Skip to main content

Kredit mit Zeitvertrag

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Der Kredit mit Zeitvertrag unterliegt bestimmten Voraussetzungen. Kann die der Kreditnehmer erfüllen wird der Kredit mit Zeitvertrag genehmigt.

Heutzutage ist ein Zeitvertrag an der Tagesordnung. Selbst große Unternehmen und Universitäten bedienen sich an den Zeitverträgen. Die Folge davon ist eine Unsicherheit in der Lebensplanung.

Wie sind die Aussichten bei einem Kredit mit Zeitvertrag?

Große Unternehmen, ja selbst Universitäten arbeiten heute mit Zeitverträgen. Oft werden damit kurz- oder auch langfristige Projekte belegt. Für die Menschen die mit Zeitverträgen arbeiten zeigt sich dadurch eine unsichere Lebensplanung.

So dürfte eine Immobilienfinanzierung am Zeitvertrag scheitern. Damit platzt für viele Menschen der Traum vom eigenen Haus. Aber weder der Betroffene noch die Kreditgeber wissen, wie es nach dem Zeitvertrag weiter geht. Wird der Arbeitnehmer übernommen oder erhält er einen weiteren Zeitvertrag. Dabei ist bei vielen Kreditgeber gerade die feste Anstellung sehr wichtig.

Aus ihr sollte ja das monatliche Einkommen resultieren, das als Kreditabsicherung dient. Hat der Kreditnehmer aber einen Zeitvertrag, besteht Unsicherheit über die Tilgung des Kredites. Banken erklären sich eher bereit, einen Kredit mit Zeitvertrag zu bewilligen, wenn dieser innerhalb der Befristung bezahlt wird.

Die Kreditvoraussetzungen für den Kredit mit Zeitvertrag

Die Bedingungen die Banken bei einem Kreditwunsch verlangen sind eindeutig. Neben dem ausreichenden Einkommen wird eine feste Anstellung verlangt, die nicht befristet ist. Hat der Kreditnehmer aber einen Zeitvertrag so ist seine Anstellung befristet. Oft gehen die Zeitverträge über einen Zeitraum von zwei Jahren.

Wird ein Darlehen beantragt, dass innerhalb der Befristung zurückbezahlt wird, gibt es meist keine Probleme. Allerdings haben Kreditnehmer dann eine relativ kurze Laufzeit, die die Kreditraten in die Höhe treibt. Kreditraten sollten aber so festgelegt werden, dass sie sich erstens dem Einkommen anpassen und zweitens bezahlbar sind.

Kann nämlich durch die kurze Laufzeit die Kreditraten nicht vollständig bezahlt werden, wird es teuer für den Kreditnehmer. Es kommen Mahnkosten und Verzugszinsen auf ihn zu. Oft wird der Kredit auch gekündigt und er wird in voller Höhe fällig.

Die Kreditchancen erhöhen

Soll der Kredit über den Rahmen des Zeitvertrages hinausgehen, verlangen Banken andere Sicherheiten. Kann beispielsweise ein Bürge benannt werden, so stimmt die Bank einem Kredit mit Zeitvertrag eher zu. Dieser Bürge sichert mit seiner Bürgschaft den Kredit ab. Allerdings muss der Bürge auf die Risiken einer Bürgschaft hingewiesen werden.

Zudem muss er in der Lage sein bei einem Kreditausfall seitens des Kreditnehmers die Kreditraten bezahlen zu können. Die Bank wird das genau prüfen. Aber mit einem Bürgen erklärt sich die Bank eher bereit einen Kredit mit Zeitvertrag zu genehmigen. Es können auch andere Sachsicherheiten genannt werden.

Man denke an eine Immobilie oder eine Lebensversicherung oder an Sparanlagen. Natürlich müssen diese Sachsicherheit der Kreditsumme angemessen sein.

Der Unterschied zwischen Zeitarbeitsfirma und befristetem Vertrag

Der Unterschied sollte einmal kurz erklärt werden. Die Bedeutung Kredit mit Zeitvertrag mag manchen verwirren. Es sind aber zwei Arbeitsverhältnisse die zur Beurteilung stehen. Arbeitnehmer mit einem befristeten Arbeitsvertrag müssen oftmals alternative Sicherheiten vorlegen um den Kredit abzusichern.

