Kostenlose Kreditberatung

0800 76 28 200

Täglich von 08:00-20:00 Uhr

X

94 % unserer User beantragen einen Kredit zwischen 0 € und 3.000 €. Kredit ansehen ➤

X

Die letzte Kreditanfrage war vor 6 Minuten Kredit ansehen ➤

X

Aktuell im Trend: Kredit mit mittellanger Laufzeit. Gerade wurde ein Kredit mit 60 Monaten verglichen. Kredit ansehen ➤

X

Erhöhte Nachfrage:
Allein in den letzten 24 Stunden gab es 1.805 Kreditberechnungen. Kredite ansehen ➤

X

Die letzte Kreditberechung hat vor 4 Sekunden statt gefunden. Kredit ansehen ➤

X

13 % unserer User haben sich für eine Laufzeit von 84 Monaten entschieden. Kredite ansehen ➤

X

Es wurden gerade ein Kredit über 1.250 € verglichen. Kredit ansehen ➤

X

Sehr gefragt: In den letzten 48 Stunden haben 17 Personen sich das Angebot der Targobank angesehen. Targobank Angebot ➤

X
Benötigen Sie Hilfe? Besuchen Sie unserer Kundencenter. Zur Kontaktseite ➤
Skip to main content
0800 76 28 200
  • Kostenlose Beratung
Kostenlose Beratung | Montag bis Freitag 8 bis 20 Uhr ➤

Kredit ohne Arbeitsbescheinigung

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.
Wer einen Kredit ohne Arbeitsbescheinigung aufnehmen möchte, wird vor einem Problem stehen. Antragsteller, die keine Arbeitsbescheinigung vorlegen können, haben in der Regel kein Einkommen. Wer aber eine Arbeit besitzt und einen Kredit ohne Arbeitsbescheinigung aufnehmen möchte, muss sein Konto prüfen lassen.

Ausgangslage bei der Kreditaufnahme

Die Aufnahme von einem Kredit ohne Arbeitsbescheinigung ist sehr schwer. Sobald das Arbeitsverhältnis gekündigt wurde, muss eine Arbeitsbescheinigung vorliegen. Sollte der Arbeitgeber diese Bescheinigung nicht ausfüllen, dann wird es schwer. Der Anspruch auf Arbeitslosengeld kann ohne diese Bescheinigung nicht geprüft werden. So steht der Betroffene in der Schwebe. Es kann kein Einkommen mehr gefordert werden, da die Kündigung ausgesprochen wurde. So kann kein Arbeitslosengeld beantragt werden, weil die Bescheinigung fehlt. Wer Arbeitslosengeld beziehen kann, wird keinen Kredit ohne eine Arbeitsbescheinigung aufnehmen können. Arbeitslosengeld gehört zu den Sozialleistungen in Deutschland. Diese dürfen nicht gepfändet werden, wenn es zu einem Kreditausfall kommen sollte.

Lebensunterhalt sichern – so geht es

Wer keinen Lohn und auch keine Lohnersatzleistung bezieht, der wird schnell in einer finanzielle Notlage sein. Die Hausbank sollte für einen Kredit ohne eine Arbeitsbescheinigung als erstes aufgesucht werden. Vielleicht besteht die Möglichkeit das Konto kurzfristig zu überziehen. Die meisten Banken lassen sich darauf nicht ein. Denn eine Überziehung muss zurück gezahlt werden. Da aber kein Einkommen vorhanden ist, sollte ein Kredit ohne Arbeitsbescheinigung von Seiten der Bank abgelehnt werden. So kann aber eine Kreditsicherheit oder ein anderer Antragsteller einen Kredit ohne eine Arbeitsbescheinigung aufnehmen. Das Risiko für die Bank wäre kleiner und könnte zumindest für eine kleine Summe überzeugt werden.

Bürge oder zweiter Antragsteller

Ein Bürge ist eine Person die für einen Kredit haftet, sobald der Kreditnehmer es nicht mehr kann. Sollte ein Kredit ohne Arbeitsbescheinigung aufgenommen werden, reicht oft ein Bürge nicht aus. Da der Kreditnehmer kein Einkommen hat, müsste der Bürge sofort einspringen. Oft wird von der Bank dann mitgeteilt, dass es keinen Kredit ohne eine Arbeitsbescheinigung geben wird. Sollte aber eine Person im nahen Umfeld bereit sein, den Kredit als Zweitantragsteller aufzunehmen, sieht die Sachlage anders aus. Wenn der zweite Antragsteller eine feste Arbeit nachweisen kann die unbefristet ist, dann kann ein Kredit ohne Arbeitsbescheinigung aufgenommen werden. Die Bank will oft keinen Verwendungszweck wissen. So kann der zweite Kreditnehmer den Kredit aufnehmen und dem eigentlichen Kreditnehmer das Geld geben. Die Rückzahlung sollte erfolgen, wenn möglich ohne Probleme. Sollten Probleme auftreten, muss das dem Antragsteller klar sein.

Kein Kredit von der Bank – Ausweg

Wer bei der Beantragung von einem Kredit ohne eine Arbeitsbescheinigung scheitert, dem bleibt oft nur ein Ausweg. Der Gang zum Sozialamt sollte helfen, finanzielle Mittel beantragen zu können. So kann das Amt auch eine Form von einem Kredit ohne Arbeitsbescheinigung vergeben. Aber auch andere Sozialverbände und auch Kirchen können weiterhelfen. Das Pfandleihhaus wäre auch eine Möglichkeit. Aber wer den geliebten Schmuck der Familie verpfändet, der wird es eventuell nie wieder bekommen. Der einzige Vorteil daran ist, dass es sofort zu einer Barauszahlung kommen wird. So können die ersten Tage überbrückt werden.

Kredit ohne Arbeitsbescheinigung – Fazit

Es ist fast unmöglich einen Kredit ohne eine Arbeitsbescheinigung zu bekommen. Nur wer eine dritte Person findet, die den Kredit aufnimmt, kann Geld beschafft werden. Ansonsten muss ein Ausweg über andere Vereine, wie Kirchen oder Sozialverbände gegangen werden. Der wichtigste Schritt ist, sich so schnell es geht zu bewerben, um aus dieser Lage zu kommen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.