Skip to main content

Darlehen für Modernisierung

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Ein Darlehen für Modernisierung sollte gut durchdacht werden. Es dürfen keine Kosten vergessen werden. Wer hier falsch kalkuliert, wird am Ende nicht alle Modernisierungsarbeiten durchführen können.

Kosten der Modernisierung ausrechnen

Um Schritt für Schritt das Haus oder die Wohnung modernisieren zu können, müssen die Kosten dafür bekannt sein. In der heutigen Zeit ist vor allem die Wärmedämmung sehr wichtig. Erst wenn diese am Haus befestigt wurde, sollte eine neue Heizung eingebaut werden. Pro Quadratmeter muss hier mit Kosten um die 100 Euro bis 130 Euro gerechnet werden.

Die Dachflächen sollten dabei auch mit eingerechnet werden. Die Kellerdecke sollte ebenfalls gedämmt werden. Neue Fenster kosten pro Quadratmeter Fensterfläche zwischen 300 Euro bis 400 Euro. Dazu kommen noch die Arbeitsstunden der Handwerker. Die Heizungskosten sollten beachtet werden. Je nach Art der Heizungsanlage kann das zwischen 8000 Euro und 40000 Euro kosten.

Wer dann noch das Badezimmer, den Bodenbelag oder die Elektroinstallation mit modernisieren möchte, wird eine hohe Summe benötigen. Um diese Kosten decken zu können, kann das Darlehen für Modernisierung aufgenommen werden.

Kostenvoranschläge einholen

Um die Kosten genau berechnen zu können, sollte Kostenvoranschläge eingeholt werden. Das kann viel Geld sparen und nicht selten sind Anbieter bereit bei einer Komplettsanierung einen Preisnachlass zu geben. Der Kreditsuchende sollte mindestens drei Angebote vorliegen haben, um vergleichen zu können.

Das Angebot sollte kostenlos sein. Der Handwerker sollte vor Ort sein, um die Kosten einschätzen zu können. Wenn der Kredit für Modernisierung erst aufgenommen wurde, können zusätzliche Kosten nicht mehr aufgenommen werden. Je konkreter das Angebot des Handwerkers ist, umso besser ist es. Sollte der Zeitaufwand sich vergrößern, wird mehr Geld benötigt.

Viele Handwerker vergeben ein Angebot nur bis zu einer bestimmten Zeit. Ist diese abgelaufen, kann sich der Preis wieder ändern. Darauf sollte unbedingt geachtet werden, damit der Darlehen für Modernisierung rechtzeitig beantragt wird.

Darlehen für Modernisierung – Fördermittel

Die Kosten für eine Modernisierung müssen nicht allein getragen werden. Der Staat unterstützt dieses Vorhaben. Um die Kosten von einem Darlehen für Modernisierung senken zu können, sollten die Fördermittel in Anspruch genommen werden.

Die Anforderungen für die energetischen Eigenschaften wurden immer wieder erneuert. Jeder Eigentümer ist dazu verpflichtet diesem Gesetz nach zu modernisieren. So müssen alte Heizanlagen und auch die Wärmedämmung den Anforderungen entsprechen. Viele dieser Maßnahmen die durchgeführt werden müssen, werden gefördert.

Sowohl das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle als auch die KfW – Bank bieten diese Fördermittel bereit. Um die beste Förderung erhalten zu können, sollte ein Energieberater zur Seite stehen.

Diese wird zwar bezahlt werden müssen, es wird sich aber lohnen. So kann das Darlehen für Modernisierung geringer ausfallen wie anfangs gedacht.

Kreditsuche im Internet via Hausbank

Um einen Kredit der KfW – Bank zu bekommen, muss die Hausbank kontaktiert werden. Diese arbeiten eng mit der KfW – Bank an. Diese vergibt günstige Darlehen für Modernisierung. Jedoch kann sich auch ein Blick in das Internet lohnen, um diesen Kredit zu bekommen.

Es sollten alle Angebote verglichen werden, auch das der KfW – Bank. So kann sichergestellt werden, dass günstige Zinsen erzielt werden. Der Kredit wird hoch ausfallen. So sollte eine lange Laufzeit möglich sein. Wer diese auswählt, wird schnell feststellen wie hoch die monatlichen Raten ausfallen werden.

Ein Kreditvergleich bietet den besten Überblick. So kann der Kunde sich in Ruhe informieren und dann einen Antrag stellen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.