Mitarbeiter von Zeitarbeitsfirmen haben oft unbefristete Arbeitsverträge. Auch wenn die sogenannten Leiharbeiter oft den Arbeitsplatz wechseln können sie über ein festes und unbefristetes Einkommen verfügen. Sie bringen damit die Grundvoraussetzungen für einen Kredit mit.

Den richtigen Kreditgeber finden bei einem Kredit mit Zeitvertrag

Bevor Banken einen Kredit vergeben wollen sie Sicherheiten sehen. Meistens werden Kredite über das zur Verfügung stehende Einkommen abgesichert. Banken pochen aber auch auf einer festen Anstellung und die sollte nicht befristet sein.

Neben der sauberen Schufa eine der Grundvoraussetzungen für einen Kredit. Wer aber einen Zeitvertrag hat, der hat eine Befristung. Bessere Aussichten auf einen Kredit haben Zeitarbeiter, wenn sie genau wissen, dass sie nach der Befristung übernommen werden. Hier könnte vielleicht eine kurze Mitteilung des Arbeitgebers hilfreich sein.

Auch mit den vorgenannten Kreditsicherheiten kann ein Kreditgeber gefunden werden. Hilfreich kann auch ein Kreditvergleich sein. Der Kreditnehmer kann die Bedingungen des Anbieters lesen und die sofort ausschließen die bei einem Zeitvertrag keinen Kredit bereitstellen.

Wichtiges über eine Bürgschaft

Wie vor schon angedeutet, kann ein Bürge die Bank umstimmen und den Kredit mit Zeitvertrag genehmigen. Gerade wenn es sich um eine größere Kreditsumme handelt, die über den Zeitvertrag hinaus abbezahlt werden muss, kann ein Bürge die Kreditchancen erhöhen. Der Bürge wird auf seine Solvenz hin geprüft.

Der Bürge kann übrigens auch ein Rentner sein. Dann wird nicht das Einkommen aus der festen Anstellung geprüft, sondern der Rentenbescheid. Auf jeden Fall muss der Bürge zahlungsfähig sein. Kommt es zu einem Kreditausfall muss der Bürge den Kredit weiter bezahlen. Das kann er aber nur, wenn die notwendigen Voraussetzungen dafür vorliegen.

Der Bürge sollte zudem wissen, dass die Bürgschaft in die Schufa eingetragen wird. Das kann dann seine Bonität reduzieren. So kann es geschehen wenn er selber einen Kredit benötigt, dass er auch eine Kreditsicherheit braucht. Der Bürge haftet mit seinem Vermögen. Es sind schon einige Personen durch eine Bürgschaft in den finanziellen Ruin getrieben worden.

Fazit:

Zeitverträge sind heute keine Seltenheit mehr. Selbst Berufsanfängern wird ein Zeitvertrag angeboten. Dabei wird kein Berufsfeld ausgelassen. Selbst Ärzte oder Forscher erhalten Zeitverträge. Diese Berufsgruppe aber kann hohe Kreditraten bezahlen, so dass es möglich ist innerhalb des Zeitvertrages den Kredit zu bezahlen.

Somit würde auch ein größerer Kreditbetrag bewilligt werden. Beim normalen Zeitarbeiter könnte ein Kleinkredit gewährt werden. Eine Immobilienfinanzierung muss dann eben hinten angestellt werden. Der Kreditnehmer kann solange damit warten, bis er eine feste Arbeitsstelle hat. Wird nun ein Kleinkredit bewilligt, der über die Befristung hinaus geht und es tritt Arbeitslosigkeit ein, so sollte bedacht werden, dass die Kreditrate auch mit dem Arbeitslosengeld bezahlt werden kann.

Oft zeigt die Hausbank auch Verständnis. Gerade wenn der Kreditnehmer schon lange Kunde bei ihr ist und seinen Verbindlichkeiten korrekt nachgekommen ist. Eine große Kreditsumme wird aber auch die Hausbank nicht genehmigen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.