41 % unserer User beantragen einen Kredit zwischen 500 € und 3.000 €. Kredit ansehen ➤

Die letzte Kreditanfrage war vor 17 Minuten Kredit ansehen ➤

Aktuell im Trend: Kredit mit langer Laufzeit. Gerade wurde ein Kredit mit 84 Monaten verglichen. Kredit ansehen ➤

Erhöhte Nachfrage:
Allein in den letzten 3 Stunden gab es 127 Kreditberechnungen. Kredite ansehen ➤

Die letzte Kreditberechung hat vor 17 Minuten statt gefunden. Kredit ansehen ➤

47 % unserer User haben sich für eine Laufzeit von 84 Monaten entschieden. Kredite ansehen ➤

Es wurde gerade ein Kredit über 7.500 € verglichen. Kredit ansehen ➤

Skip to main content

Kredit mit erledigter Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Ein Kredit mit erledigter Schufa hat durchaus Chancen auf eine Bewilligung. Kreditsuchende sollten wissen, dass Banken nur einen Kredit bewilligen, wenn die Schufa unbelastet ist.

Wird nach einem Kredit mit erledigter Schufa gesucht, so zeigten sich in der Vergangenheit Zahlungsauffälligkeiten, die einige Kreditgeber veranlassen, einen Kreditwunsch abzulehnen.

Der Kredit mit erledigter Schufa – die Probleme mit der Schufa

Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung -kurz Schufa- ist eine Auskunftei die Daten von Verbrauchern sammelt. Diese Daten erhält sie von ihren Vertragspartner. Das können Banken sein, Telefongesellschaften, Versicherer oder auch der Versandhandel.

Wird ein Konto eröffnet, ein Kredit abgeschlossen, ja sogar wenn ein Handyvertrag abgeschlossen wird, so erscheinen diese Vorgänge als neutrale Einträge in der Schufa. Zahlt der Kunde seine Verbindlichkeiten korrekt und zuverlässig, so bleiben diese Einträge neutral und haben keine Auswirkung auf weitere Kreditgeschäfte.

Wird nun eine Rechnung die bereits angemahnt wurde, vergessen, so wird aus dem neutralen Eintrag ein negativer. Die Folge, Banken verhalten sich zurückhaltend, wenn dieser Kunde dann nach einem Kredit fragt oder beispielsweise einen neuen Handyvertrag abschließen möchte.

Wird nun nach einem Kredit mit erledigter Schufa gesucht, so zeigt das an, dass es Zahlungsauffälligkeiten gegeben hat.

Der Kredit mit erledigter Schufa – wie zeigt sich der Kreditwunsch?

Fragt nun ein Verbraucher nach einem Kredit mit erledigter Schufa, so weiß der Kreditgeber zwar dass es bereits Auffälligkeiten gegeben hat, aber das der negative Eintrag zwischenzeitlich erledigt ist. Eigentlich liegt dann kein Grund vor, einen Kredit zu verweigern.

Dennoch kann der Kreditgeber den erledigten Schufa-Eintrag sehen. Dieser bleibt drei Jahre lang sichtbar. Der Kreditgeber weiß dann, dass es bereits Schwierigkeiten beim Zahlverhalten gegeben hat und kann den Kredit mit erledigter Schufa ablehnen.

Wer aber gravierende Merkmale in seiner Schufa hat wie ein Offenbarungseid. Dieser Eintrag wird sofort nach Erledigung aus der Schufa gelöscht. Diesen Vorgang muss aber der Schuldner selbst vornehmen und die Löschung beantragen. Nicht zuletzt spielt auch die Höhe der Schulden eine gewichtige Rolle.

Wer beispielsweise seine Handyrechnung drei Wochen zu spät erledigt hat, so ist das weniger problematisch. Allerdings sieht es dann bei einer monatelangen Aussetzung bei einer Immobilienfinanzierung anders aus.

Ein Kredit mit erledigter Schufa – die Möglichkeiten

Wer eine schlechte Schufa hinter sich gelassen hat und kein Eintrag die Schufa ziert, der hat durchaus Chancen auf einen Kredit mit erledigter Schufa. Der erste Versuch könnte der bei der Hausbank sein. Lehnt diese ab, obwohl der Kreditsuchende lange Jahre Kunde ist, könnte die Überlegung anstehen, komplett die Bank zu wechseln.

