Skip to main content

Kredit mit 10 Jahren Laufzeit

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Bei der Suche nach einem Kredit mit 10 Jahren Laufzeit zeigt der Vergleichsrechner deutlich weniger Angebote als bei einer Anfrage nach Darlehen mit kürzeren Tilgungszeiten an. Die Ursache besteht schlicht darin, dass viele Banken Verbraucherdarlehen nur mit einer Maximallaufzeit von sieben bis acht Jahren vergeben. Dennoch ist es möglich, einen Verbraucherkredit mit einer Laufzeit von 120 Monaten zu finden. Voraussetzung ist ein ausreichend hoher Kreditbetrag, um die Mindestrate von zumeist 50,00 Euro je Monat zu erreichen.

Die schwierige Suche nach einem Kredit mit 10 Jahren Laufzeit bezieht sich auf Verbraucherdarlehen. Im Rahmen der Baufinanzierung ist eine Vertragslaufzeit von deutlich mehr als 120 Monaten hingegen üblich und aufgrund der hohen Beträge auch unverzichtbar. Die Möglichkeit zu längerfristigen Darlehen existiert auch, wenn Bankkunden ihr bereits abgezahltes Wohneigentum für einen frei verfügbaren Kredit beleihen. Anders als bei der echten Baufinanzierung ist dann aber kaum eine Zinsfestschreibung über mehr als zehn Jahre möglich.

Warum vergeben nicht alle Banken Kredite über 10 Jahre?

Bei allen Krediten besteht ein Ausfallrisiko durch vollständig oder teilweise ausbleibende Rückzahlungen. Die Statistiken zeigen, dass die Gefahr der Zahlungsausfälle bei Verbraucherdarlehen mit der Laufzeit ansteigt. Das im Vergleich zu kürzeren Vertragslaufzeiten ansteigende Kreditrisiko ist der wichtigste Grund, weshalb verschiedene Banken keinen Kredit mit zehn Jahren Laufzeit vergeben.

Ein weiteres Risiko bei einem Kredit mit 10 Jahren Laufzeit besteht in der unsicheren Refinanzierung der Kreditvergabe durch die Bank. Obgleich die Zinsen seit vielen Jahren kontinuierlich sinken, lässt sich eine künftige Steigerung des Zinsniveaus nicht ausschließen. Die daraus resultierenden Mehrkosten kann die Bank nicht an ihre Kreditkunden weiterreichen. Schließlich ist der Zinssatz bei einem Verbraucherkredit für die gesamte Laufzeit festgelegt.

Die Beauftragung eines seriösen Vermittlers vereinfacht die Suche nach einem Bankkredit mit 10 Jahren Laufzeit. Diese führt nicht zwingend zu Mehrkosten, da ein guter Dienstleister oftmals ein günstiges Kreditangebot findet, das der Kreditsuchende selbst nicht entdeckt hätte.

Der Vorteil der zehnjährigen Kreditlaufzeit

Der aus Kundensicht wichtigste Vorteil einer zehnjährigen Kreditlaufzeit besteht in der niedrigen Monatsrate. Deren Höhe bestimmt sich anhand der Kredithöhe und des Zinssatzes sowie nach der vereinbarten Tilgungsdauer. Mithilfe ihrer Haushaltsrechnung prüft die Kreditbank, ob das anrechenbare Einkommen des Kunden für die Begleichung der Monatsraten ausreicht. Da diese mit der Tilgungsdauer sinken, erhöht sich bei einem Kredit mit 10 Jahren Laufzeit die Wahrscheinlichkeit einer positiven Entscheidung gegenüber einem Darlehen mit einer kürzeren Vertragslaufzeit.

Welches Einkommen als anrechenbar gilt, unterscheidet sich je nach Bank. Kreditsuchende mit Nebeneinkünften wählen für ihren Kredit mit 10 Jahren Laufzeit ein Geldinstitut, in dessen Haushaltsrechnung diese einfließen. Ob das der Fall ist, lässt sich üblicherweise aus den auf der Bankhomepage abgedruckten Vergaberichtlinie ablesen.

Günstige Zinsen für einen Kredit mit zehnjähriger Laufzeit erzielen

Das erhöhte Ausfallrisiko und die schwer planbaren Refinanzierungskosten führen dazu, dass die Zinsen bei einem Kredit mit 10 Jahren Laufzeit regelmäßig höher als bei kürzeren Vertragslaufzeiten ausfallen. Kreditsuchende finden über einen Kreditvergleich ein günstiges Darlehen mit zehnjähriger Laufzeit. Dabei achten sie in erster Linie auf den effektiven Jahreszinssatz und auf die Gesamtkosten.

