Skip to main content

Kredit ohne Anzahlung

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Ein Kredit ohne Anzahlung wird meistens bei einem Autokredit gesucht. Die wenigsten Verbraucher können einen Neu- oder Gebrauchtwagen als eigener Tasche bezahlen. Selbst die Anzahlung kann ein Problem darstellen. Deshalb entscheiden sich viele Verbraucher für den Kredit ohne Anzahlung.

Der Kredit ohne Anzahlung als Bankkredit

Oftmals ist ein Kredit ohne Anzahlung von der Hausbank oder einer Direktbank günstiger als die Finanzierung beim Händler. Der Kaufpreis kann komplett finanziert werden. Der Kunde kann beim Händler bar bezahlen und erhält im Gegenzug satte Rabatte.

Das kann so sein bei einem Neuwagen aber auch bei einem Gebrauchten. Der Kreditnehmer muss dazu aber einige Voraussetzungen erfüllen. So prüft die Bank das Einkommen des Kunden. Es sollte oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegen. Ebenso von Vorteil ist die feste Anstellung die wenigstens seit ein paar Monaten besteht und nicht befristet ist.

Der Kunde ist volljährig und hat seinen Wohnsitz in Deutschland. Ebenso sollten andere Verbindlichkeiten überschaubar sein. Ein ganz wichtiger Punkt bei einem Kredit ohne Anzahlung ist die Schufa. Jede Bank fragt die Schufa ab, bevor sie einen Kredit genehmigt. Ist diese mit negativen Einträgen belastet, so wird der Kredit oft abgelehnt.

Die Finanzierung beim Händler

Der Kredit beim Händler ist oft einfacher als bei einer Bank. Der Grund liegt darin, dass das Auto Eigentum des Händlers bleibt bis es bezahlt ist. Viele Kunden entscheiden sich für den Kredit vom Händler, können dann aber keine Rabatte mehr erwarten.

So kann eine 0%-Finanzierung mit der viele Händler oft werben, teurer sein als ein herkömmlicher Kredit bei einer Bank. Bei einer 0%-Finanzierung wurde ein entsprechender Betrag schon direkt von der Händlerbank auf den Kaufpreis aufgeschlagen.

Schließlich hat niemand etwas zu verschenken. Hat der Kunde schon öfter einen Wagen bei diesem Händler finanziert und ist die Rückzahlung problemlos verlaufen, so stehen die Chancen gut, auch wenn die Bonität etwas angeschlagen ist.

Die Ballon- oder Drei-Wege-Finanzierung über den Händler

Bei der Ballonfinanzierung kann der Kunde eine Anzahlung leisten oder nicht. Während der Kreditlaufzeit sind die Raten sehr gering. Am Ende wartet dann aber die große Schlussrate die bezahlt werden muss. Kann der Kunde dies nicht, wird über einen Kredit ohne Anzahlung zur Finanzierung der Schlussrate nachgedacht.

Dieser Schuss kann aber auch nach hinten losgehen. Nämlich dann, wenn sich die finanzielle Lage des Kunden verschlechtert hat und er keinen Kredit mehr erhält. Dann muss er oft dem Händler den Wagen unter Wert überlassen, damit die Schlussrate gedeckt ist. Diese Art der Finanzierung sollte nur wahr genommen werden, wenn die Möglichkeit besteht, während der Laufzeit einen bestimmten Betrag auf die Seite zu legen.

Eine andere Möglichkeit wäre, wenn am Ende der Kreditlaufzeit eine größere Summe Geld (Versicherung, Erbschaft?) erwartet wird, mit der die Schlussrate finanziert wird.

Beim Kredit ohne Anzahlung auf Flexibilität setzen

Wird ein Ratenkredit beantragt, so sollte auf eine gewisse Flexibilität hinsichtlich der Konditionen geachtet werden. So gibt es Kreditgeber die kostenlose Sondertilgungen erlauben aber auch Ratenstopps. Warum Sondertilgungen?