Gerade die Filialbanken verhalten sich sehr ridige bei einer schlechten Schufa. Wer bei diesen Banken einen Kredit möchte, der muss eine einwandfreie Bonität haben. Nicht ganz so streng handeln die Online Banken. Neben einem großen Kreditangebot haben sie sowieso die besseren Konditionen.

Auch der Kreditvorgang, selbst wenn man den Postweg einberechnet, ist wesentlich schneller als bei der Hausbank. Mit einem Kreditvergleich können Kreditnehmer sich einen Überblick über die Konditionen und Bedingungen der einzelnen Anbieter verschaffen.

Der Kredit mit erledigter Schufa – der Auslandskredit

Nun kann es durchaus vorkommen, dass auch die Online Banken keinen Kredit bereitstellen aus welchen Gründen auch immer. Dann könnte ein Kredit von einer ausländischen Bank eine Option sein. Bei diesen Banken spielt die Schufa keine Rolle. Ein Kredit wird auch nicht eingetragen.

Allerdings müssen Kreditnehmer einige Bedingungen erfüllen und dazu gehört ein Einkommen, das oberhalb der Pfändungsfreigrenze liegt und nicht verpfändet ist. Wichtig ist ein festes Beschäftigungsverhältnis, das nicht befristet ist.

Auch müssen andere Verbindlichkeiten überschaubar sein. Wenn dann der Kunde volljährig ist und seinen Wohnsitz in Deutschland hat, könnte der schufafreie Kredit genehmigt werden.

Der Kredit mit erledigter Schufa – die Besonderheit beim Auslandskredit

Der schufafreie Kredit wird nur mit eingeschränkten Kreditsumme bereitgestellt. Das sind einmal 3500 Euro, dann 5000 Euro und maximal 7500 Euro. Die Kreditlaufzeit kann nicht verändert werden und beträgt 40 Monate. Der Zinssatz liegt bei 11-12 %.

Müssen der Kredit angemahnt werden, wird die Bank sofort pfänden. Der Kunde unterschreibt eine Gehaltsabtretung. Ältere Kreditnehmer ab 68 Jahren erhalten diesen Kredit nicht. Ebenso Arbeitslose oder Hartz IV Bezieher.

Die Kreditchancen beim Kredit mit erledigter Schufa erhöhen

Mit zusätzlichen Sicherheiten könnte auch bei einer deutschen Bank ein Kredit genehmigt werden. Man denke hier an eine Bürgschaft oder einen zweiten Kreditnehmer. Bei einem Autokredit könnte es der KFZ Brief sein.

Kann ein Bürge benannt werden, so muss dieser aber auf die Risiken einer Bürgschaft aufmerksam gemacht werden. Kommt es seitens des Kreitnehmers zu einem Kreditausfall dann muss der Bürge einspringen. Dazu muss er ein genügendes Einkommen haben. Bei einem zweiten Kreditnehmer sieht es ähnlich aus.

Der Kredit über eine seriöse Kreditvermittlung

Wer Schwierigkeiten hat einen Kreditgeber zu finden, der kann eine seriöse Kreditvermittlung beauftragen. Bei schlechter Schufa und auch bei einem erledigten Schufa Eintrag können diese Finanzdienstleister durchaus noch einen Kreditgeber finden.

Es gibt ja auch hierzulande Banken die einen negativen Eintrag nicht so eng sehen. Da diese Banken damit aber keine Werbung machen, sind sie natürlich nicht bekannt. Das aber ist das Betätigungsfeld einer Kreditvermittlung. Da es unter dieser Berufsgruppe nicht nur seriöse Vermittler gibt, sollte ein wenig aufgepasst werden.

So dürfen auf keinen Fall Vorkosten oder Vorkasse bezahlt werden. Auch erhöhen der Abschluss von Versicherungsverträgen keineswegs die Kreditchancen. Teure Hotline oder unerwünschte Hausbesuche signalisieren ebenfalls kein seriöses Geschäftsgebaren.

Fazit:

Wer eine schlechte Schufa hat, der hat es ja bereits am eigenen Leib erfahren, dass sich Kreditgeber sehr zurückhaltend geben. Dennoch mit ein wenig Geduld und Vorsicht kann auch ein Kreditgeber gefunden werden, der mit günstigen Konditionen punktet.

Hier sei noch einmal der Kreditvergleich empfohlen. Damit können alle wichtigen Details transparent und einfach erfahren werden.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.