Skip to main content

Unternehmen werden es schwerer bei der Darlehensaufnahme haben

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.
Young Depressed Businesswoman Checking Invoice In Office

Young Depressed Businesswoman Checking Invoice In Office


Einerseits betreibt die Europäische Zentralbank weiterhin eine exzessive Geldpolitik. Auf der anderen Seite gehen zahlreiche Kreditinstitute aktuell dennoch davon aus, dass es insbesondere für Unternehmen mehr Probleme geben wird, ein Darlehen zu erhalten. Dies wiederum würde nach Ansicht der Banken der realen Wirtschaft schaden, da so beispielsweise notwendige Investitionen nicht mehr vorgenommen werden könnten. Zu diesem Ergebnis kommt auch eine Umfrage der Europäischen Zentralbank, die vor kurzer Zeit durchgeführt wurde.

Verschärfung der Kreditstandards wird erwartet

Nach der Umfrage der Europäischen Zentralbank ist einerseits davon auszugehen, dass die Nachfrage nach Unternehmensdarlehen zwischen Oktober und Dezember 2016 noch einmal etwas zunehmen wird. Dies geht auch aus dem Kreditbericht vor, der kürzlich von der EZB veröffentlicht wurde. Andererseits gehen die Kreditinstitute allerdings davon aus, dass sich ihre Kreditstandards insbesondere für Unternehmerdarlehen im 4. Quartal des Jahres verschärfen dürften. Damit wäre es das erste Mal seit über 30 Monaten, dass die Kreditbedingungen seitens der Banken für Firmen strenger ausfallen würden.

Banken erzielen immer schwerer Gewinne im Kreditgeschäft

Die EZB-Leitzinsen befinden sich nach wie vor mit 0,0 Prozent auf einem historischen Tiefpunkt und Banken können sich demzufolge kostenlos bei der Notenbanken Geld leihen. Trotzdem haben immer mehr Kreditinstitute Probleme damit, gute Gewinne im Kreditbereich zu erzielen. Hinzu kommt die Tatsache, dass Kreditinstitute unter der Voraussetzung sogar Strafzinsen zahlen müssen, dass sie über Nacht Guthaben bei der EZB führen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass zahlreiche Kreditinstitute nicht besonders positiv für die Zukunft bestimmt sind, was ebenfalls aus dem EZB-Kreditbericht hervorgeht, der auf der Einschätzung von 141 Banken basiert.

Standards für Immobilienkredite und Verbraucherdarlehen gelockert

Während es Unternehmen in der näheren Zukunft schwerer haben dürften, einen Kredit zu erhalten, stellt sich die Situation vor allem im Bereich der Immobiliendarlehen und Verbraucherkredite deutlich positiver dar. Hier gehen die Kreditinstitute nämlich davon aus, dass sich die Bedingungen für die Kreditvergabe etwas lockern werden. Ebenfalls wird damit gerechnet, dass die Nachfrage nach derartigen Krediten im letzten Quartal 2016 noch einmal steigen wird, obwohl sie sich ohnehin bereits auf einem vergleichsweise hohen Niveau befindet. Insgesamt fasst die Erhebung der EZB unter anderem zusammen, dass die Darlehensvergabe der Kreditinstitute insbesondere deshalb leidet, weil mit Basel III äußerst strikte Vorschriften einzuhalten sind. So sind die Kreditinstitute beispielsweise dazu verpflichtet, sehr viel Geld vorzuhalten, nämlich in Form des Eigenkapitals, dass sie oftmals allerdings wieder am Markt erhalten noch selbst verdienen können.

Bildquelle: #123597138 – © Andrey Popov – Fotolia.com (https://de.fotolia.com/id/123597138#)

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.