Je nach Bank wird der Kredit mit zehn Jahren Laufzeit zu einem festen oder zu einem bonitätsabhängigen Zinssatz vergeben. Feste Zinssätze sind grundsätzlich für Kreditnehmer mit guter Bonität vorteilhaft. Bei einer durchschnittlichen Kreditwürdigkeit ist es hingegen besser, sich für einen Bankkredit mit 10 Jahren Laufzeit zu für alle Kunden identischen Zinsen zu entscheiden.

Es ist möglich, beide Zinsberechnungsformen in den Kreditvergleich einzubeziehen. Den persönlichen Zinssatz bei einer Kreditvergabe zu bonitätsabhängigen Zinsen erfährt der Interessent erst, wenn er eine Anfrage einreicht. Diese muss als Konditionenanfrage und nicht als Kreditanfrage gekennzeichnet werden, damit sie sich nicht auf den Schufa-Score auswirkt.

Flexible Rückzahlungen bevorzugen

Die vollständige vorzeitige Ablösung eines Ratenkredites ist grundsätzlich möglich. Die Bank darf dem Kreditkunden in diesem Fall jedoch Vorfälligkeitszinsen berechnen. Eine lediglich teilweise Sondertilgung ist bei Verbraucherkrediten hingegen nicht generell erlaubt. Einige Kreditverträge enthalten jedoch eine gesonderte Klausel, wonach der Kreditnehmer jederzeit Zusatztilgungen leisten darf. Idealerweise verzichtet die Bank bei vorzeitigen Tilgungen auf die Berechnung von Vorfälligkeitszinsen.

Bei einem Kredit mit 10 Jahren Laufzeit bietet sich die Bevorzugung flexibler Kreditverträge an. Diese ermöglichen dem Kreditnehmer, bei Zusatzeinkünften oder bei einem beruflichen Aufstieg höhere Monatsraten als vorgesehen zu überweisen und damit das Darlehen schneller zu tilgen. Der zweite Bestandteil einer flexiblen Kreditrückzahlung besteht in der Erlaubnis zu einer gelegentlichen Ratenaussetzung. Diese wird von immer mehr Banken bei einem Kredit mit 10 Jahren Laufzeit einmal alle ein bis zwei Jahre angeboten.

Kreditausfallversicherung bei langer Kreditlaufzeit sinnvoll?

So gut wie jede Bank bietet ihren Kunden den Abschluss einer Ratenschutzversicherung beziehungsweise Restschuldversicherung für einen langfristigen Kredit an. Der Versicherungsschutz bezieht sich auf das Ableben des Kreditnehmers sowie je nach Vertragsgestaltung auf die Berufsunfähigkeit oder die Erwerbsunfähigkeit.

Die in vielen Ratenschutzversicherungen enthaltenen Leistungen bei Arbeitslosigkeit sind zeitlich stark eingeschränkt und vernachlässigbar. Bei einem Kredit mit 10 Jahren Laufzeit ist der Abschluss einer Restschuldversicherung sinnvoller als bei kürzeren Kreditlaufzeiten.

Die Versicherung ist jedoch entbehrlich, wenn der Kreditnehmer bereits über eine Risikolebensversicherung oder eine private Rentenversicherung mit ausreichender Todesfallleistung und über eine Berufsunfähigkeitsversicherung verfügt. Bei einer bonitätsabhängigen Zinsberechnung verringert der Abschluss der Ratenschutzversicherung mitunter den persönlichen Zinssatz. In diesem Fall finanzieren die geringeren Zinskosten einen Teil des Beitrages zur Restschuldversicherung.

Kredit mit 10 Jahren Laufzeit – ab 55 Jahren

Auch wenn das offizielle Renteneintrittsalter auf 67 Jahre erhöht worden ist, kalkulieren viele Banken bei ihrer Kreditantragsprüfung noch mit einem Rentenbeginn mit Vollendung des 65. Lebensjahres. Diese Annahme ist keineswegs willkürlich, sondern wird durch die Statistik bestätigt. Sie führt dazu, dass 55-jährige Antragsteller einen Kredit mit 10 Jahren Laufzeit unter erschwerten Bedingungen erhalten.

Die Möglichkeiten für eine positive Kreditentscheidung steigen, wenn dem Kreditinstitut gegenüber eine betriebliche oder private Zusatzrente nachgewiesen werden kann. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass die Bank die Kreditprüfung nicht nahezu vollautomatisch durchführt, sondern offen für Einzelfallentscheidungen ist.

Viele Arbeitnehmer verfügen im Alter von 55 Jahren über einen ansehnlichen Anspruch auf eine private Zusatzrente. Die Rentenversicherung lässt sich ebenso wie eine klassische Lebensversicherung grundsätzlich auch für zehn Jahre beleihen. Nicht ratsam ist diese Vorgehensweise jedoch bei Rürup- und Riester-Verträgen. Bei diesen führt die Beleihung zur Rückforderung der erhaltenen Zulagen und Steuervorteile infolge einer schädlichen Verwendung.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.