Skip to main content

Kredit mit Minijob

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Ein Kredit mit Minijob ist grundsätzlich möglich, wenn der Kreditnehmer eine entsprechende Kreditsumme auswählt oder einen Bürgen benennen kann.

Es sind gerade Geringverdiener, die einer geringfügigen Beschäftigung als Minijob nachgehen. Es handelt sich dabei um einen kleinen Job, der gering vergütet wird. So könnte das Einkommen bei einem Kredit mit Minijob der Ablehnungsgrund sein.

Der Kredit mit Minijob – die Ausgangslage

Wer nur mit einem Minijob beschäftigt ist, der erhält ja kein großes Einkommen. Das ausreichende Einkommen gehört aber zu den Grundvoraussetzungen für einen Kredit. Es muss so hoch sein, dass es oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegt.

Wird der Minijob aber als Nebenerwerb ausgeführt, so stehen die Chancen auf einen Kredit weitaus höher. Denn dann kann das Gehalt aus dem Minijob zum eigentlichen Einkommen dazu gezählt werden. Natürlich wird keine große Kreditsumme bereitgestellt, so dass mit einem Kredit mit Minijob beispielsweise kein Auto oder eine Immobilie finanziert werden kann.

Der Kreditnehmer kann eher von einen Kredit in geringer Höhe ausgehen. Es kommt aber auch der Warenkredit in Frage, der oftmals genutzt wird, um kleinere Anschaffungen zu tätigen. Hier liegt die Höchstgrenze ohne Nachweis der Bonität oft bei 1000 Euro.

Wer einen schnellen Kredit mit Minijob sucht, der könnte auch auf seinen Dispokredit zurückgreifen.

Der Kredit mit Minijob – wie sehen die Kreditchancen aus?

Mit einem Minijob können Kreditnehmer ja keine großen Rücklagen bilden, um damit wichtige Anschaffungen mit den Ersparnissen zu bezahlen. Ein Kredit vom Handel ist aber leicht zu erhalten. Es muss lediglich die Schufa in Ordnung sein.

Handelt es sich um einige hundert Euro, um beispielsweise eine Waschmaschine zu kaufen oder einen Fernseher, so gewährt der Handel oft Ratenzahlungen. Die gleichen Bedingungen bietet auch das Versandhaus an.

Auch hier muss lediglich die Schufa sauber sein, nach einem Einkommen wird nicht gefragt. Wer einen 400 Euro Job, der bringt die Kreditvoraussetzungen nicht mit. Das Gehalt muss pfändbar sein, damit Kreditsicherheiten nicht relevant sind.

Banken verlangen von Personen mit schlechter Kreditwürdigkeit andere Kreditsicherheiten wie das Einkommen.

Mit Kreditsicherheiten zum Kredit mit Minijob

Genügt das Einkommen nicht, könnte der Kreditnehmer einen Bürgen benennen, der mit seiner Bürgschaft den Kredit absichert. Allerdings muss der Bürge eine einwandfreie Bonität haben. Dazu gehört das ausreichende Einkommen und die saubere Schufa.

Auch die zu zahlenden Verbindlichkeiten sollten überschaubar sein. Allerdings muss diese Person erst einmal gefunden werden. Der Bürge muss problemlos in der Lage sein, bei einem Kreditausfall seitens des Kreditnehmers, die Kreditraten des Kreditnehmers bezahlen zu können.

Die Bank wird den Bürgen ausgiebig prüfen. Wenn die Bonität des Antragstellers so schlecht ist und es findet sich ein Bürge aus dem Verwandtenkreis oder Freundeskreis, so bestünde aber auch die Möglichkeit, dass der Bürge den Kredit mit Minijob auf seinen Namen nimmt und an den Kreditsuchenden weiterreicht.

Der ganze Vorgang könnte zusätzlich schriftlich abgesichert werden.

