Skip to main content

Kredit für Pensionisten

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Bei einem Kredit für Pensionisten müssen einige Hürden umschifft werden. Dabei haben Pensionisten das sicherste Einkommen überhaupt. Die Rente oder die Pension kommt jeden Monat pünktlich vom Staat auf das Konto des Rentners.

So erfüllen sie schon einmal die Grundvoraussetzungen für einen Kredit für Pensionisten. Trotzdem zögern viele Banken bei einer Kreditvergabe.

Chancen – Kredit für Pensionisten?

Rentner oder Pensionisten, wobei eine Pension meist höher ausfällt als bei einem Rentner, sind bei Banken keine gern gesehene Kunden. Das liegt aber nicht im Einkommen oder der Bonität begründet, sondern ist im Alter des Rentners zu suchen.

Zu den Pensionisten zählen Beamte oder auch Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes. Eine Pension richtet sich nach einer Grundversorgung für Beamte. Eine Rente hingegen bekommen alle Arbeitnehmer oder Angestellte. Bei der Höhe der Pension sind die letzten Bezüge maßgeblich, bei einer Rente die eingezahlten Rentenbeiträge.

Ein Beamter i.R. zählt weiterhin als Beamter. Dieser besondere Status zahlt sich bei einer Kreditvergabe aus. Das Problem beim Kredit für Pensionisten ist aber das gleiche wie einem Rentner. Das Alter macht oft einen Strich durch die Kreditrechnung. So erhalten Beamte wie in jungen Jahren, keinen Beamtenkredit der 20 Jahre Laufzeit hat.

Kredit für Pensionisten – was beachten?

Bei einem Kredit für Rentner ist nicht das Alter entscheidend, sondern auch die Höhe der Bezüge. Wer einen Kredit wählt wo die Laufzeit zum Alter des Rentners passt, erhöhen sich die Kreditchancen. So wird ein 80-Jähriger keinen Kredit mehr erhalten der eine Laufzeit von 10 oder 15 Jahren hat.

Da können die Rentenbezüge noch so hoch sein. Es wird keinen Kreditgeber geben, der dieses Risiko eingeht. Zudem können gerade Pensionäre im einfachen Beamtendienst wegen der Höhe ihrer Bezüge Probleme bekommen.

Die Pension ist dann nur wenig geringer als die Rente bei einem Rentner. Die Kreditchancen können aber beim Rentner wie auch beim Pensionär erhöht werden, wenn ein Bürge mit in den Kreditvertrag einsteigt. Dieser muss aber solvent sein und deutlich jünger als der Kreditsuchende.

Lösungen – Kredit für Pensionisten aus?

Findet sich ein Kreditgeber der einen Kredit bereitstellt, so wird zum ersten das Alter eine Hürde sein. Auf der anderen Seite spielt Laufzeit eine entscheidende Rolle. So wird ein Rentner der beispielsweise einen Fernseher über einen Kredit finanzieren möchte, der eine Laufzeit von zwei Jahren hat, so wird ihm das auch gelingen.

Es kommt also auch auf die Kredithöhe an. Der Kredit den Pensionisten wird ein normaler Ratenkredit sein. Bevor Banken diesen aber genehmigen werden sie die Bonität des Kunden prüfen. Vergibt der Kreditgeber einen Kredit noch ab 70 Jahren wird die Laufzeit spätestens nach 10 Jahren enden.

Außerdem muss der Pensionist in der Lage sein die anfallenden Kreditraten zu bezahlen. Wer mit seinem Kreditwunsch im überschaubaren Rahmen bleibt, der hat auch Aussicht auf Erfolg.

Die Voraussetzungen für einen Kredit für Pensionisten

Generell gilt es bei einem Kredit im höheren Alter, dass der Kreditnehmer sich den Bedingungen der Bank anpassen muss. Deshalb sollte die Laufzeit und die Kreditsumme nicht zu hoch angesetzt. Zudem müssen Sicherheiten vorliegen die das Ausfallrisiko senken.

