Skip to main content

Beamtenkredit Voraussetzungen

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Beamtenkredite sind Spezialkredite, die sich an festen Voraussetzungen für die Aufnahme orientieren. Diese Beamtenkredit Voraussetzungen dürften nicht allen Kreditinteressenten gefallen.

Denn sie lassen wenig Spielraum und grenzen das Angebote ausschließlich auf die Zielgruppe der Beamten ein. Diese wiederum freut sich, ein so lukratives Angebot in Anspruch nehmen zu können.

Schnellen Überblick gewinnen – 5 Sätze

  • Im Grunde legt jeder Anbieter eigene Vorgaben an die Vergabe seiner Beamtenkredite an
  • Die Voraussetzungen auswendig zu lernen, führt Sie nicht weiter
  • Nutzen Sie stattdessen moderne Software zum Vergleich
  • Beantragen Sie jetzt – unverbindlich – Ihren Wunschkredit
  • Die Software prüft und schlägt Ihnen persönlich passende Kreditangebote in Echtzeit vor

Warum gerade ein Beamtenkredit?

Viele Beamten werden um ihren Status beneidet. Nicht nur, weil sie gutes Geld verdienen und sich obendrein in einer nahezu unkündbaren Stellung befinden.

beamtenkredit voraussetzungen

Beamtenkredit Voraussetzungen – kleine Raten – zinsgünstig – überlange Laufzeit

Sie haben auch den Vorteil, bei der Kreditvergabe bevorzugt behandelt zu werden.  Denn ihr Status als Beamte wirkt sich positiv auf die Kreditvergabe aus.

All jene, die sich zur Zielgruppe der Beamten zählen, dürfen, sind daher stets bemüht, bei der Kreditaufnahme ihren Status kund zu tun. Sie wollen von niedrigen Zinsen und besonderen Rückzahlungskonditionen profitieren.

Zudem besteht immer die Möglichkeit, zwischen einem Beamtenkredit und einem Beamtendarlehen auszuwählen. Der Unterschied zwischen beiden Optionen zeigt sich in der Rückzahlung.

Während bei einem Beamtenkredit die Raten direkt in die Tilgung des Kredites fließen, sieht dies bei einem Darlehen ein wenig anders aus. Es ist nämlich an eine Lebensversicherung gekoppelt, in die zuerst alle Ratenzahlungen fließen.

Erst am Ende der Laufzeit wird die Versicherung gekündigt und das Geld für die Tilgung des Darlehens eingesetzt. Die Beamtenkredit Voraussetzungen weichen jedoch nicht von den Beamtendarlehen Voraussetzungen ab.

Daher wollen wir uns nun den Beamtenkredit Voraussetzungen etwas intensiver zuwenden.

Beamtenkredit Voraussetzungen – persönliche Voraussetzungen

Die Persönlichen Voraussetzungen bei der Aufnahme von einem Beamtenkredit sind relativ einfach zu benennen. So muss eine Volljährigkeit beim Kreditinteressenten vorliegen.

Er muss ein deutsches Bankkonto und einen festen Wohnsitz innerhalb von Deutschland sein Eigen nennen. Das Einkommen muss regelmäßig sein und aus einer Anstellung stammen, die zur Zielgruppe der Beamten gerechnet wird.

Zur Zielgruppe gehören unter anderem Beamte, Angestellte im öffentlichen Dienst, Polizisten, Lehrer, Richter, Postbeamte, verbeamtetet Akademiker und einige mehr.

Die beliebsten Banken unserer Besucher in letzten 30 Tagen

Alle Kreditangebote wurden von der Redaktion geprüft!
Rang
Bank
Auswahl unserer Besucher
Stand: 11.05.2018
*) So häufig wurden das jeweilige Kreditangebot in den letzten 30 Tagen durch unseren Webseiten-Besucher ausgewählt.

Eine weitere wichtige persönliche Voraussetzung ist eine positive Schufa. Sollte die nicht gegeben sein, muss auch ein Beamter einen Bürgen benennen können. Auch wenn immer davon gesprochen wird, das Beamte problemlos einen Kredit erhalten – dies ist nicht zwangsläufig so.

Die Geldgeber suchen nach Sicherheiten. Und diese muss auch ein Beamter erbringen können.

Beamtenkredit Voraussetzungen – technische Voraussetzungen

Soll der Beamtenkredit online aufgenommen werden, sind einige technische Voraussetzungen zu erfüllen. Ein internetfähiger Rechner stellt dabei den Grundstein dar.

Hinzu kommen ein Drucker und im besten Falle auch ein Scanner für den Datenaustausch. Ein Festnetztelefon oder ein Mobiltelefon sind ebenfalls nötig.

Denn eine Telefonnummer muss bei der Kreditbeantragung angegeben werden können.

Beamtenkredit Voraussetzungen – Unterlagen

Neben den persönlichen Daten werden im Laufe der Kreditbeantragung auch die wirtschaftlichen Daten des Kreditnehmers abgefragt. Persönliche wie auch wirtschaftliche Daten müssen mit den entsprechenden Unterlagen belegt werden können.

Dazu gehören:

  • Einkommensnachweise
  • Anstellungsvertrag
  • Kontoauszüge
  • Nachweise über bereits vorhandene Kredite und Darlehen
  • Angaben zur Bankverbindung
  • gültiger Personalausweis oder Reisepass

Nur wenn diese Unterlagen vollständig vorgelegt werden können, wird die Bank den Kreditantrag prüfen. Sollten Unterlagen fehlen oder werden zusätzliche Unterlagen benötigt, wird dies das Bankhaus mitteilen.

Die Unterlagen sollten dann schnellstmöglich nachgereicht werden, damit es zu keinen Verzögerungen bei der Aufnahme des Beamtenkredites kommt.

(FS)

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.