Skip to main content

Kredit während Trennungsjahr

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Die Liebe ist einfach gegangen, was bleibt ist ein Kredit während Trennungsjahr. Wenn Ehepaare auseinander gehen, wird zusätzlicher Geldbedarf fast immer notwendig.

Die neue Wohnung muss eingerichtet werden, vielleicht muss auch ein neuer Wagen her. Kosten die nur mit einem Kredit trotz Trennungsjahr bewältigt werden können.

%%name%% von %%firma%%
Ihr virtueller Kredit-Assistent

Sie sind noch unschlüssig, ob Sie einen Kredit beantragen sollen?
%%name%% kann Ihnen weiterhelfen.

Hallo, ich bin %%name%% von %%firma%%.
Ich möchte Ihnen gerne behilflich sein. Für was benötigen Sie einen Kredit?
  • Auto- oder Motorradfinanzierung
  • Minus auf dem Girokonto ausgleichen
  • Umschuldung von bestehenden Krediten
  • Zur freien Verwendung
  • Ok, vielen Dank für Ihre Antwort.
    Wohnen und arbeiten Sie in Deutschland?
  • Ja
  • Nein
  • OK prima. Dann haben Sie schon mal eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine Kreditauszahlung geschafft.
    Dann können wir Ihnen leider nicht weiterhelfen. Unsere Empfehlungen und Tipps sind nur für Besucher aus Deutschland möglich.

    Haben Sie einen oder mehrere negative Schufa-Einträge?
  • Ja, ich stehe leider in der Schufa
  • Nein, ich stehe nicht in der Schufa
  • Ok, weiter gehts. Ich bin fast am Ende und kann Ihnen gleich ein paar gute Angebote empfehlen.
    meine letzte Frage:
    Wollen Sie den Kredit lieber schnell oder langsam zurückzahlen?
  • Eher schnell (die Monatsrate ist höher)
  • Eher langsam (die Monatsrate ist kleiner)
  • Ok. Ich habe für Sie %%num%% passende Kreditangebote gefunden. Und ich habe noch einen zusätzlichen Geheimtip für Sie.

    Schneller Überblick – so geht’s

    • Ob es Probleme mit Kredit während Trennungsjahr gibt, hängt von der individuellen Bonität ab
    • Kann sich der Antragsteller seinen Kredit nachweislich sicher leisten, geht alles glatt
    • Prüfen Sie – gleich jetzt – mit einem unverbindlichen Kreditantrag Ihren Chancen vor
    • Kommt ein Kredit infrage, zeigt Ihnen die Software sofort die entsprechenden Angebote

    Trennung ist vollzogen – was bleibt?

    Ein Paar hat den Schlussstrich unter die Beziehung gesetzt, es hat sich getrennt. Der Partner der die Wohnung verlassen hat muss sich nun neu einrichten.

    kredit waehrend trennungsjahr

    Kredit während Trennungsjahr – Banken mit Herz

    Der Wagen hat der andere Partner behalten, so dass auch oft ein neues Auto her muss. Viele sind ohne Auto nicht mobil und kommen mit öffentlichen Verkehrsmitteln nicht zur Arbeit.

    Selbst wenn man nur das Notwendigste angeschafft wird, so sind einige tausende Euro für einen Kredit durchaus realistisch. Neben der Einrichtung müssen auch oftmals drei Monats-Kalt-Mieten für die neue Wohnung bezahlt werden.

    Die Liste kann endlos lang geführt werden. Zudem steht wahrscheinlich die Scheidung an, mit ihr kommen Anwaltskosten und Gerichtskosten.

    So wird aus einstiger Liebe oftmals Hass. Da wird selbst über das Haustier gestritten.

    Zu den Emotionen – die hochkochen – kommt natürlich die Sorge, „wie das alles bezahlt werden soll“. Viele pochen auf einen Unterhalt vom Partner.

    Darauf sollten sich Kreditnehmer aber nicht verlassen. Keiner weiß wie der Scheidungskampf letztendlich ausgeht.

    Wie ist es mit einem Immobilienkredit während des Trennungsjahres?

    Zunächst einmal interessiert es die Bank nicht ob ein Kreditnehmer in Scheidung oder in Trennung lebt. Für sie zählt die Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers und die lässt sich in Zahlen ablesen.

    Die Situation ist schwierig. Viele Getrenntlebende wissen auch nicht, was mit gemeinsam angehäuften Schulden geschieht.

    Werden sie ebenfalls in Regress genommen? Ganz besonders schwer ist es, wenn gemeinsam ein Immobilienkredit aufgenommen wurde.

    Hier hat die Bank klare Regeln. Wurde ein Kredit gemeinsam aufgenommen und auch von beiden unterschrieben, haften beide Ehepartner für den Kredit.

    Durch eine Trennung ändert sich an der Immobilienfinanzierung und am Grundbucheintrag nichts. Hat nur ein Partner den Kredit unterschrieben, so müssen die Schulden auch von ihm bezahlt werden.

    Wurde das Darlehen zusammen aufgenommen, zahlen beide nach der Trennung. Die Bank verlangt von jedem Partner den Ratenbetrag.

    Zieht ein Partner aus und bezahlt weiter die Raten, so wird das in den Unterhaltszahlungen berücksichtigt.

    Wie kann ein Kredit während Trennungsjahr gelingen?

