Skip to main content

Kredit in 48 Stunden

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Wenn das Geld knapp wird, ist ein Kredit in 48 Stunden oft hilfreich. Dieser kann schnell beantragt werden und die Auszahlung dauert nicht so lang wie bei einer Hausbank. Kunden sollten sich vor dem Antrag jedoch gut vorbereiten, damit es keine Probleme gibt.

Vorbereitung kann zum Erfolg führen

Die Vorbereitung für einen Kredit in 48 Stunden kann helfen, diesen auch beantragt zu bekommen. Der Kreditsuchende muss einige Hürden bei der Überprüfung bestehen. Der Kunde muss in Deutschland gemeldet und volljährig sein. Der Antragsteller muss eine ausreichende Bonität nachweisen. So sollten zum Beispiel bei der Schufa keine negativen Einträge vorhanden sein. Ebenso wichtig ist das Einkommen.

Die Chancen steigen, wenn das Einkommen regelmäßig und über der Pfändungsfreigrenze liegt. Wer dieses nicht in angemessener Höhe nachweisen kann, der sollte versuchen den Antrag mit einem Bürgen zu stellen. Dieser Mitantragsteller muss die gleichen Voraussetzungen wie ein Kreditnehmer erfüllen. Die Voraussetzungen für den Kredit werden nicht willkürlich gewählt.

Sie sollten sicher stellen, dass der Kredit in 48 Stunden zurück gezahlt werden kann. Kredite können nur vergeben werden, wenn die Rückzahlung auch garantiert ist.

Welche Kosten kommen auf den Kreditnehmer zu?

Ein Kredit in 48 Stunden wird Kosten verursachen. Nicht nur die Zinsen und eventuellen Bearbeitungsgebühren, sondern auch die Überweisungskosten treten auf. Der Kunde möchte so schnell es geht das Geld auf dem Konto haben. Bei einem Kredit in 28 Stunden arbeitet der Kreditgeber mit einer Blitzüberweisung.

Diese kostet dem Kunden immer Geld. Je nach Höhe des Kredits wird die Gebühr berechnet. Diese ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Ein Vergleich kann hier schon Geld sparen. Damit die weiteren Kosten überschaubar sind, sollte immer ein Vergleichsportal aufgesucht werden. So kann auch bei den Zinsen gespart werden. Viele machen den Fehler und sehen einen Zinssatz. Dieser ist aber variabel.

Auf einem Vergleichsportal sind immer zwei Zinssätze angegeben. So sieht der Kunde den Sollzins und den effektiven Jahreszins. Der Sollzins ist bei einem Vergleich uninteressant. Dieser wird ohne weitere Kosten angezeigt. Nur der effektive Jahreszins sollte bei einem Kreditvergleich wichtig sein.

Von Kreditanfrage bis Auszahlung

Von der Kreditaufnahme bis zur Auszahlung können Tage vergehen. Wenn ein Kredit in 48 Stunden angeboten wird, meint der Kreditgeber oft nur die Auszahlung. Aber der Kunde muss erst geprüft werden, was Zeit in Anspruch nimmt. Als erstes wird das Einkommen geprüft, denn dieses muss vorhanden sein. Arbeitslose können keinen Antrag stellen da sie kein Einkommen haben.

Auch die Schufa und das Beschäftigungsverhältnis ist für Kreditgeber wichtig. Darüber hinaus werden Fremdbanken die Kontoauszüge verlangen. Um all die Unterlagen zu prüfen kostet es Zeit. Also wird oft ein Kredit in 48 Stunden zwar ausgezahlt, aber die Bearbeitung dauert nicht selten länger.

Kredit in 48 Stunden – schnell ans Geld kommen

Wem es nicht reicht, einen Kredit in 48 Stunden nur ausgezahlt zu bekommen, der kann bei der Bearbeitungszeit etwas tun. Anträge die am Wochenende eingehen werden vorerst nicht bearbeitet. Erst am Wochenanfang beginnen die Bearbeitungen wieder. Somit kann der Kunde sich am Wochenende informieren und am Montag morgen den Antrag stellen.

Die Zeit am Wochenende sollte genutzt werden, damit die Unterlagen zusammen gesucht werden. Diese werden zur Überprüfung benötigt. Die Unterlagen werden dann mit dem Antrag zusammen los geschickt. So kann wieder Zeit eingespart werden. Die Informationen was die Bank verlangt, finden Kunde im Internet auf den Seiten der Anbieter.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.