Skip to main content

Kredit mit langer Laufzeit

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Mit einem Kredit mit langer Laufzeit zahlen Kreditnehmer meistens niedrige Kreditraten. Die Gesamtkosten eines Kredites sind dann aber höher. Mit einer kurzen Laufzeit ergibt sich ein anderes Bild. Die Kreditraten erhöhen sich, der Kredit ist dann aber schneller bezahlt. Ein Kredit mit langer Laufzeit ist ein gängiges Kreditmodell.

Der Kredit mit langer Laufzeit – ein gefragtes Kreditmodell

Ein klassischer Ratenkredit hat meistens eine Laufzeit von 12 bis 96 Monaten. Kredite mit einer sehr langen Laufzeit werden den Immobilienkrediten zugeordnet. Aber auch der zweckgebundene Kredit, beispielsweise der Autokredit, hat eine lange Laufzeit.

Der Vorteil bei einem Kredit mit langer Laufzeit liegt auf der Hand. Der Kreditnehmer zahlt niedrige Kreditraten. Allerdings hat dieser Kredit zwar niedrige Kreditraten, aber das Zinsniveau wird sich erhöhen. So sollte, wenn möglich, bei einem Kredit mit langer Laufzeit der Zinssatz festgeschrieben werden. Neben der Plansicherheit die der Kunde damit erhält, bleiben die Kosten bis zum Laufzeitende bestehen.

Dennoch sollte der Zinssatz im Fokus des Kreditnehmers liegen. Ein hoher Zinssatz aber auch ein tiefer Zinssatz muss bis zum Ende der Laufzeit bezahlt werden. Wird nun eine kleine Kreditsumme mit einer langen Laufzeit aufgenommen, so steht die Belastung durch den Zinses, nicht mehr im Verhältnis zur aufgenommenen Kreditsumme.

Der Kredit mit langer Laufzeit – die Bedenken der Banken

Eine lange Laufzeit bedeutet für die Bank immer ein erhöhtes Ausfallrisiko, was sie sich mit einem erhöhten Zinssatz bezahlen lässt.

Wird sich für eine lange Laufzeit von beispielsweise 15 Jahren entschieden, so kann es während dieser Zeit zu Veränderungen der finanziellen Situation des Kreditnehmers kommen. Er kann arbeitslos werden, was sein Arbeitseinkommen schmälert.

Aber auch eine schwere Erkrankung mit nachfolgender Berufsunfähigkeit bringt finanzielle Einbußen mit sich.

Die sorgfältige Planung ist wichtig

Kreditnehmer die sich für einen Kredit mit langer Laufzeit entscheiden, sollten zuvor einen sogenannten Einnahmen/Ausgaben-Plan aufstellen. Damit werden alle Einnahmen (auch Kindergeld oder eventuell Elterngeld, Mieteinnahmen, Pachteinnahmen) den Ausgaben (Miete, Kredite, Sportverein, Nebenkosten, Lebenshaltungskosten) gegenübergestellt.

Diese kleine Bilanz wird dem Kreditnehmer zeigen wie hoch seine monatliche Belastung sein darf, damit sie auch eventuell mit einer Arbeitslosigkeit, bezahlt werden kann. Selbstverständlich sollte der Kredit über 5000 Euro nicht mit einer Laufzeit von 10 Jahren abgeschlossen werden.

Auf der anderen Seite stellt sich aber die Frage, was nutzt eine hohe Kreditrate mit kurzer Laufzeit, wenn die Raten nicht bezahlt werden können. Das monatliche Budget sollte immer ein Hinweis darauf sein, wie hoch die Belastung sein darf.

Bleibt ein finanzieller Überschuss bei der Bilanz, so raten Experten davon ab, diesen Überschuss ganz für eine Kreditrate zu nutzen. Es empfiehlt sich immer dafür zu sorgen, dass ein kleiner finanzieller Puffer bereitsteht.

Restschuldversicherung ja oder nein?

Wird eine lange Kreditlaufzeit gewählt, so erscheint es sinnvoll, den Kredit mit einer Restschuldversicherung abzusichern. Gerade wenn es nur einen Alleinverdiener gibt, der mit seinem Einkommen den Kredit absichert, sollte über nicht vorhersehbare Eventualitäten nachdenken.

