Skip to main content

88000 Euro Kredit

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Der Erfolg bei einer Kreditaufnahme von 88000 Euro Kredit hängt zum großen Teil davon ab, wie gut die Vorbereitung war. Wer sich als Kreditnehmer im Vorfeld informiert und die eigenen Voraussetzungen optimiert, wird im Nachgang nicht nur viele Kreditangebote finden. Er wird auch Angebote finden, die zu ihm passen und die mit einem geringen Kosteneinsatz einhergehen.

Die Kosten sind vor allen Dingen dann wichtig, wenn eine große Kreditsumme benötigt wird. Wer einen Kredit 88000 Euro benötigt, muss auf die 88000 Euro Zinsen zahlen. Und zwar jeden Monat. Wird genau geschaut, wo der Kredit herkommt und welche Zinsen damit einhergehen, können schlussendlich viele tausend Euro eingespart werden. Denn die Zinsen sind die größte Zusatzbelastung, die ein Kreditnehmer tragen muss.

Diese Voraussetzungen sollten erfüllt sein

Ein Kredit 88000 Euro ist keine Kleinigkeit, die einfach so über das Knie gebrochen werden kann. Die hohe Kreditsumme verlangt vom Kreditnehmer einige Voraussetzungen, die er erfüllen muss. So sollte er mindestens 18 Jahre, aber nicht älter als 65 Jahre sein.

Einige Banken setzen die Altersgrenze sogar schon bei 60 Jahren an. Denn ein 88000 Euro Kredit bringt eine lange Laufzeit mit sich. Und diese sollte der Kreditnehmer bei bester Gesundheit erleben. Als zweite wichtige Voraussetzung gilt der Wohnsitz. Er muss für einen Kredit 88000 Euro in Deutschland sein. Ebenso das Girokonto des Kreditnehmers, welches bei einem deutschen Bankhaus zu finden sein muss.

Das Einkommen des Kreditnehmers entscheidet maßgeblich darüber, ob er den Kredit 88000 Euro aufnehmen kann oder nicht. Ebenso die Art und Dauer des Arbeitsverhältnisses. Im besten Falle liegt eine Festanstellung vor, die seit mindestens sechs Monaten Bestand hat.

Kreditsicherheiten sind ebenfalls unerlässlich. Sie sollten bei einem 88000 Euro Kredit in Form von Sachwerte, Fahrzeugen, Grundstücken oder auch Wertgegenständen vorliegen. Dadurch wird die Bonität erhöht, die letztendlich darüber entscheidet, wie hoch oder niedrig der Effektivzins ausfällt.

88000 Euro Kredit – passende Kreditangebote

Mit Hilfe von einem Vergleichsrechner können recht schnell passende Kreditangebote rund um einen Kredit 88000 Euro erarbeitet werden. Eingegeben werden müssen lediglich die Kreditsumme und die gewünschte Laufzeit. Wir haben dies einmal an einem Beispiel gemacht und den 88000 Euro Kredit mit einer Laufzeit von 120 Monaten (10 Jahre) versehen. Herausgekommen sind dabei unter anderem folgende Angebote:

Die CreditPlus Bank stellt einen 88000 Euro Kredit mit einer Laufzeit von 120 Monaten und einem Effektivzins von 3,99 Prozent für 887,57 Euro pro Monat zur Verfügung. Das beste Angebot in unserem Vergleich, welches aktuell am Markt unter den gegebenen Voraussetzungen zu finden ist.

Ein weiteres Angebot stammt von der Allgemeine Beamten Bank. Es hat einen Festzins von 5,95 Prozent und eine monatliche Ratenhöhe von 967,89 Euro. Auch hier haben wir den Kredit 88000 Euro mit einer Laufzeit von 120 Monaten (10 Jahre) zu Grunde gelegt.

Etwas teurer aber trotz alledem empfehlenswert

Das dritte Kreditangebot rund um einen 88000 Euro Kredit stammt von der Von Essen Bank. Es ist unter der Bezeichnung „extrakredit“ zu haben und bietet eine monatliche Rate von 1139,81 Euro. Der Effektivzins liegt bei 9,95 Prozent.

Anhand der drei genannten Angebote kann man bereits sehr gut erkennen, wie sich die monatliche Belastung durch den Effektivzins verändert. Als Kreditnehmer sollte man daher immer versuchen, ein Angebot mit einem sehr niedrigen Effektivzins zu finden, um die Nebenkosten für den Kredit so gering wie nur möglich zu halten.