Skip to main content

Kredit für Verschuldete

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Ein Kredit für Verschuldete muss wohl überdacht sein. Sind bereits einige Verbindlichkeiten aufgelaufen, erscheint ein Kredit für Verschuldete oft der letzte Rettungsanker.

Viele Kreditsuchende bedenken aber nicht, dass Kredite zurückbezahlt werden müssen und dass ein neuer Kredit ihr Budget unter Umständen völlig sprengen kann. Verschuldete stehen auch oft in der Schufa mit negativen Einträgen. Dennoch gibt es Kreditchancen.

Kredit für Verschuldete – die Lage

Viele Kunden versuchen es erst einmal bei ihrer Hausbank. Obwohl viele Banken sehen, dass Kunden immer mehr Schulden anhäufen bieten sie von sich aus keine Umschuldung an. Gerade bei einer steten Überziehung des Dispokredites der vielen Kunden schon zur Schuldenfalle wurde, greifen Banken nicht ein.

Dabei muss die Verschuldung noch nicht einmal auf nicht angepasstes Kaufverhalten zurückzuführen sein. Da kommt eine unerwartete Arbeitslosigkeit, der Kunde verliert den Job und sein Einkommen verringert sich. Auch bei einer schweren Erkrankung mit nachfolgender Berufsunfähigkeit stehen viele Kunden vor dem finanziellen Aus.

Wer mit seinen Kreditraten in Verzug gerät oder auch schon dann, wenn die Raten nur mit Mühe bezahlt werden, sollte das Gespräch mit der Bank gesucht werden. Eine Umschuldung könnte dann die Rettung sein. Aber empfohlen wird nur umzuschulden und keine neuen Schulden zu machen. Mit einer Umschuldung könnte die finanzielle Belastung gesenkt werden.

Wann ist ein Kredit für Verschuldete möglich?

Ein Kredit kann nur dann bei einer deutschen Bank beantragt werden, wenn noch keine negativen Einträge in der Schufa stehen. Wichtig bei einem Kredit für Verschuldete ist ein ausreichendes Einkommen aus einer nichtselbständigen Tätigkeit. Diese darf nicht befristet sein.

Bei Schulden ist es dann oft ratsam, einen Bürgen oder einen zweiten Kreditnehmer mit in den Kreditvertrag zu nehmen. Beide Personen müssen aber solvent sein, d.h. ein ausreichendes Einkommen und überschaubare Verbindlichkeiten. Oft helfen auch Sachsicherheiten wie eine Immobilie, eine beleihbare Lebensversicherung oder Sparanlagen.

Stehen in der Schufa aber negative Einträge wird es keinen Kredit für Verschuldete von einem deutschen Kreditinstitut geben. Als Ausweg können dann die schufafreien Kredite angesehen werden.

Bringt der schufafreie Kredit die Lösung?

Wer in Deutschland wegen seiner schlechten Schufa keinen Kredit für Verschuldete erhält, der hat die Möglichkeit einen Kredit aus dem Ausland zu erhalten. Früher kamen diese Kredite aus der Schweiz, deshalb auch die Namensgebung „Schweizer Kredit“.

Zwischenzeitlich ist aber, soweit bekannt, die Sigma Kreditbank AG aus Liechtenstein Vorreiter bei dieser Kreditart. Die Bank ist seriös und hat einen Internetauftritt. Kunden können einen Kreditantrag dort direkt stellen, aber erfahrungsgemäß hat der Antrag durch einen Kreditvermittler gestellt bessere Chancen. Bei der Wahl der Kreditvermittlung sollte aufgepasst werden.

Der seriöse Kreditvermittler für einen Kredit für Verschuldete

Kreditvermittlungen sehen sich als Partner für Kreditsuchende und können durchaus einen günstigen Kredit vermitteln. Aber mit einer schlechten Schufa ist das Kreditangebot eingeschränkt, gerade auch dann, wenn nach einem Kredit für Verschuldete gefragt wird.

