Skip to main content

Kredit für Referendare

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Referendare stehen noch mitten in der Ausbildung. Bei Lehrern folgt danach sogar noch ein Anstellung als Lehrer auf Probe. In dieser Zeit kann es sein, dass ein Kredit für Referendare benötigt wird. Das Einkommen ist nicht sehr hoch und reicht oft nicht, um alles bezahlen zu können.

Konditionen der Banken

Es gibt Banken, die an Studenten und Referendare einen Referendare anbieten. Nicht selten wird dabei eine Höchstgrenze bei dem Alter festgelegt. Je nach Anbieter kann diese zwischen 23 und 30 Jahren liegen. Dabei muss auch oft eine Einnahmen und Ausgabenrechnung vorgelegt werden, um die Finanzen überprüfen zu können. Oft wird dieser Kredit nicht als Gesamtsumme ausgezahlt.

Sie erfolgt in monatlichen Raten, sodass der Kreditnehmer seine Lebenshaltungskosten zahlen kann. So kann die Rate von dem Kredit für Referendare, die ausgezahlt wird, als Einkommen angesehen werden. Die Größenordnung ist von Bank zu Bank unterschiedlich, daher sollte ein Vergleich stattfinden.

Oft muss erst nach 18 Monaten mit der Abzahlung begonnen werden. Rückzahlungsfristen können oft vereinbart werden. Ein solcher Kredit kann beispielsweise von der KfW – Bank aufgenommen werden. Die Summe von maximal 300 Euro wird im Monat bezahlt. Die Laufzeit Betrag dabei 2 Jahre. Nach vier Jahren muss die Rückzahlung gestartet werden.

Kredit für Referendare – Ratenkredit

Wer auf das ganze Geld von dem Kredit für Referendare zurück greifen möchte, sollte einen Ratenkredit aufnehmen. Es ist am einfachsten eine Laufzeit zu wählen, die nicht länger als das Referendariat ist. So wissen Banken, dass der Kredit rechtzeitig abbezahlt wird. In der Regel werden unter diesen Bedingungen viele Banken einen Kredit für Referendare vergeben.

Die Höhe muss dem Einkommen angepasst werden. Viele nehmen einen Kredit auf, wenn das Referendariat beginnt. Dieser Ratenkredit wird dann für ein Auto oder eine Wohnung aufgenommen. So bleibt genug Zeit, den Kredit zu tilgen.

Ein Ratenkredit wird sofort ausgezahlt und nicht in monatlichen Beträgen. So kann die benötigte Anschaffung getätigt werden. Die Rückzahlung richtet sich nach der Vereinbarung, wie lange die Kreditlaufzeit ist.

Kreditsicherheit erhöht die Chance für Referendare

Wer eine Laufzeit wählt, die länger als das Referendariat ist, sollte eine Kreditsicherheit wählen. Diese ist auch bei hohen Raten ratsam. Eine Kreditsicherheit kann zu einer besseren Bonität verhelfen und so einen Antrag erleichtern. In der Regel werden bei Ratenkrediten eine Bankbürgschaft eingesetzt.

Ein Bürge darf kein Referendar sein, sondern muss in einem festen Arbeitsverhältnis stehen. Darüber hinaus ist es wichtig, dass das Einkommen die Pfändungsfreigrenze überschreitet. Der Kredit müsste im Notfall von dem Bürgen übernommen werden.

Sollte der Referendar nicht übernommen werden, besteht vorerst eine Arbeitslosigkeit. In dem Fall übernimmt der Bürge solange den Kredit. Entweder muss er diesen bis zum Ende der Laufzeit übernehmen oder der Referendar bekommt eine Anstellung. Dann kann der Kreditnehmer selber die Raten wieder tragen.

Kreditvergleich für Referendare

Referendare sollten einen Kreditvergleich im Internet durchführen. So können sie hohe Kreditkosten vermeiden. Entweder es wird nach einem Ratenkredit oder einem Studentenkredit gesucht. Der Verwendungszweck sollte angegeben. So kann ein Zinssatz von der Bank ermittelt werden, der zu dem Kredit passen wird.

Der Kreditnehmer muss für den Vergleich nur den Verwendungszweck, die Summe und die Laufzeit eingeben. Um weitere Kosten einsehen zu können, sollten die Produktdetails durchgelesen werden. Es kann aber auch hilfreich sein, einen Blick auf die Seite des Anbieters zu werfen.

Hier erfahren Kreditsuchende alle Informationen, die sie zu der Aufnahme von einem Kredit für Referendare benötigen. Nachdem der Vergleich abgeschlossen wurde, wird ein Antrag gestellt. Es wird zu einer Bonitätsprüfung kommen und dann erst zu einer Entscheidung von der Bank.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.