Skip to main content

Kredit für 70 jährige

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Ein Kredit für 70 jährige stellt immer ein Risiko dar. Der Antragsteller ist in keinem Beschäfigungsverhältnis. Auch wenn die Schufa bei Antragstellers positiv verläuft, sind diese Personen nicht gern gesehen, wenn es um Kredite geht. Der natürliche Tod wird als hohes Risiko eingestuft.

Doch die deutsche Bevölkerung wird immer älter. Ein Kredit für 70 jährige wird in der Regel erst einmal abgelehnt. Die Altersgrenze ist bei jedem Kreditinstitut unterschiedlich. Die einen vergeben einen Kredit bis zum Alter von 65 Jahren, die anderen haben die Grenze bei 70 Jahren.

Kreditsicherheiten in dem Fall besonders wichtig

Damit es zu keiner Kreditablehnung kommt, kann der Antragsteller Vorarbeit leisten. Er sollte für Sicherheiten sorgen. Diese Sicherheiten müssen so gut sein, das der Kredit gesichert ist. Die Bank darf nicht das Gefühl bekommen, das sie einen Kreditausfall befürchten müssen.

Rentner haben oft keine Chance aus eigenen Mitteln einen Kredit zu zahlen. Anders ist es bei Pensionären, die zumindest einen Kredit von 500 Euro tilgen könnten. dennoch wollen Banken Sicherheiten haben. Eine Sicherheit wäre eine Bürgschaft. Diese Bürgschaft kann von einer Person aus der Familie aufgenommen werden.

Der Bürge darf selber kein hohes Alter besitzen und muss noch in einer Beschäftigung stehen. Wenn das Enkelkind solvent ist, kann er es als Bürge auftreten. Dann werden automatisch die Zinsen niedriger.

Konkrete Kreditbedingungen erst bei Anfrage

Wenn der Kunde einen Kreditvergleich durchführt, sieht er schon einen Zinssatz. Wenige beachten aber, das genau unter dem dick gedrucktem Zins noch ein weiterer steht. Das ist der höchste Zinssatz, der bei dem Kredit für 70 jährige vergeben wird.

Das ist natürlich keine direkte Aussage, mit dem der Kunde arbeiten kann. So kann er nur bei einer Anfrage erfahren, welchen Zinssatz er bei einem Kredit für 70 jährige . Dabei darf die Konditionsanfrage nicht mit der Kreditanfrage verwechselt werden. Wer hier schon eine Kreditanfrage stellt, der steht sofort in der Schufa. Jede Kreditanfrage, egal ob ein Kredit für 70 jährige vergeben wird oder nicht, erscheint in der Schufa.

Sollte kein Angebot dabei sein, kann sich dieser Schufaeintrag auf eine weitere Anfrage negativ auswirken. Mit einer Konditionsanfrage können mehrere Banken befragt werden. So kann der Kunde genau sehen, wer die Gesamtkosten hoch oder niedrig hält.

Kredit für 70 jährige – Kreditaufnahme einer anderen Person

Wenn ein Rentner einen Kredit für 70 jährige benötigt, wäre es besser, wenn ein anderer den Kredit aufnimmt. Wenn das eigene Kind oder Enkelkind als Kreditnehmer auftritt, könnte der Rentner das Geld erhalten. Oft wird kein Verwendungszweck benötigt, sodass die Bank nicht erfahren wird, was mit dem Geld passiert.

Der Rentner könnte eine Zahlung die monatlich auf das Konto des Antragstellers geht, den Kredit tilgen. Die Zinsen wären dabei niedrig, da der Antragsteller eine gute Bonität besitzt. Die Bank könnte so umgangen werden und eine Kreditaufnahme ist dennoch möglich.

So ein Kredit von Privat kann mit einem Kreditvertrag abgeschlossen werden. Zwischen dem Kreditnehmer und dem Rentner kann ein Kreditvertrag aufgesetzt werden. So sind beide Seiten abgesichert und können alle Kreditkonditionen selber vereinbaren. Dazu zählt die Kreditsumme und auch die Rückzahlung.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.