Skip to main content

Beamtenkredit

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Ein Beamtenkredit stellt eine der Möglichkeiten dar, die Beamte für Finanzierungen aller Art nutzen können. Angeboten werden zudem Darlehen, die jedoch bezüglich der Rückzahlung völlig andere Abläufe aufweisen, wie wir dies vom klassischen Kredit kennen.

Der Beamtenkredit hingegen orientiert sich am traditionellen Kredit, bringt jedoch besonders günstige Konditionen mit sich.

Was zeichnet einen Kredit für Beamte aus?

Beamtenkredite sind klassische Ratenkredite, die mit einer monatlichen Rückzahlung einhergehen. Die Rate, welche für die Rückzahlung eingeplant werden muss, ist gleichbleibend hoch.

Wie hoch, legt der Kreditnehmer selbst fest. Denn er hat bei einem Kredit die freie Wahl und kann aktiv an der Gestaltung der Kreditsumme, der Laufzeit und somit auch der monatlichen Rate mitwirken.

Das Besondere an einem Beamtenkredit lässt sich daher im Detail finden. Durch den besonderen Berufsstatus, den Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst mit sich bringen, können sie von sehr niedrigen Zinsen und flexiblen Rückzahlungsmodalitäten profitieren. Der Kredit wird also direkt an den Beamten und seine Voraussetzungen angepasst.

Hinzu kommt, dass größere Kreditsummen bei einem Beamtenkredit auch mit sehr langen Laufzeiten kombiniert werden können.

Auch hier kommt dem Beamten die Tatsache zugute, dass sein Einkommen hoch und die Anstellung besonders fest ist. Daher sehen die Bankhäuser kein erhöhtes Ausfallrisiko und lassen sich auf solche Deals ein.

Anbieter für Beamtenkredite

Einen Beamtenkredit kann man bei jedem Bankhaus anfragen. Viele Banken weisen die Kredite jedoch nicht separat aus, sondern berücksichtigen den Status des Kreditnehmers bei der Erstellung eines Angebotes.

Nur weil ein Bankhaus nicht offensiv mit einem Kredit für Beamte wirbt, heißt das daher nicht, dass es diesen dort auch nicht gibt.

Die meisten Bankhäuser haben einen flexiblen Effektivzins. Dieser wird an die Bonität des Kreditnehmers angepasst. Bei einem Beamten ist die Bonität besonders gut und das Ausfallrisiko sehr gering. Dadurch kann ein sehr niedriger Effektivzins bei der Kreditvergabe angesetzt werden.

Ob als Kredit ein einfacher Ratenkredit ohne Zweckbindung oder ein Spezialkredit mit Zweckbindung genutzt wird, ist nicht relevant.

Beide Optionen stehen zur Verfügung und können individuell zum Einsatz gebracht werden. Viel wichtiger ist, dass auf die Flexibilität bei der Rückzahlung geachtet wird. Kostenlose Sondertilgungen und eventuell auch Ratenpausen sollten möglich sein.

Beamtenkredit – Aufnahme

Vor der Aufnahme von einem Kredit für Beamte steht immer die Suche nach einem passenden Angebot. Die Auswahl ist unwahrscheinlich groß, sodass immer ein Vergleich stattfinden sollte. Mit einem Kreditrechner ist dieser innerhalb weniger Minuten erledigt.

Ist das richtige Angebot gefunden, kann der gewünschte Beamtenkredit direkt online geordert werden. Die dafür benötigten Formulare stellt das Bankhaus zur Verfügung. Alle Unterlagen müssen wahrheitsgemäß ausgefüllt werden.

Zudem müssen Angaben zum Beruf, zum Einkommen und zu den Ausgaben belegt werden können. Dies ist wichtig, damit das Bankhaus prüfen kann, zu welchen Konditionen ein Kredit möglich ist.

Für die Auszahlung des Geldes wird ein deutsches Bankkonto benötigt. Selbst wenn eine Barauszahlung angestrebt wird, muss ein Konto als Referenzkonto angegeben werden. Dies ist wichtig, damit die Bank im Falle von Zahlungsausfällen einen Zugriff darauf hat.

Empfehlenswert ist es, bei einer schlechten Bonität den Kredit mit Hilfe von einem Bürgen aufzunehmen. So werden hohe Zinsen umgangen und der Kredit wird nicht zu einer finanziellen Last.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.