sicherheit ersetzt werden.

Restschuldversicherung – was steckt dahinter?

Eine Restschuldversicherung wird oft bei einem Kredit abgeschlossen. Diese wird im Todesfall des Versicherten für die Ratenzahlung aufkommen. Einige Versicherungspakete versichern auch die Person, wenn sie unverschuldet Arbeitsunfähig oder Arbeitslos wird.

Die Restschuldversicherung greift nach Abschluss nicht sofort. Darüber hinaus wird die Laufzeit der Versicherung oft länger ausfallen als die Kreditlaufzeit. Somit wird auch dann noch ein Betrag gezahlt, wenn der Kredit bezahlt wurde. Die Beiträge sind sehr hoch.

Wer das Gesamtpaket abschließt, wird einen hohen Beitrag zahlen müssen. Dieser liegt oft über der monatlichen Kreditrate. Bei einem normalen Ratenkredit lohnt sich die Versicherung meistens nicht. Diese Kredite können anders abgesichert werden, die kostenlos sind.

Nur wenn der Kredit eine sehr lange Laufzeit hat und eine Familie mit Kindern vorhanden ist, lohnt sich die Versicherung.

Kreditsicherheiten als Ersatz

Ein Kredit ohne Versicherung kann unterschiedlich abgesichert werden. Wer einen Kleinkredit aufnimmt, kann einen Bürgen stellen. Der Bürge wird wie ein Kreditnehmer behandelt. So muss ein Einkommen vorhanden sein und auch eine gute Schufa.

Nur so kann der Kredit abgesichert werden und es kann auf eine Versicherung verzichtet werden. Viele Verbraucher entscheiden sich bei einem Kredit ohne den Abschluss einer Versicherung auch für einen Zweitantragsteller. Dieser haftet für den Kredit und ist gleichberechtigt.

So können beispielsweise Ehepartner einen gemeinsamen Kredit aufnehmen. Das Gehalt von beiden Personen wird zusammen gerechnet. Oft kann so auf eine weitere Kreditsicherheit verzichtet werden. Bei einem Autokredit wird der Fahrzeugbrief oft als Sicherheit hinterlegt.

Bei Neuwagen macht es sehr viel Sinn. Sollte ein Kreditausfall auftreten, kann die Bank das Fahrzeug verkaufen. Mit dem Verkaufswert lässt sich der Verlust der monatlichen Kreditraten auffangen.

Ist ein günstiger Kredit dennoch möglich?

Viele Banken teilen ihren Kunden mit, dass sie einen günstige Kredit erhalten, wenn eine Restschuldversicherung abgeschlossen wird. Sollte der Kreditnehmer aber ein gutes Gehalt haben oder eine andere Kreditsicherheit, kann dennoch ein günstiger Kredit ohne eine Versicherung aufgenommen werden. Die Bonität ist dabei sehr entscheidend.

Je besser diese ausfällt, umso geringer kann der Zinssatz liegen. Ein günstiger Kredit kann fast überall aufgenommen werden. Wichtig ist, dass der Kreditnehmer weiß, wie es um seine Bonität bestellt ist. Denn nur so kann er Lücken schließen und seine Bonität vor dem Antrag noch verbessern.

Ein Kreditvergleich kann genutzt werden, um günstige Angebote für einen Kredit ohne den Abschluss einer Versicherung zu finden.

Kreditvergleich – Kredit ohne Versicherung

Bei einem Kreditvergleich ist der effektive Jahreszins wichtig. Dieser entscheidet, ob ein Kredit teuer oder günstig wird. Aber was bei einem Kredit ohne Versicherung wichtig ist, die Bedingungen der Bank durchzulesen.

Hier sehen Kunden gleich, wer mit einer Restschuldversicherung arbeitet. Darüber hinaus werden Anbieter angezeigt, die einen Zweitantragsteller erlauben oder weitere Kreditsicherheiten. Nur so herausgefunden werden, ob ein Kredit ohne eine Versicherung aufgenommen werden kann.

Damit die Suche erfolgreich ist, sollte überlegt werden, wie gut die eigene Bonität ist und wie viel man sich leisten kann. Ein Kredit aufzunehmen ist leicht, die Abzahlung ist jedoch eine finanzielle Belastung.

Eigene Bonität kennen

Nur wer seine eigene Bonität kennt, kann den richtigen Kredit aufnehmen. Der Kredit ohne Versicherung sollte nur dann aufgenommen werden, wenn alle Faktoren berücksichtigt wurden. Die Ausgaben im Monat sollten nie die einnahmen überschreiten. In der Schufa sollten keine negativen Einträge sein, damit der Score nicht sinkt.

Ein niedriger Score bedeutet, dass die Chance auf einen Kredit ohne eine Versicherung unwahrscheinlich wird. Kreditsicherheiten sollen im Notfall immer vorhanden sein. Der Bürge oder Zweitantragsteller verbessert die eigene Bonität, sodass die Zinsen nicht zu hoch ausfallen werden. Wer nur einen Teilzeitjob besitzt, sollte versuchen sein Einkommen zu verbessern.

Durch einen Nebenjob am Wochenende oder am Abend kann das Gehalt erhöht werden. Auch dadurch steigen die Chancen einen Kredit ohne Versicherung erhalten zu können.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.