Bei beispielsweise einen zweckgebundenen Sanierungskredit für einen Immobilie möchte, dann wird die Immobilie als Sicherheit gelten. Möchte sich der Pensionist ein neues Auto kaufen, so könnte als Sicherheit der KFZ-Brief bei der Bank hinterlegt werden. Die Bank ist dann solange Eigentümer des Wagens bis er bezahlt ist.

Pensionisten können aber bei einem Versandhaus oder einem Händler vor Ort einkaufen. Dann sind die gekauften Waren solange Eigentum des Händlers bis auch dieser Kredit bezahlt ist. Als Sicherheit kann aber auch ein zweiter Kreditnehmer mit in den Kreditvertrag einsteigen. Natürlich muss dieser jünger sein als der Kreditsuchende.

Die Suche nach Angeboten für ehemalige Beamte

Mit einem Kreditvergleich kann aber auch nach Kreditangeboten für ehemalige Beamte gesucht werden. Der Pensionist kann davon ausgehen, dass der Zinssatz besser ist als bei einem herkömmlichen Kredit. Oft kann auch die Rückzahlung flexibel gestaltet werden. Suchen sollte der Kreditsuchende nach einer Beamtenbank, die günstige Konditionen anbietet.

Ist der Dispo eine Option?

Wer regelmäßig Einkommen hat, der erhält oft von seiner Bank einen Dispokredit. Die Höhe dieses Kredites richtet sich nach der Höhe des Einkommens. In vielen Fällen werden drei Netto-Monatsgehälter bereitgestellt. Allerdings ist der Dispo ein teurer Kredit, der nur für den kurzfristigen Gebrauch dienen sollte. Die Überziehungszinsen sind sehr hoch.

Kunden sollten immer daran denken, dass das nächste eingehende Gehalt den Dispo immer noch abdecken sollte. Viele Banken streichen den Dispo ab 80 Jahren. Wer keine finanziellen Reserven hat, der kann dann nicht mehr auf unerwartete Rechnungen reagieren.

Besonders frustrierend ist das bei Arztrechnungen, die Beamte sofort bezahlen müssen bzw. sie treten in Vorlage bis die Beihilfe diesen Betrag übernimmt. So können schon einmal mehrere Monate vergehen bis das Geld zurückerstattet wird.

Lösung für den kurzfristigen finanziellen Engpass

Wer lediglich einen kleinen finanziellen Engpass überbrücken möchte, der kann dies mit einen Kurzzeitkredit tun. Hier bietet sich Vexcash an, der Kredite in Höhe von 500 Euro für 30 Tage bereitstellt. Für weitere Kreditwünsche wird das Einkommen als Maßstab herangezogen. Dann kann der Kreditsuchende seinen Kredit auch in 60 Tagen zurückbezahlen.

Mit diesem Zeitfenster, können die oft verspätet eingehenden Beihilfen überbrückt werden. Allerdings ist der Jahreszins deftig, es werden 13,90 % an Zinsen verlangt. Viele Kreditgeber bieten einem Pensionisten für den Kredit für Pensionisten eine teure Lebensversicherung oder Restschuldversicherung an.

Der Kreditnehmer kann aber oft davon ausgehen, dass Versicherungsgesellschaft ebenfalls nur Kunden bis zu einem bestimmten Alter aufnehmen. Zudem verteuern diese Versicherungen den Kredit sehr.

Wie sieht ein Kredit für Pensionisten mit schlechter Schufa aus?

Schufafreie Kredite sind nicht jedem Antragsteller zugänglich. Diese Kreditform wird meistens an Arbeitnehmer vergeben, die eine feste Anstellung haben. Auch muss das Einkommen einen pfändbaren Anteil haben, was bei einem Pensionisten ja durchaus möglich ist. Aber auch hier spielt das Alter eine entscheidende Rolle. Die schufafreien Kredite gibt es bis höchstens 62 Jahren.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.