Verlangt eine Kreditvermittlung Vorkosten oder drängt sie auf das Unterschreiben von Versicherungsverträgen sollte der Kunde die Finger davon lassen. Es kommen nur erneute Kosten auf ihn zu, aber einen Kredit wird er nicht erhalten. Wenn ein Kreditvermittler eingeschaltet wird, erhält er seine Provision wenn der Kredit zustande kommt.

Oft werden die Kosten in die Rate eingerechnet, so dass Kunden keine zusätzlichen Kosten extra bezahlen müssen. Es sollte auch darauf geachtet werden, wie lange der Kreditvermittler bereits am Finanzmarkt tätig ist. Das zeigt auch eine gewisse Seriosität.

Wie sieht der Kredit für Verschuldete schufafrei aus?

Wenn der Kunde eine Kreditvermittlung beauftragt, so stellt er einen Kreditantrag bei dem jeweiligen Vermittler. Übrigens seriöse Kreditvermittlungen sind Smava und Auxmoney. Anhand der eingegebenen Daten kann der Vermittler sehen, ob der Kunde einen Kredit erhalten kann oder nicht und wird das dem Kunden fast sofort mitteilen.

Nach Vorlage der Bonitätsunterlagen wie Gehaltszettel der letzten drei Monate und Kontoauszüge aus dem gleichen Zeitraum wird die Vermittlung die Vorprüfung vornehmen. Sieht der Vermittler eine Chance auf einen Kredit wird er den Antrag an den Kreditgeber weiterleiten. Kreditsuchende sollten wissen, dass der Kredit nicht vom Kreditvermittler kommt, sondern immer von einer Bank.

Die Voraussetzungen für den schufafreien Kredit für Verschuldete

Der schufafreie Kredit setzt ein ausreichendes und regelmäßiges Einkommen aus einer nichtselbständigen Tätigkeit voraus. Eine feste Arbeit besteht seit wenigstens einem halben Jahr und darf nicht befristet sein. Der Kunde ist volljährig und hat seinen Wohnsitz in Deutschland.

Der schufafreie Kredit sieht allerdings nur drei Kreditsummen vor. 3500 Euro, 5000 Euro und 7500 Euro. Die Kreditraten als auch die Kreditlaufzeit sind festgeschrieben. Beim 3500 Euro Kredit wird eine Rate von etwa 105 Euro fällig, beim 5000 Euro Kredit sind es etwa 150 Euro und beim 7500 Kredit sind es etwa 220 Euro. Die Kreditlaufzeit beträgt 40 Monate.

Diese Bank verlangt aber auch eine Haushaltsrechnung. Deshalb sollten sich die Einnahmen zu den Ausgaben günstig zeigen. Besteht eine Verschuldung wird auch diese Bank einem Kredit nicht zustimmen.

Letzte Optionen für einen Kredit

Wer derart verschuldet ist, dass er die Raten nicht mehr bezahlen kann, der sollte keine neuen Kredit beantragen. Hier wäre der Weg in die Schuldnerberatung zu suchen. Dort sitzen Experten die einen Schuldentilgungsplan aufstellen können, auch wird mit Gläubigern verhandelt.

Sind die Schulden aber dermaßen hoch, könnte vielleicht eine Privatinsolvenz der Ausweg sein. Nach drei Jahren wäre der Kunde schuldenfrei. Während dieser Zeit steht ihm aber nur ein bestimmter Betrag für seine Lebenshaltung zu.

Wer dennoch ganz schnell Kredit benötigt und die desolate finanzielle Lage sollte nicht im Bekannten- und Freundeskreis bekannt werden, der kann den Weg zu einem Pfandleiher suchen. Vielleicht sind hochwertige Sachen da die verpfändet werden können.

Der Pfandleiher schätzt den Wert und zahlt ihn bar aus. Dazu muss nichts nachgewiesen werden. Allerdings besteht eine Frist von drei Monaten um den verpfändeten Artikel wieder auszulösen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.