    Generell dürfte ein Kredit während Trennungsjahr keine Probleme bereiten. Denn Banken vergeben durchaus auch einen Kredit an Ehepartner, ohne dass dieser den Kreditvertrag unterschreiben muss.

    Dennoch sollte ein Kredit während Trennungsjahr sorgfältig geplant werden. Wer sich sicher ist, dass es zu einer Scheidung kommt, der sollte erst einmal alles auflisten was an Anschaffungen notwendig wird.

    Es sollte aber eher nach unten als nach oben gerechnet werden. Denn niemand weiß welche Kosten die Scheidung mit sich bringt und die wie Unterhaltsverpflichtungen geregelt werden.

    Wer im Trennungsjahr einen hohen Kredit aufnimmt und sich verschuldet, der findet nach der Scheidung meistens nicht mehr aus der Schuldenfalle heraus. Deshalb sollte in Kredit während Trennungsjahr nur aufgenommen werden, wenn er unbedingt notwendig ist.

    Die beliebsten Banken unserer Besucher in letzten 30 Tagen

    Alle Kreditangebote wurden von der Redaktion geprüft!
    Rang
    Bank
    Auswahl unserer Besucher
    Stand: 11.05.2018
    *) So häufig wurden das jeweilige Kreditangebot in den letzten 30 Tagen durch unseren Webseiten-Besucher ausgewählt.

    Ebenfalls sollte die Kreditsumme klein gehalten werden.

    Welche Voraussetzungen – Kredit während Trennungsjahr?

    Damit ein Kredit auch verwirklicht werden kann, muss der Kreditnehmer eine gute Bonität haben. Dabei ist eine ausreichende Bonität immer notwendig, egal ob verheiratet oder getrennt lebend.

    Die Schufa ist ein wichtiges Bewilligungsmerkmal. Sie sollte keine negativen Einträge haben.

    Das Einkommen muss so hoch sein, dass alle Ausgaben einschließlich einer Kreditrate bezahlt werden können. Hierbei muss darauf geachtet werden, dass eventuelle künftige Unterhaltszahlungen bei den Ausgaben berücksichtigt werden.

    Der Kreditnehmer muss das auch bei der Kreditbeantragung angeben. Äußert die Bank den Wunsch, dass der Ehepartner den Kredit mit unterschreibt, muss sofort geklärt werden, in welchem Beziehungsstatus momentan gelebt wird.

    Die Bank kann nicht auf die gemeinsame Unterschrift unter dem Kreditvertrag bestehen. Es kann zudem passieren, dass eine eventuelle gemeinsame Kreditaufnahme im Trennungsjahr, die Scheidung unnötig in die Länge zieht, was nicht gewollt ist.

    Wer ist verantwortlich – Kredit während Trennungsjahr?

    Für einen Kredit während Trennungsjahr ist immer der verantwortlich der den Kreditvertrag unterschrieben hat. Es spielt dabei keine Rolle ob der Kreditnehmer verheiratet ist oder in Trennung lebt.

    Die Bank kann nur die Person haftbar machen, der den Vertrag unterschrieben hat. Wurde der Kredit von beiden Ehepaaren aufgenommen und unterschrieben, so werden auch beide Ehepaare dafür haften.

    Selbst wenn sie sich im Trennungsjahr befinden. Generell kann nur ein Kredit genehmigt werden, wenn die notwendige Bonität vorliegt.

    Kreditnehmer im Trennungsjahr sollten zudem wissen, dass Unterhalt kein Einkommen ist, ebenso wie Kindergeld oder andere Sozialleistungen. Wer diese Einkünfte als Einnahmen bei einem Kreditwunsch angibt, der wird eine Kreditablehnung erfahren.

    Kein oder nur geringes Einkommen – kein Kredit während Trennungsjahr?

    Wer kein oder nur ein geringes Einkommen hat, der wird keinen Kredit von der Bank erhalten. Wer aber im Trennungsjahr Dinge des Alltags anschaffen muss, der kann dies über einen Konsumkredit machen.

    Dabei besteht die Möglichkeit in großen Elektromärkten oder auch bei Versandhäusern die notwendigen Dinge zu bestellen. Der Konsumkredit ist zweckgebunden.

    Er wird aber bewilligt, wenn kein festes Einkommen aus einer Beschäftigung vorliegt. Es reicht oft aus, wenn Einnahmen in Höhe von etwa 400 Euro nachgewiesen werden können.

    Fazit:

    Im Grunde genommen gibt es also Möglichkeiten sich Dinge die nach der Trennung notwendig werden zu beschaffen. Allerdings sollte immer die Überlegung dabei sein, dass nach der Scheidung unter Umständen weitere finanzielle Einbußen zu erwarten sind.

    Wer hier noch keinen Überblick hat, der sollte den Kreditwunsch klein halten oder zurückstellen, bis alle finanziellen Fakten bekannt sind. Wichtig ist dann auch wie viel Geld jeden Monat zur Verfügung steht.

    Damit erhalten Kreditnehmer eine gute Planbarkeit ihres weiteren Lebens. Eventuell könnten im Trennungsjahr Gelder von Eltern oder Großeltern zur Überbrückung kommen.

    Stehen dann die monatlichen späteren Ausgaben fest, könnten diese Summen nach und nach getilgt werden.

    (FS)

    Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


    • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
    • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
    • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.