Wer im Laufe der Kreditlaufzeit beispielsweise eine Lohnerhöhung erhält oder eine größere Summe Geld ausbezahlt bekommt, der könnte den Kredit vor Ablauf fertig bezahlen. Sind keine Sondertilgungen vereinbart, so wird dieser Vorgang kostenpflichtig. Warum Ratenstopps? Es kann aber auch im Laufe der Kreditlaufzeit zu Veränderungen im finanziellen Bild des Kreditnehmers geben.

Er wird unerwartet arbeitslos oder es trifft ihn eine schwere Erkrankung. Beide Szenarien ziehen ein reduziertes Einkommen nach sich. Viele Kreditnehmer können dann die Raten nicht mehr bezahlen. Wer also einen unsicheren Job hat, der sollte bei einem Kredit ohne Anzahlung über eine eventuelle Restschuldversicherung nachdenken.

Die finanzielle Lage sorgfältig prüfen

Bevor ein Kredit ohne Anzahlung beantragt wird, sollte geprüft werden, ob das monatliche Budget eine monatliche Belastung zulässt. Selbstverständlich ist auch die Kredithöhe entscheiden und mit ihr die Rate. Deshalb sollte der Kreditnehmer alle Einnahmen seinen Ausgaben gegenüberstellen. Ein Restbetrag der übrig bleibt, wäre dann die ideale Voraussetzung für einen Kredit.

Bei Veränderungen während der Kreditlaufzeit sollte beizeiten, sofern möglich, gehandelt werden. Können die Kreditraten nicht mehr bezahlt werden, so muss das rechtzeitig mit der Bank geklärt werden. Oftmals helfen eine oder zwei Ratenstopps aus der finanziellen Klemme heraus.

Ist die Finanzlage auf Dauer reduziert, könnte vielleicht über eine Umschuldung mit einer längeren Laufzeit verhandelt werden, bei die Kreditartenhöhe herabgesetzt wird.

Wie sieht es mit einem Kredit ohne Anzahlung bei schlechter Schufa aus?

Wer sich nach einem Kredit ohne Anzahlung schufafrei umsieht, der sieht vor lauter Werbeaussagen den Wald nicht mehr. Das sollte den Kreditnehmer nicht verunsichern. Bevor der Kredit beantragt wird, sollte sorgfältig geprüft werden, welche Kreditvermittlung seriös arbeitet und welche nur abzockt.

Schufafreie Kredite sind nur über Kreditvermittlungen zu erhalten. Sie führen die Vorprüfung des Kredites durch und fordern eventuell fehlende Unterlagen ein. Selbst wenn die große Auswahl an Kreditgebern herausgehoben wird, so sollte darauf nicht geachtet werden.

Es gibt nur eine seriöse Bank, soweit bekannt, die einen schufafreien Kredit vergibt. Der Sitz befindet sich in Liechtenstein. Nicht jeder Kreditnehmer kommt für diese Kreditart in Frage.

Die Voraussetzungen für den schufafreien Kredit ohne Anzahlung

Wie bei jeder anderen Bank muss das Einkommen ausreichend hoch sein, damit eine Kreditrate nach Abzug aller Ausgaben bezahlt werden kann. Eine feste Anstellung wird vorausgesetzt und läuft seit wenigstens einem halben Jahr. Eine Befristung ist nicht gestattet.

Der Kreditnehmer muss volljährig sein und sollte nicht älter als 58 Jahre sein. Der Wohnsitz ist in Deutschland. Kann der Kreditnehmer diese Voraussetzungen erfüllen, so prädestiniert er sich für den schufafreien Kredit. Die Bank wird aber auch andere Verbindlichkeiten prüfen. Steht der Kreditnehmer vor einer Überschuldung, so wird der Kredit nicht genehmigt.

Die Schufa spielt keine Rolle, sie wird vom Kreditgeber nicht eingesehen, der Kredit wird auch nicht eingetragen. Die Schufa bleibt zwar außen vor, die Bank nimmt aber Einblick in das öffentliche Schuldnerverzeichnis. Steht dort beispielsweise eine Pfändung oder ein Offenbarungseid, wird der Kredit nicht genehmigt.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.