41 % unserer User beantragen einen Kredit zwischen 500 € und 3.000 €. Kredit ansehen ➤

Die letzte Kreditanfrage war vor 17 Minuten Kredit ansehen ➤

Aktuell im Trend: Kredit mit langer Laufzeit. Gerade wurde ein Kredit mit 84 Monaten verglichen. Kredit ansehen ➤

Erhöhte Nachfrage:
Allein in den letzten 3 Stunden gab es 127 Kreditberechnungen. Kredite ansehen ➤

Die letzte Kreditberechung hat vor 17 Minuten statt gefunden. Kredit ansehen ➤

47 % unserer User haben sich für eine Laufzeit von 84 Monaten entschieden. Kredite ansehen ➤

Es wurde gerade ein Kredit über 7.500 € verglichen. Kredit ansehen ➤

Skip to main content

Kredit für Pensionisten

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Auch wenn die Pension ansteht, möchte niemand auf Wünsche und Bedürfnisse verzichten. Da das Geld geringer ausfällt als vorher, muss oft ein Kredit für Pensionisten aufgenommen werden. Es ist oft sehr schwer, von einer Bank einen Kredit zu bekommen.

Probleme bei der Kreditaufnahme

Bei der Aufnahme von einem Kredit für einen Pensionisten bestehen viele Schwierigkeiten. Die Bank sieht die Sterbewahrscheinlichkeit sehr hoch. Wenn der Pensionist schon über 70 Jahre alt ist, dann wird es schwer werden, eine Bank zu finden.

Das Kreditausfallrisiko wird von der Bank immer kalkuliert. Wenn sie das Risiko zu hoch sehen, werden sie einen Antrag ablehnen. Darüber hinaus ist das Einkommen nicht vorhanden. Zwar wird eine Rente gezahlt, diese ist aber nicht pfändbar. Damit ist ein weiteres Problem vorhanden, welches zu einer Ablehnung führen kann.

Der Pensionist sollte unbedingt versuchen, eine Lösung in Form einer Bürgschaft zu finden. Diese Bankbürgschaft wird oft schon von der Bank angeboten, dass sie genutzt werden kann. Der Pensionist sollte diesen Bürgen bereits vorher finden.

Lösung finden – Bürgschaft anbieten

Verwandte können für einen Kredit für Pensionisten bürgen. Aber auch Freunde, die solvent sind, haben dazu die Möglichkeit. So kann das Enkelkind oder das eigene Kind als Bürge auftreten. Der Bürge muss volljährig sein und muss über ein geregeltes Einkommen verfügen.

Dieses Einkommen muss in einer Höhe vorhanden sein, dass es bei einem Kreditausfall gepfändet werden kann. Das Einkommen dient als Sicherheit, denn die Rentenzahlung wird dafür nicht ausreichen. Sollte es zu Schwierigkeiten bei der Rückzahlung kommen, wird der Bürge einspringen müssen. Die Raten werden dann von dem Konto des Bürgen gebucht.

Um als Bürge auftreten zu können, wird die Kreditwürdigkeit geprüft. So ist neben den Verdienstnachweisen auch die Schufa wichtig. Diese muss eine positive Bilanz zeigen können. Der Bürge darf bei einem Kredit für Personen in Rente keinen eigenen Kredit besitzen. Sollte er einen besitzen, muss er in der Lage sein, beide Kredite tilgen zu können.

Hausbank – Kreditaufnahme möglich?

Die Hausbank arbeiten immer nach strengen Richtlinien. Ausnahmen werden selten gemacht. Sicher kann es von Vorteil sein, wenn der Antragsteller für einen Kredit für Pensionisten bereits seit sehr vielen Jahren Kunde der Bank ist. So kann die Bank oft von einem Kleinkredit überzeugt werden.

Jedoch wird selten die Höchstgrenze von einem Alter bis 68 Jahre nicht überschritten. Wer aber einen Bürgen hat, kann dennoch überzeugend sein. Die Angebote sind sehr gering. Die Bank wird dem Pensionisten ein Angebot unterbreiten.

Wer vorab im Internet bereits Angebote eingeholt hat, kann dieser der Bank vorlegen. Nicht selten werden diese dann einlenken und ebenfalls ein Angebot unterbreiten. Im Internet sollten die Zinsen verglichen werden. Nur so kann herausgefunden werden. Ob das Angebot der Hausbank wirklich günstig ist.

Kredit durch Vergleich finden

Wer einen Kredit für Pensionisten sucht, sollte im Internet vergleichen. Ein Kreditvergleichsportal ist kostenlos und ermöglicht einen Überblick über unterschiedliche Kreditvarianten. Sollte der Kreditsuchende sich damit nicht auskennen, sollte er seinen Enkel oder das Kind an die Seite nehmen. Diese können bei den Eingaben helfen.

Es werden lediglich die Kreditsumme, die Laufzeit und der Verwendungszweck benötigt. So kann der Pensionist schon eine Vorauswahl erhalten. Die Anbieter arbeiten mit unterschiedlichen Konditionen. Einige Anbieter vergeben einen Kredit nur bis zu einem bestimmten Alter. Daher ist es wichtig, sich auch die Details der Kredite anzusehen.

So können Kredite ausgeschlossen oder in die engere Wahl eingeschlossen werden. Bei einem Kreditvergleich sind aber nicht nur die effektiven Jahreszinsen wichtig. Bei den weiteren Details kann der Kreditsuchende nachlesen, was ihn der Kredit für Pensionisten wirklich kosten kann.

Erst nach einem unverbindlichen Angebot entscheidet der Kreditgeber, zu welchen Zinsen er den Kredit vergeben wird.

Kredit für Pensionisten – Chancen verbessern

Damit es zu einer Zusage für einen Kredit für Pensionisten kommt, sollte der Kreditsuchende eine kleine Kreditsumme wählen. Kleinkredite werden schnelle vergeben als hohe Kreditsummen. Dabei sind die Kriterien nicht so streng geregelt und mit einem Bürgen eine Zusage garantiert.

Der Kredit für Pensionisten sollte von dem Antragsteller bezahlbar sein. So sollte er genau überlegen, wie viel Geld er im Monat erübrigen kann, um die Raten zu tilgen. Der Bürge soll nur im Notfall auftreten und nicht bereits bei der ersten Rate einspringen müssen.

Sollte kein Bürge gefunden werden, kann auch ein Zweitantragsteller helfen. Ebenso wichtig ist es für Pensionisten, dass sie eine gute Schufa besitzen.

Gute Schufa – bessere Kreditmöglichkeiten

Eine gute Schufa sollte jeder besitzen, der einen Kredit für Pensionisten aufnehmen möchte. Eine gute Schufa zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es in der Vergangenheit zu keinen Zahlungsrückständen kam.

Zu viele Kreditkarten im Besitz des Antragstellers kann schon negativ bewertet werden. Das gleiche gilt, denn das Bankkonto ständig gewechselt wurde. Mahnbescheide und laufende Kredite sollte gar nicht vorhanden sein.

Je weniger Einträge vorhanden sind, um so geringer wird das Kreditausfallrisiko eingeschätzt. Dadurch kann mit einer guten Sicherheit ein Kredit für Pensionisten aufgenommen werden.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.