Skip to main content

Schweizer Kredit ohne Vorkosten

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Ein Schweizer Kredit ohne Vorkosten wird nicht nur von Personen gesucht, die eine schlechte Bonität haben. Ein Schweizer Kredit ohne Vorkosten wird oft beantragt, wenn die Hausbank von einem Kredit nichts wissen soll.

Haben Kreditsuchende eine schlechte Bonität, verlangen Banken oftmals Kreditsicherheiten, die aber viele Kreditnehmer nicht vorweisen können. Was bleibt ist der schufafreie Kredit aus dem Ausland, auch Schweizer Kredit genannt.

Was muss man unter einem „Schweizer Kredit“ verstehen?

Bevor Banken einen Kredit vergeben prüfen sie nicht nur das Einkommen, sondern auch die Schufa des Antragstellers. Nur wenn beide Faktoren stimmen, wird ein Kredit genehmigt. Wer negative Einträge in seiner Schufa hat, dessen Kreditwürdigkeit sinkt, was dazu führt, dass es von einer deutschen Bank keinen Kredit mehr gibt.

Es sei denn, der Kreditsuchende kann einen Bürgen oder einen zweiten Kreditnehmer benennen. Kann er das nicht, bietet sich als Lösung der Schweizer Kredit an. Aber was ist das eigentlich? Ein Schweizer Kredit ist ein Kredit dessen Kreditsummen aus dem Ausland kommen und ohne Schufa-Abfrage auskommen.

Die Gelder kommen aus der Schweiz und vorwiegend aus Liechtenstein. Mittlerweile hat, soweit bekannt, nur noch die Sigma Kreditbank AG aus Liechtenstein, die eine Zulassung haben an Deutsche Kredite zu vergeben. Für diese Kreditart bieten viele Kreditvermittlungen ihre Dienste im Internet an.

Mit einer Kreditvermittlung zum Schweizer Kredit ohne Vorkosten?

Wer negative Einträge in seiner Schufa hat, der kann mit über eine Kreditvermittlung einen Schweizer Kredit erhalten. Banken die an Kreditsuchende wegen schlechter Schufa einen Kredit bewilligen, haben ihren Standort im Ausland. Das Besondere am Schweizer Kredit ohne Vorkosten ist, dass diese Kredite über das Einkommen abgesichert werden.

Deshalb müssen Kreditnehmer ein ausreichendes und regelmäßiges Einkommen nachweisen. Bei einem Alleinstehenden sind das etwa 1100 Euro netto. Das Geld muss aus einer nichtselbständigen Tätigkeit stammen. Diese muss wenigstens seit einem halben Jahr und darf nicht befristet sein. Der Kunde sollte aber wissen, dass die Kreditsummen des Schweizer Kredit ohne Vorkosten gedeckelt sind.

D.h. es werden drei Kreditsummen bereitgestellt. Das sind einmal 3500 Euro, 5000 Euro und seit vorigem Jahr 7500 Euro. Wer einen Schweizer Kredit ohne Vorkosten über eine Kreditvermittlung beantragt, so wird von der Vermittlung zuerst eine Vorprüfung vorgenommen.

Wie findet man einen seriösen Kreditvermittler?

Im Finanzbereich des Schweizer Kredit ohne Vorkosten gibt es nicht nur seriös arbeitende Vermittlungen, sondern auch sogenannte schwarze Schafe. So sollten Kunden hellhörig werden, wenn die Vermittlung Vorkosten verlangt. Eine Kreditvermittlung wird erst die Provision erhalten, wenn der Kredit genehmigt wurde. Es gibt aber auch Vermittlungen die gerade beim Schweizer Kredit auf Abschließen eines Versicherungsvertrages bestehen.

Angeblich erhöhen sich damit die Kreditchancen. Das ist natürlich Unsinn. Die Kreditgenehmigung hängt ausschließlich am genügenden Einkommen. Eine seriöse Kreditvermittlung erkennt der Kunde daran, dass dieser sorgfältig die Bonitätsunterlagen prüft, gegebenenfalls eine Haushaltsrechnung und Kontoauszüge anfordert.