Es wird keiner gefragt, wann er versterben möchte. Der Tod kommt plötzlich. Dann kann eine Familie vor dem plötzlichen Ruin stehen und kann die Kreditsumme nicht bezahlen. Deshalb erscheint eine Restschuldversicherung angebracht. Allerdings sollte dabei der Kosten/Nutzen-Faktor berücksichtigt werden.

Denn bei einer Kreditsumme von etwa 5000 Euro lohnt eine Restschuldversicherung eigentlich nicht. Dafür sind sie auch zu teuer. Muss es aber eine Versicherung sein, so sollten Kunden nach einem unabhängigen Versicherer umsehen.

Eine Restschuldversicherung über den Kreditgeber abgeschlossen, wird den Kredit immens verteuern.

Auf flexible Rahmenbedingungen achten

Die finanzielle Situation des Kreditnehmers kann sich während der langen Kreditlaufzeit auch zum Positiven verändern. Da steht eine Erbschaft ins Haus oder eine Lebensversicherung ist zuteilungsreif. Der Kredit könnte damit sofort abgelöst werden.

Deshalb ist es wichtig, im Kreditvertrag vermerken zu lassen, dass kostenlose Sondertilgungen erlaubt sind. Steht das nicht im Kreditvertrag, kann die Bank sich eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung verlangen. Durch das frühzeitige Begleichen der Schuld entsteht der Bank ein Schaden, der dann mit einer Vorfälligkeitsentschädigung kompensiert wird.

Flexible Rahmenbedingungen bedeutet aber auch, dass Ratenstopps eingebaut werden. Es kommt zu einem finanziellen Engpass, den dann ein oder zwei Ratenstopps die Lage entspannen könnten.

Welcher Kreditgeber ist der richtige?

Viele Kreditsuchende suchen für einen Kredit mit langer Laufzeit ihre Hausbank auf. Dort kennt man den Kunden und weiß um seine finanzielle Situation. Der Kunde sollte aber nicht sofort dem Angebot der Hausbank zustimmen, sondern sich auch nach anderen Kreditgebern umsehen. So bieten beispielsweise Online Banken im Internet beste Konditionen für einen Kredit an.

Diese Banken haben kein weitreichendes Filialnetz das Kosten verursacht, ebenso ist kein ausgeprägter Verwaltungskopf zu bezahlen. Diese eingesparten Kosten, so die Aussage, an ihre Kunden weiter. Es lohnt sich also auch bei den Online Banken nach einem Kredit zu fragen. Hier ist es aber besser, erst einmal eine Kreditanfrage zu stellen.

Sollte der Kredit aus irgendwelchen Krediten nicht zustande kommen und wird abgelehnt, so erscheint dies nicht in der Schufa. Wenn das Angebot tatsächlich besser als das der Hausbank ist, könnte der Kreditnehmer versuchen diese Konditionen auch von seiner Hausbank zu erhalten.

Da ja ein unbestrittener Konkurrenzkampf bei Banken herrscht, könnte die Hausbank das bessere Angebot bewilligen.

Der Kreditvergleich beim Kredit mit langer Laufzeit

Entscheidet sich der Kreditnehmer für einen Online Kredit sollte er zuvor einen Kreditvergleich durchführen. Er gibt einfach die Kreditsumme und die Laufzeit ein und sieht mit einem Blick die Höhe seiner Kreditrate.

Mit einer entsprechenden Laufzeit, lang oder kurz, kann die Kreditrate an sein Einkommen angepasst werden. Direkt über die Seite des ausgesuchten Anbieters kann dann der Kreditantrag oder auch nur die Kreditanfrage gestellt werden. Oft erhält der Kunde innerhalb von einigen Minuten, aber nicht länger als ein paar Stunden, eine vorläufige Kreditentscheidung.

Erst wenn der Kreditgeber die notwendigen Bonitätsunterlagen vorgelegt hat, erfolgt gegebenenfalls die endgültige Kreditentscheidung.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.