Skip to main content

Kredit für Bestattung

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Eine Beerdigung ist nicht nur eine emotionale, sondern auch eine finanzielle Belastung. Die meisten haben noch die eine Bestattung beigewohnt und wissen nicht, was alles auf sie zukommt. Bevor ein Kredit für Bestattung aufgenommen wird, sollten erst die Papiere des Verstorbenen durchgesehen werden. Vielleicht besaß er eine private Vorsorge, eine Sterbegeldversicherung oder bereits einen Bestattungsvorsorgevertrag. Diese würden die Kosten einer Bestattung decken. Jedoch hat nicht jeder so vorgesorgt, sodass Hinterbliebene einen Kredit für Bestattung aufnehmen müssen.

Anforderungen an die Bonität

Es ist möglich bei einigen Bestattern eine Ratenzahlung zu vereinbaren. Das sollte unbedingt erfragt werden. Einige Bestatter können die Hinterbliebenen auch beratend zur Seite stehen, wenn es um einen Kredit für Bestattung geht. Die Kosten sollten vorher mit einem Kostenvoranschlag feststehen. Nur so kann die richtige Kreditsumme ermittelt werden, die aufgenommen werden muss.

Grundsätzlich ist eine ausreichende Kreditwürdigkeit eine Voraussetzung, um einen Kredit für Bestattung aufzunehmen. Diese wird mit dem Gehalt und der Schufa ermittelt. Es sollten keine Kredite in der Schufa vermerkt sein, sonst muss ein anderer der Hinterbliebenen den Kredit aufnehmen. Es lohnt sich oft nicht, den Kredit direkt bei dem Bestatter aufzunehmen. Die gebühren und die Bearbeitungsgebühr sind oft höher als bei einem Kredit aus dem Internet.

Kann der Kredit mit einem Bürgen abgesichert werden?

Wem die Kosten von einem Kredit für Bestattung zu hoch sind, kann einen Bürgen stellen. Gerade bei Personen mit einem geringen Gehalt ist das oft eine Voraussetzung der Bank. Ein Kredit für Bestattung mit einem Bürgen verringert den Zinssatz, der angegeben wurde. Das gestaltet den Kredit günstiger. Oft ist es erforderlich den Bürgen zu nehmen, wenn entweder das Gehalt nicht ausreicht oder die Schufa zu schlecht ist.

Eine Bürgschaft wird von jeder Bank akzeptiert. Der Vorteil für die Bank liegt darin, dass sie keinen Kreditausfall haben wird. Die Raten für den Kredit sind abgesichert. Der Bürge muss den Kreditvertrag unterschreiben und versichert so, dass er bereit ist, den Kredit mit seinem gesamten Vermögen abzusichern. Ein Bürge darf selber keine Kredite besitzen. Wenn doch, dann kann er nur Bürge werden, wenn sein Einkommen für zwei Kredite reicht.

Kreditvergleich sorgt für große Ersparnis

Ein Kreditvergleich kann dem Antragsteller eine große Ersparnis bringen. Gerade Kredite, die über 10.000 Euro gehen werden viel Geld sparen. Die Ersparnis kann so groß sein, dass die monatliche Rate erhöht werden kann. Bei einem Kreditvergleich kann der Kredit für Bestattung mit unterschiedlichen Laufzeiten angesehen werden. Es ist ratsam sich vorher Gedanken über die Zahlungen zu machen. Die Fixkosten mit dem Kredit zusammen müssen mit dem Gehalt bezahlt werden.

So kann schnell errechnet werden, ob die monatliche Rate bezahlt werden kann oder verringert, beziehungsweise erhöht werden kann. Ein Kreditvergleich kann im Internet innerhalb von Minuten einige Anbieter anzeigen. Diese vergeben einen Kredit für Bestattung und erlauben einen Einblick in die vorläufigen Kreditkonditionen. Bei einem Antrag erfährt der Kreditnehmer, welchen Zinssatz die Bank für ihn vorgesehen hat.

Andere Kreditmöglichkeiten nutzen

Viele denken bei der Kreditvergabe an ihre Hausbank. Das ist aber nur ein Angebot, welches von den vielen anderen genutzt werden kann. Im Internet gibt es Kredite von Kreditinstituten und auch von Privatpersonen. Welcher Kredit der richtige ist, zeigt der Kreditvergleich . Die Zinsen, die Laufzeit und auch die Gebühren, die erhoben werden, sollten beachtet werden. Der Kreditsuchende kann schnell herausfinden, welches Angebot besser ist.

Nicht immer ist es ein Kredit von der Bank. Es kann auch ein Privatkredit mit günstigen Konditionen aufgenommen werden. Kreditsuchende sollten auch darauf achten, ob sie eventuell eine Sondertilgung tätigen können. So kann einmalig die Kreditrate erhöht werden. Viele nehmen die Sondertilgung für die letzten Raten wahr. Das verkürzt die Laufzeit. Der Überschuss an Zinsen wird dem Kreditnehmer ausgezahlt.

Kredit aus dem Ausland möglich?

Es kommt bei dem Kredit für Bestattung darauf an, wie hoch die Kosten sind. Sollten sie bei der Bestattung über 7500 Euro liegen, dann kann kein Kredit aus dem Ausland aufgenommen werden. Diese Kredite werden nur bis zu der Summe von 7500 Euro aufgenommen. Sollte das Geld für die Bestattung ausreichen, kann ein Antrag mit entsprechender Bonität gestellt werden. Wer ein Einkommen unter 1300 Euro netto besitzt, wird jedoch abgelehnt.

Fazit – Kredit für Bestattung

Es bestehen mehrere Möglichkeiten einen Kredit für Bestattung aufzunehmen. Der Kredit sollte erst aufgenommen werden, wenn die Kreditsumme feststeht. Derjenige, der seinen Kredit mit anderen Angeboten vergleicht, wird viel Geld sparen können. Wenn die Kreditwürdigkeit nicht vollständig erfüllt werden kann, kann ein Bürge diese ausgleichen. Die Kreditkonditionen sollten immer genau durchgelesen werden. Zusätzliche Kosten sind auf dem ersten Blick oft nicht erkennbar.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.