Kostenlose Kreditberatung

0800 76 28 200

Täglich von 08:00-20:00 Uhr

41 % unserer User beantragen einen Kredit zwischen 500 € und 3.000 €. Kredit ansehen ➤

Die letzte Kreditanfrage war vor 6 Minuten Kredit ansehen ➤

Aktuell im Trend: Kredit mit langer Laufzeit. Gerade wurde ein Kredit mit 84 Monaten verglichen. Kredit ansehen ➤

Erhöhte Nachfrage:
Allein in den letzten 3 Stunden gab es 152 Kreditberechnungen. Kredite ansehen ➤

Die letzte Kreditberechung hat vor 14 Minuten statt gefunden. Kredit ansehen ➤

47 % unserer User haben sich für eine Laufzeit von 84 Monaten entschieden. Kredite ansehen ➤

Es wurde gerade ein Kredit über 1.500 € verglichen. Kredit ansehen ➤

Skip to main content
0800 76 28 200
  • Kostenlose Beratung
Kostenlose Beratung | Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr ➤

Kredit ohne Bürgen und ohne Schufa

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Einen Kredit ohne Bürgen und ohne Schufa wird es nicht von deutschen Banken geben. Diese arbeiten eng mit der Schufa zusammen, sodass eine Schufaprüfung immer stattfinden wird. So muss der Kunde sich einen anderen Weg suchen, um den Kredit zu bekommen.

Kredit – Möglichkeit des Auslandskredits

Eine Möglichkeit einen Kredit ohne Bürgen und ohne Schufa zu bekommen, besteht mit dem Auslandskredit. Früher war der Schweizer Kredit sehr bekannt. Dieser kommt nun aus Liechtenstein und wird von einer einzigen Bank vergeben.

Diese Bank erlaubt es Kunden einen Kredit ohne Bürgen und ohne Schufa zu bekommen. Jedoch sind die Anforderungen an den Kunden sehr hoch. Dieser muss ein festes und vor allem pfändbares Einkommen haben. Darüber hinaus muss ein Arbeitsvertrag vorgelegt werden, der belegt, dass es sich seit einem Jahr um den gleichen Arbeitgeber handelt.

Es darf keine Probezeit vorhanden sein und es muss die Altersgrenze beachtet werden. Der Kredit ohne Bürgen und ohne Schufa kann Online beantragt werden. Alles wird über den Postweg, per Mail oder durch einen Boten geregelt.

Kredit ohne Bürgen und ohne Schufa – Konditionen

Der Kredit ohne Bürgen und ohne Schufa wird mit einem Zins von 11,12 Prozent angeben. So liegt der Zinssatz fast so hoch wie bei einem Dispo einer deutschen Bank. Die Kreditsumme ist begrenzt. So ist ein Kredit nur von 3500 Euro, 5000 Euro oder 7500 Euro möglich. Der Kredit steht dem Kunden zur freien Verwendung.

Ein Bürge kann nicht gestellt werden, da die Bank ein geregeltes und auch recht hohes Einkommen erwartet. Egal für welchen Kredit sich der Kunde entscheidet, die Laufzeit beträgt bei allen drei Kreditsummen 40 Monate. Die tatsächliche Laufzeit liegt aber eigentlich bei 42 Monaten. Die Kreditsumme wird das erste Mal erst im übernächsten Monat nach Vertragsabschluss abgebucht.

Privatkredit – ohne Schufa möglich

Um einen Kredit ohne Bürgen und ohne Schufa zu bekommen, kann auch der Weg zu einem Privatkredit führen. Im Internet ist es auf Kreditbörsen möglich, einen privaten Kreditgeber zu finden. So kann der Kunde in einem Modell bestimmen, zu welchen Zinsen er den Kredit in welcher Laufzeit zurück zahlen möchte.

Wenn sich genug Kreditgeber finden, um die Kreditsumme zusammen zu bekommen, kann es zu einem Kreditabschluss kommen. Das kann sehr viel Zeit in Anspruch nehmen, die nicht jeder hat. Es gibt aber auch das Modell, wo einfach ein Antrag gestellt wird, wenn ein passendes Angebot gesichtet wird.

Bei beiden Modellen besteht die Möglichkeit einen Zweitantragsteller zu stellen. So läßt sich die Kreditsumme erhöhen und im gleichen Zug die Zinsen verringern.

Dispositionskredit – nicht immer die beste Wahl

Einige Verbraucher haben zu viele Ausgaben, sodass die Einnahmen im Monat nicht riechen werden. In so einem Fall kann ein Dispo als Kredit ohne Bürgen und ohne Schufa aufgenommen werden. Die Zinsen sind jedoch sehr hoch. Nicht immer ist garantiert, dass ein Dispo vergeben wird.

Wenn das Konto jeden Monat so knapp ist, sollte erst an den Fixkosten gearbeitet werden. Die Bank wird die Kontoauszüge einsehen und merken, dass der Dispo eventuell dauerhaft genutzt wird. Das kann zu einem großen Problem führen.

Wenn der Dispo irgendwann nicht mehr bedient werden kann, kann es zu einer Kündigung kommen. Diese Kündigung besagt dann, dass die gesamte Summe des Dispos sofort zurückgezahlt werden muss. Darüber hinaus wird die Kündigung in der Schufa vermerkt.

Das kann bei einer späteren Beantragung eines normalen Kredits zu einer Ablehnung führen.

Kreditaufnahme mit zusätzlicher Sicherheit

Wer bei einem Kredit ohne Schufa und Bürgen dennoch nicht auf Kreditsicherheiten verzichten kann, kann andere Sicherheiten wählen. Nicht nur ein Bürge dient als Kreditsicherheit. So kann auch eine Lebensversicherung mit einem entsprechendem Rückkaufwert als Kreditsicherheit dienen.

Das gleiche gilt für einen Zweitantragsteller. Dieser ist nicht mit einem Bürgen zu verwechseln. Ein Bürge muss erst dann seiner Pflicht nachkommen, wenn der Kredit nicht mehr getilgt wird. Bei einem Zweitantragsteller ist es so, dass er sofort für den Kredit mit aufkommen muss. Diese Variante wird oft unter Eheleuten oder Lebenspartnern genutzt.

Diese haben oft ein gemeinsames Konto und nutzen den Kredit gemeinsam. Ein Zweitantragsteller sollte immer ein Einkommen haben. Es reicht aus, wenn eine Person ein hohes Einkommen hat. Ein Einkommen aus einer geringfügigen Beschäftigung kann zum ersten Gehalt dazu gerechnet werden. Diese Möglichkeit besteht nur bei dem Privatkredit, nicht beim Auslandskredit.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.