Skip to main content

Kredit für Zahnersatz

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung für Zahnersatz belaufen auf fünfzig bis siebzig Prozent der Kosten einer Regelversorgung. Ein Kredit für Zahnersatz trägt die Differenz. Der genaue Betrag hängt davon ab, ob der Zahnarztpatient konsequent zur jährlichen Vorsorgeuntersuchung gegangen ist.

Eine über den Grundbedarf hinausgehende Zahnersatzqualität bezahlen Versicherte generell selbst, sofern sie keine Zahnzusatzversicherung mit einem ausreichenden Leistungsspektrum abgeschlossen haben. Selbst die Mitglieder privater Krankenkassen benötigen oftmals einen Kredit für Zahnersatz, da die meisten Tarife ebenfalls lediglich die Teilerstattung vorsehen.

Zusätzlich benötigen diese oftmals ein kurzzeitiges Darlehen zur Überbrückung des Zeitraums zwischen der Fälligkeit der Zahnarztrechnung und der Erstattung durch den Krankenversicherer. Da es sich hierbei nur um wenige Tage handelt, lässt sich dazu der Dispositionskredit nutzen.

Kreditvereinbarung beim Zahnarzt

Üblicherweise erfolgt die Abrechnung des Eigenanteils sowohl für die Materialien als auch für die Zahnarztleistungen über die Praxis. Die direkte Beauftragung eines zahntechnischen Labors durch den Patienten ist möglich, aber äußerst ungewöhnlich. Die Zahnärzte wissen um die Notwendigkeit der Finanzierung der Zuzahlung beim Zahnersatz, müssen aber ihrerseits die Rechnung des Zahnlabors pünktlich begleichen.

Als Kompromiss hat sich weitgehend eingespielt, dass Zahnarztpraxen ihren Patienten sechs Raten als Kredit für Zahnersatz in eigener Regie anbieten. Eine entsprechende Absprache ist zwingend zu Behandlungsbeginn zu treffen, damit der Dentist seinerseits bei Bedarf mit dem Zahnlabor ebenfalls ein Zahlungsziel vereinbaren kann. Eine längere Finanzierung ist auf direktem Weg nur in wenigen Praxen möglich.

Viele Zahnärzte arbeiten jedoch mit einer Geschäftsbank zusammen und vermitteln ihren Patienten auf Wunsch einen günstigen Kredit für Zahnersatz an diese. Das mit dem Dentisten kooperierende Geldinstitut überweist den Kreditbetrag gewöhnlich direkt auf das Praxiskonto.

Besonderheiten beim Einsatz einer zahnärztlichen Abrechnungsstelle

Eine Zahnarztpraxis muss die Eigenzahlungen nicht zwingend selbst mit ihren Patienten abrechnen, sondern kann sich dazu einer zahnärztlichen Abrechnungsstelle bedienen. In den meisten Regionen beantworten diese die Frage nach einem Kredit für Zahnersatz mit dem Hinweis, dass eine Ratenzahlung erst nach dem Erhalt der Rechnung vereinbart werden kann. In diesem Fall ist die Zusage zu einer Teilzahlungsvereinbarung sicher, da für ihre Inanspruchnahme das Markieren des entsprechenden Feldes im beiliegenden Rückmeldeformular ausreicht.

Die regionalen Abrechnungsstellen, die Ratenzahlungen erst nach Rechnungserhalt eingehen, lehnen die entsprechenden Anträge generell nicht ab. Andernfalls würden viele Patienten die Zahnersatz-Behandlung aufgrund der unsicheren Finanzierung nicht in Anspruch nehmen. Bei der nachträglichen Zahlungsvereinbarung handelt es sich nicht um einen gewöhnlichen Kredit für Zahnersatz, sondern um eine Teilzahlungsvereinbarung.

Dieser Unterschied ist bei ordnungsgemäßer Zahlung unwichtig. Bei einem Zahlungsverzug kann der Gläubiger eine Zahlungsvereinbarung hingegen sofort kündigen, während bei Verbraucherkrediten strenge Schutzbestimmungen zugunsten des Schuldners gelten.

Ratenkredite für den Zahnersatz

Gewöhnliche Verbraucherdarlehen werden ohne Zweckbindung vergeben, sodass der Antragsteller gegenüber der Bank nicht offenlegt, dass er den Kredit für Zahnersatz verwendet. Gewöhnlich erkundigt sich das Geldinstitut nicht nach dem Verwendungszweck, Nachfragen aus Marktforschungszwecken sind allerdings möglich.

Die Bonität setzt sich bei der Kreditaufnahme für den Zahnersatz aus einem für die Begleichung der Monatsraten ausreichenden Einkommen und einer guten Schufa zusammen. Zahnarztpatienten, die zusätzlich zum Haupteinkommen einen Nebenverdienst erzielen, beantragen den Kredit für Zahnersatz möglichst bei einer Bank, die diese bei ihrer Haushaltsrechnung mitberücksichtigt. Die Vorgehensweise hinsichtlich der Anrechnung oder Nichtanrechnung von Nebeneinkünften bei der rechnerischen Kreditantragsprüfung ist bei den einzelnen Banken unterschiedlich.