Der zweite Kreditnehmer erhöht ebenfalls die Kreditchancen

Neben einem Bürgen kann auch ein zweiter Kreditnehmer den Kredit absichern. Für ihn gelten die gleichen Bedingungen wie für den Bürgen. Er muss absolut solvent sein und ihn Ernstfall die Kreditlast des Kreditsuchenden tragen können.

Der Vorteil dabei wäre, dass die Konditionen beim Kredit mit Minijob besser sind, zugleich bestehen vermehrt Chancen auf eine Kreditzusage. So könnte beispielsweise der Partner den Kredit mit unterschreiben.

Auch hier bietet sich dann die Konstellation an, dass der Partner den Kredit auf seinen Namen aufnimmt. Erklärt der Partner sich bereit mit in den Kreditvertrag einzusteigen, so kann mit einem Kreditrechner nach einem günstigen Kredit gesucht werden,

Kreditvergleich – günstiger Kredit mit Minijob

Mit einem Kreditvergleich kann nach Eingabe der Kreditsumme und der Laufzeit die Höhe der Kreditrate erfahren werden. Mit einer entsprechenden Laufzeit wird der Kreditnehmer sehen, dass sich die Kreditrate verändert.

So bringt eine lange Laufzeit niedrige Raten, während eine kurze Laufzeit eine höhere Rate bringt. Der Kreditnehmer kann die Kreditrate wählen, die zu seinem Einkommen passt. Beim Zinssatz muss erwähnt werden, dass der angezeigte Zins nicht für alle Kunden Gültigkeit hat. Kreditnehmer mit schlechter Bonität müssen meistens höhere Zinsen bezahlen.

Wer nach einem Kredit mit Minijob sucht, der sollte gleich mit angeben, dass er eine zweiten Kreditnehmer oder einen Bürgen benennen kann. Daraufhin wird dann ein Kreditangebote errechnet, was der Kreditnehmer auch bezahlen kann.

Die Schufa ist schlecht – und nun?

Wer nicht viel verdient und zudem eine schlechte Schufa hat, der hat keine Chancen einen Kredit zu erhalten. Für diesen Kunden kämen normalerweise die schufafreien Kredite in Frage. Bei denen spielt die belastete Schufa keine Rolle.

Allerdings werden vom Kreditnehmer einige Grundvoraussetzungen verlangt. Dazu gehört das ausreichende Einkommen, das oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegen muss.

Mit einem Minijob, wo beispielsweise nur 400 Euro verdient werden, ist der schufafreie Kredit nicht möglich. Diese Kreditform wird über das ausreichende Einkommen abgesichert, was ja nicht vorliegt.

Fazit:

Wer nicht viel verdient, der wird bei einem Kreditwunsch oft enttäuscht werden. Banken wollen Sicherheiten sehen. Das ist das genügende Einkommen, die saubere Schufa und die feste Anstellung. Kann ein Kreditnehmer das nachweisen, stehen ihm die Türen der Banken offen.

Mit einem Minijob, als Haupterwerb, verhalten die Banken sich sehr zurückhaltend. Entweder kann dann mit einem Bürgen oder einem zweiten Kreditnehmer ein Kredit gefunden werden, oder der Kreditwunsch bleibt unerfüllt.

Der Kreditnehmer sollte aber immer bedenken, ein Kredit muss ja auch bezahlt werden. Wenn die notwendigen Voraussetzungen nicht vorliegen, mit welchen Mitteln soll dann die Kreditsumme getilgt werden. Wird das Minigehalt aber als Nebenerwerb angesehen, dann sehen die Kreditchancen ganz anders aus.

Hier erhöht sich das Einkommen, was die Bank als Sicherheit nehmen kann. Wer einen Minijob hat, der sollte prüfen, wie weit seine Einnahmen es zulassen einen Kredit zu bezahlen. Findet sich ein Bürge oder ein zweiter Kreditnehmer, so stehen immer noch die zahlenden Kreditraten auf dem Plan.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.