Skip to main content

Autokredit für Beamte

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Banken verliehen Beamten einen besonderen Status, wenn es um einen Autokredit für Beamte geht. Dieser wird in der Regel als normaler Ratenkredit aufgenommen. Der Status eines Beamten erlaubt es ohne Probleme einen Neuwagen finanzieren zu lassen.

Besonderheiten bei Beamten

Ein Beamter hat ein fast unkündbares Beschäfigungsverhältnis. Er ist fest angestellt und hat darüber hinaus auch oft ein hohes Gehalt. Das unkündbare Beschäfigungsverhältnis sagt aus, dass das Einkommen immer gesichert ist. Diese Tatsache erlaubt es den Personen, einen Autokredit für Beamte ohne große Probleme aufnehmen zu können.

Der Antragsteller kann sich zwischen seiner Hausbank oder einem Onlineangebot entscheiden. Es besteht aber auch die Chance den Kredit bei einem Autohaus aufzunehmen. IN diesem Fall springen oft Rabatte heraus, die der Autohändler vergibt. Aber nicht immer ist es das günstige Angebot, welches vergeben wird.

Ein Kreditvergleich sollte auch bei einem Autokredit für Beamte durchgeführt werden. Auch wenn das Einkommen hoch ist, will auch ein Beamter nicht zuviel Geld für den Kredit ausgeben.

Kreditrechner – Entscheidungshilfe

In Deutschland wird fast jedes zweite Fahrzeug mit einem Kredit finanziert. Verbraucher nehmen einen Autokredit für Beamte nicht nur für einen Neuwagen auf, sondern auch immer für Gebrauchtwagen. In der Zeit wo das Leben immer teurer wird, das Gehalt aber gleich hoch bleibt, ist ein Autokredit für Beamte eine große Hilfe.

Die heutigen Zinssätze sind inzwischen so niedrig, das ein Autokredit für Beamte sehr günstig wird. Die Laufzeit und die Kreditsumme muss in einen Kreditrechner eingegeben werden. Der Rechner zeigt dem Kreditsuchenden eine Übersicht Banken und Kreditgeber, die einen Autokredit vergeben.

Sobald eine Kreditanfrage gestellt wird, erhält der Kunde ein Angebot welches unverbindlich ist. Die Entscheidungsgrundlage liegt bei dem effektivem Jahreszins. Der Sollzins zeigt nur den Kredit, ohne das weitere Kosten berechnet werden. So ist für den Kreditnehmer nur der effektive Jahreszins von Bedeutung.

Barzahler können profitieren

Wenn der Verbraucher einen Autokredit für Beamte beantragt, dann wird die Kreditsumme auf das Konto des Kreditnehmers überwiesen. So kann der Kreditnehmer das Geld vom Konto abheben und bei dem Autohändler als Barzahler auftreten. Nicht selten gibt es dafür einen kräftigen Rabatt.

Der Autohändler bietet für Barzahler oft günstigere Zinsen und vergibt auf bestimmte Automarken einen Rabatt. So haben Kreditnehmer mehr von dem Geld. Wenn das Fahrzeug finanziert wurde und ein Rabatt erzielt wurde, kann das überschüssige Geld anderweitig verwendet werden.

So können Sonderausstattungen bezahlt werden, die sonst nicht möglich waren. Oder aber das Geld wird für eine andere Anschaffung verwendet. Wer mag, kann das überschüssige Geld auch für eine Sondertilgung für den Autokredit verwenden. Diese Sondertilgung muss jedoch vorab vereinbart werden, damit diese nichts kostet.

Wozu eine Restschuldversicherung?

Eine Restschuldversicherung ist dazu gedacht, sowohl die Bank als auch den Kreditnehmer abzusichern. Diese Versicherung wird auch Angehörige vor Ratenzahlungen schützen, wenn der Kreditnehmer diese nicht mehr tilgen kann. Dabei sollte der Kreditnehmer darauf achten, welchen Versicherungsumfang die Versicherung bietet.

Dabei zahlt die Versicherung nur dann, wenn der Kreditnehmer verstirbt. Bei einer anderen Option wird gezahlt, wenn der Kreditnehmer und Versicherungsnehmer Arbeitsunfähig wird und er versterben sollte. Bei einem umfassenden Versicherungsschutz ist die Arbeitslosigkeit, Scheidung, Tod und die Arbeitsunfähigkeit versichert. Sollte durch eine Scheidung die Ratenzahlung eingestellt werden müssen, übernimmt also in de Fall die Versicherung die Raten.

Im Fall Arbeitslosigkeit wird oft nur 18 Monate lang die Rate von dem Autokredit übernommen. Darüber hinaus können Versicherungsgesellschaften das Eintrittsalter bei der Versicherung festlegen. Ab einem bestimmten Alter ist damit die Aufnahme nicht mehr möglich.

Kredit aus dem Ausland

Beamte können einen Auslandskredit in Anspruch nehmen. Da die Kreditsumme bei diesem Kredit aber sehr gering ist, lohnt es sich nur bei Gebrauchtwagen. Die Kreditsumme liegt höchstens bei 7500 Euro. Wenn das ausreichen sollte, kann auch im Ausland ein Autokredit für Beamte aufgenommen werden.

Ein Vorteil ist, das die Schufa keinen Eintrag bekommen wird. Wer kurz danach einen weiteren Kredit aufnehmen möchte, wird von deutschen Banken nicht abgelehnt. Der Autokredit wird nicht vermerkt, sodass deutsche Banken nur mit Hilfe der Kontoauszüge den Kredit sehen können.

Die Zinsen werden sehr niedrig sein, da der Beamte ein unkündbares Beschäfigungsverhältnis besitzt. Einige Anbieter verlangen dennoch eine Restschuldversicherung, damit auch bei Krankheit Todesfall der Kredit abgesichert ist.

Autokredit für Beamte – Fazit

Beamte gehören zu den beliebtesten Kreditnehmern bei Banken. Die bieten alle Sicherheiten, die für einen Kredit benötigt werden. Die Bank hat immer die Garantie, das der Autokredit getilgt wird. Wer sich selber bei Arbeitsunfähigkeit schützen möchte, sollte eine Restschuldversicherung abschließen.

Diese verursacht zwar weitere Kosten, ist im Notfall aber eine schützende Hilfe für den Kreditnehmer und dessen Angehörige.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.