Ein günstiger Kredit für Zahnersatz ist bei einer Spezialbank, die Verbrauchern Darlehen ausschließlich zur Finanzierung ärztlicher und zahnärztlicher Leistungen anbietet, erhältlich.

Zahnersatz-Finanzierung bei geringem Einkommen

Wenn der Zahnarztpatient sich mit der Standardlösung zufriedengibt, ist ein Kredit für Zahnersatz für Geringverdiener in der Regel nicht erforderlich. Beim Unterschreiten einer regelmäßig neu festzusetzenden Bruttoverdienstgrenze verdoppeln die gesetzlichen Krankenkassen den Festzuschuss, sodass sie die vollständigen Kosten der Regelversorgung übernehmen.

Wenn sich der Patient mit geringem Einkommen für eine höherwertige Lösung entscheidet, finanziert er die Zuzahlung zum Zahnersatz mithilfe eines Kredites mit langer Laufzeit. Diese bewirkt, dass die Monatsraten niedrig ausfallen und er diese von seinem Einkommen problemlos begleichen kann. Des Weiteren wählt er als Kreditvertragspartner eine Bank, die bei der Darlehensvergabe nicht auf der theoretischen Pfändbarkeit des Lohns besteht.

Da diese ohnehin nur bei einer Vertragsverletzung von Bedeutung ist, begnügen sich die Inlandsbanken zum Teil mit einem positiven Ergebnis der Haushaltsrechnung, auch wenn das Einkommen den Pfändungsfreibetrag unterschreitet.

Kredit für Zahnersatz – Rentner

Für Rentner gilt derselbe Grundsatz wie für Arbeitnehmer mit geringem Einkommen. Somit verdoppelt die gesetzliche Krankenkasse bei niedriger Monatsrente den Festzuschuss, wodurch der Eigenanteil bei einer Standardlösung entfällt. Andernfalls erfolgt die Haushaltsrechnung bei einem Renterkredit grundsätzlich wie bei jedem anderen Verbraucherdarlehen, wobei die Rente die Basis für die Haushaltsrechnung bildet.

Uneinheitlich geregelt ist, ob die Bank neben der gesetzlichen Rente private Zusatzrenten mit in ihre Kreditrechnung aufnimmt. Häufig werden die ergänzenden Privatrenten einmalig im Quartal ausgezahlt, weshalb sie bei vielen Geldinstituten aus der Haushaltsrechnung ausscheiden. Einige Bankhäuser rechnen hingegen je Monat ein Drittel der Dreimonatszahlung aus der privaten Zusatzrente an.

Eine Erschwernis der Kreditaufnahme durch Rentner besteht darin, dass mehrere Banken grundsätzlich keine Darlehen an Senioren vergeben. Eine offizielle Kreditaltersgrenze wäre eine unerlaubte Diskriminierung, sodass dieses Verhalten nicht sofort erkennbar ist. Ein positiver Hinweis auf eine gute Chance, als Altersrentner einen Kredit für Zahnersatz zu bekommen, stellt die ausdrückliche Nennung von Rentnern als möglichen Kreditkunden durch die Bank dar.

Den Zahnersatz bei schlechter Schufa finanzieren

Um einen Kredit für Zahnersatz bei schlechter Schufa zu bekommen, empfiehlt sich die Beauftragung eines Vermittlers. Dieser prüft, ob der Kunden auf einen schufafreien Bankkredit aus dem Ausland angewiesen ist oder ob er in dessen Auftrag bei einer inländischen Kreditanstalt einen Kredit trotz Schufa beantragen kann. Letzteres ist mit einem weichen oder erledigten Schufa-Negativeintrag in vielen Fällen erfolgreich.

Prinzipiell kann der Patient auch direkt in Liechtenstein einen Kredit für Zahnersatz ohne Schufa beantragen. Dabei ist die Kreditsumme aber auf wenige feste Summen wie 3500 Euro und 5000 Euro, bei hohem Monatsverdienst auch 7500 Euro, eingeschränkt. Dem Kreditvermittler stehen hingegen zahlreiche Möglichkeiten offen, einen Kredit für Zahnersatz trotz oder ohne Schufa über exakt den benötigten Betrag zu vermitteln.

Einen privaten Kredit für den Eigenanteil beim Zahnersatz beantragen

Auf einer Plattform zur Darlehensvermittlung zwischen Privatleuten lässt sich selbst mit einem weichen Schufa-Negativmerkmal und bei geringem Einkommen ein Kredit für Zahnersatz beantragen. Die Mindestbonitäts-Anforderungen sind dort geringer als bei herkömmlichen Banken.

Damit die privaten Kreditgeber die eingestellte Anfrage ohne Zögern zeichnen, ist eine möglichst genaue Beschreibung der Zahnersatz-Behandlung einschließlich der Erklärung ihrer Notwendigkeit ratsam.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.