Skip to main content

10000 Euro Kredit

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Ein 10000 Euro Kredit ist sehr beliebt, denn damit können die meisten Anschaffungen und Rechnungen beglichen werden. Die Summe liegt in dem Bereich, wo auch ein Fahrzeug finanziert oder eine Renovierung gestartet werden kann. Der Kredit wird sowohl bei der Hausbank als auch im Internet erhältlich sein. Dazu muss aber die Kreditwürdigkeit vorhanden sein.

Kredit auch bei schlechter Bonität möglich

Sollte der Antragsteller bei einem 10000 Euro Kredit eine schlechte Bonität besitzen, dann kann eine Aufnahme dennoch erfolgen. Hier muss der Kunde aber eine Kreditsicherheit besitzen, die den Kredit absichert. Wenn das eigene Einkommen zu gering ist, dann kann ein Bürge aushelfen. Dieser muss aber ein Gehalt haben, welches pfändbar ist.

Darüber hinaus muss die Schufa einwandfrei sein. Er darf selber keine Kredite abzahlen. Wenn doch, muss das Gehalt dementsprechend hoch sein, das er im Notfall zwei Kredite tilgen kann. Die Schufa ist auch bei dem Antragsteller wichtig. Diese gibt Auskunft darüber wie hoch das Kreditausfallrisiko ist. So entscheiden Banken oft erst bei dieser Prüfung, ob ein 10000 Euro Kredit vergeben wird oder nicht.

Schlechte Schufa – nicht immer ein Ablehnungsgrund

Eine schlechte Schufa ist nicht immer ein Ablehnungsgrund. Auch hier kann der Bürge helfen, wenn die Einträge nicht zu gravierend sind. Wenn der Kunde aber nicht weiß, ob er überhaupt negative Einträge besitzt, sollte er die Schufa selber prüften.

Einmal im Jahr kann jeder Verbraucher kostenlos eine Schufa-Einsicht verlangen. So kann er selber sehen, ob die Schufa zu schlecht ausfällt. Vielleicht sind noch Einträge vorhanden, die schon längst bezahlt wurden. Inkassounternehmen lassen die Einträge nicht löschen. Der Kunde muss sich um diese Löschungen selber kümmern.

Wenn der 10000 Euro Kredit noch warten kann, sollte diese Löschung erst vorgenommen werden. Nach drei Monaten wird die Schufa dann automatisch aktualisiert. So wird der Schufa Score verbessert und ein Antrag kann schneller von der Bank bewilligt werden.

Kredit von Privat – Vorteile

Der 10000 Euro Kredit von Privat hat viele Vorteile. Oft wird die Schufa nicht geprüft. Das hat für Kunden mit einer schlechten Schufa einen erheblichen Vorteil. So kann wegen einer schlechten Schufa der Kredit nicht abgelehnt werden. Die Zinsen sind sehr niedrig, da viel Konkurrenz bei den Privatanbietern herrscht. So kann er Kunde einen günstigen Kredit erhalten und diesen in monatlichen Raten tilgen.

Wer nicht sicher ist, welcher Privatkredit der beste ist, kann einen Vergleich durchführen. Aber auch Erfahrungsberichte im Internet können beider Entscheidung hilfreich sein. Ein Privatkredit kann auch mit Kreditsicherheiten aufgenommen werden. Dadurch wird der Zins sinken und der 10000 Euro Kredit noch günstiger vergeben.

Einfach und schnell – Kreditvergleich

Ein Kreditvergleich ist einfach und schnell durchzuführen. Der Kunde kann den 10000 Euro Kredit im Internet vergleichen. Da es ein sehr geläufiger Kredit ist, wird es viele Anbieter geben. Der Kunde muss nur die Laufzeit und die Kreditsumme vergeben. Oft steht es dem Kunden frei, ob er einen Verwendungszweck angibt. Dieser sollte bei einer Umschuldung auf jeden Fall angegeben werden.

So ändert sich der Zinssatz und die weiteren Konditionen. Wenn ein Angebot von einem 10000 Euro Kredit dabei ist, kann ein unverbindliches Angebot eingeholt werden. So werden weitere Konditionen ersichtlich. Erst danach sollte der Kreditsuchende sich für ein Angebot entscheiden und einen Antrag stellen.

Dieser kann von der Seite des Kreditrechners gleich abgeschickt werden. Der Kunde erhält dann weitere Informationen, welche Unterlagen benötigt werden.

10000 Euro Kredit – Unterlagen

Um die Kreditwürdigkeit bestimmen zu können, verlangt die Bank einige Unterlagen des Antragstellers. Bei einem 10000 Euro Kredit sind die Lohnabrechnungen wichtig. Darüber hinaus muss der Ausweis vorgelegt werden.

Der Kunde muss mindestens 18 Jahre alt sein und das mit seinem Ausweis belegen können. Darüber hinaus dient der Ausweis dazu, dass kein Betrug durchgeführt werden kann. Viele Anbieter verlangen das Postident Verfahren. Der Kunde muss zu einer Postfiliale, um seine Identität bestätigen zu lassen. Heutzutage nutzen aber immer mehr Banken das Video Ident.

Hier braucht der Kunde eine Webcam und seinen Ausweis. Somit kann er per Video Chat seine Identität ebenfalls nachweisen. Der Vorteil daran liegt, das der Kunde keine Öffnungszeiten der Bank einhalten muss.