Auch eine lange Tätigkeit am Finanzmarkt zeugt oft von Seriosität. Oftmals wird die Provision der Vermittlung schon direkt auf die Raten umgelegt, so dass dem Kreditnehmer vorab keine zusätzlichen Kosten entstehen.

Was ist notwendig um einen Schweizer Kredit ohne Vorkosten zu erhalten?

Eine schlechte Schufa ist nicht das Ende vom Lied. Wer dringend finanzielle Mittel benötigt und diese aufgrund der schlechten Schufa bei einer deutschen Bank nicht erhält hat die Möglichkeit einen schufafreien Schweizer Kredit ohne Vorkosten zu beantragen.

Er muss dazu ein regelmäßiges eingehendes und ausreichend hohes Einkommen, das nicht verpfändet ist. Um einen Kredit über 3500 Euro zu erhalten muss der Kunde netto 1100 Euro verdienen. Sind beispielsweise fünf Personen mit im Haushalt so steigt diese Grenze auf etwa 2350 netto monatlich an. Das Einkommen muss einer ungekündigten und unbefristeten Tätigkeit stammen.

Der Kunde muss volljährig sein und seinen Wohnsitz in Deutschland haben. Ebenfalls muss ein deutsches Referenzkonto (Girokonto) vorhanden sein. Seriöse Kreditvermittlungen, um einmal zwei zu nennen, sind Smava und Auxmoney.

Wie teuer ist der Schweizer Kredit ohne Vorkosten?

Der Schweizer Kredit ohne Vorkosten ist teurer als ein normaler Kredit von einer deutschen Bank. Auch hier wird der Zinssatz nach der Bonität berechnet. Der Grund ist, die Banken rechnen bei dieser Kreditart mit einer hohen Kreditausfall. Der Effektivzins wird sich bei etwa 11 % plus bewegen. Damit ist er fast so teuer wie der Dispositionskredit, den ja auch viele Kunden haben.

Der Vorteil liegt natürlich darin, dass der Kredit nicht in der Schufa erscheint. Die Hausbank wird von diesem Kredit nichts erfahren. Die Schufa wird zwar nicht abgefragt, aber dennoch das öffentliche Schuldnerverzeichnis, worauf die Schweizer Banken Zugriff haben. Stehen darin Offenbarungseid oder Pfändungen wird es auch keinen Schweizer Kredit ohne Vorkosten geben.

Wichtiges zum Schluss

Wer sich generell entscheidet einen Kredit aufzunehmen, egal ob ein Auslandskredit oder bei der Hausbank, der sollte bedenken, dass die Kredite oft über Jahre hinweg abbezahlt werden müssen. Bei einem eher kleinen Einkommen können dann Raten von etwa 150 Euro ein großes Loch in die Haushaltskasse reißen. Deshalb sollte jeder vor einer Kreditaufnahme ein Haushaltsplan gemacht werden. Dazu werden alle Einnahmen gegen die Ausgaben gerechnet.

Positiv zeigt sich diese Bilanz, wenn ein Restbetrag übrig bleibt, der dann für die Raten genutzt werden kann. Experten raten diesen Restbetrag nicht ganz für eine Kreditrate zu verwenden. Es sollte immer ein kleiner finanzieller Puffer auf die Seite gelegt werden. Gerade wenn unerwartete Anschaffungen oder Reparaturen anstehen, muss nicht gleich wieder über einen Kredit nachgedacht werden.

Sorgfältiges Bezahlen verhindert Unannehmlichkeiten

Wer sich für einen Kredit aus dem Ausland entscheidet, der sollte wissen, dass die fälligen Kreditraten sorgfältig zu zahlen sind. Diese Banken führen schnell eine Pfändung des Einkommens durch. Dieser Peinlichkeit möchte sich wohl kein Kreditnehmer ausgesetzt sehen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.