Skip to main content

Kredit nach der Probezeit

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Nach der Probezeit kann der Angestellte vorerst aufatmen. Er hat die unsichere Zeit überstanden und sein Gehalt ist gesichert. Nun möchte man sich etwas leisten oder liegen gebliebene Rechnungen begleichen. Das geht am besten durch einen Kredit nach der Probezeit. In der Probezeit wurde dieser vielleicht abgelehnt. Das unsichere Einkommen verhinderte eine Aufnahme.

Günstige Zinsen für einen Kredit nach der Probezeit

Wer erst jetzt einen Kredit nach der Probezeit beantragt, der wird günstige Zinsen bekommen. Das Einkommen kann als Kreditsicherheit dienen. So kann ein Ratenkredit aufgenommen werden. Mit diesem können Anschaffungen und Rechnungen bezahlt werden. Altlasten verschwinden und die finanzielle Lage kann sich beruhigen. Vielleicht kann man sich nun auch endlich einen Wunsch erfüllen, der lange warten muss.

Da nun die Probezeit beendet wurde, kann mit günstigen Zinsen gerechnet werden. Der normale Ratenkredit kann aufgenommen werden, ohne Einbußen bei den Zinsen zu haben. In der Probezeit sind sie, wenn überhaupt ein Kredit vergeben wird, viel höher. So gestaltet sich nun der Kredit als sehr günstig. Aber dennoch kann es zu Problemen kommen. Gerade dann, wenn der Antragsteller nur einen befristeten Vertrag von einem Jahr bekommen hat.

Nach der Probezeit in ein befristetes Arbeitsverhältnis

Wenn nach der Probezeit ein befristetes Arbeitsverhältnis von einem halben oder einem Jahr besteht, steht der Kreditnehmer vor einem Problem. Er kann wieder nur darauf hoffen, das nach der Zeit er eine weitere Beschäftigung bekommt. Wenn er nun einen Kredit nach der Probezeit braucht, wird es Probleme geben.

Der Kredit wird nicht in unendlicher Höhe vergeben werden. Wenn der Vertrag nur ein Jahr läuft, wird der Kredit nach der Probezeit auch nur eine Laufzeit von einem Jahr besitzen. In dieser Zeit müssen die Raten so gelegt werden, dass nach einem Jahr der Kredit vollständig getilgt wird.

Das begrenzt den Kredit sehr und große Anschaffungen sind nicht möglich. Die Bank geht bei dem Kredit nach der Probezeit kein Risiko ein und wird die Laufzeit nicht verlängern. Das würde nur gehen, wenn Kreditsicherheiten vorhanden sind.

Schlechte Bonität – Kreditsicherheit nutzen

Auch wenn die Probezeit beendet wurde, heißt es nicht, das die Bonität ausgezeichnet ist. Dazu gehört mehr als nur einen festen Job zu haben. Wenn der neue Vertrag nur befristet ist oder die Schufa zu schlecht ist. Dann leidet die Bonität. Diese kann nur mit Kreditsicherheiten verbessert werden.

Diese Kreditsicherheiten sehen ein Gehalt einer dritten Person vor. Wenn der Kreditnehmer die Chance hat einen Bürgen zu finden, kann dieser als Kreditsicherheit eingesetzt werden. Der Bürge muss den Kreditvertrag unterschrieben und haftet für den Kredit nach der Probezeit mit einem gesamten Vermögen. So muss auch bei dem Bürgen die Schufa geprüft werden, die keine Einträge besitzen darf das diese leidet.

Wenn die Schufa bei dem Bürgen einen Kredit aufzeigt wird es schwer werden. Nur wenn das Gehalt in angemessener Höhe vorhanden ist das zwei Kredite getilgt werden können, kann er als Bürge eingesetzt werden.

Ausgaben planen – Kreditrechner nutzen

Wer einen Kredit nach der Probezeit beantragen möchte, möchte auch wissen, wie teuer der Kredit werden wird. Die Ausgaben müssen geplant werden. So kann ein Kreditrechner eine Entscheidungshilfe für den Kreditsuchenden darstellen. Ein Kreditrechner zeigt zwar die Zinsen an, aber das ist nicht das einzige was einen Kredit ausmacht.

Wer eine unverbindliche Anfrage stellt, der wird mehr über die Konditionen erhalten. Eine Anfrage kann anonym durchgeführt werden. So erfährt der Kunde mehr als nur den effektiven Jahreszins. Viele wissen nicht, das dieser sich ändert, sobald die Kreditwürdigkeit geprüft wurde.

Wenn der Kunde die Kreditsumme eingibt, kann er sehen, was ein Kredit mit dem Zinssatz im Monat kosten könnte. Der Kunde kann die Laufzeit ändern, sodass sich auch der monatliche Betrag ändert. Wenn er nun ein Angebot gefunden hat, kann er einen Antrag auf den Kredit nach der Probezeit stellen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.