Skip to main content

Blitzkredite für Selbständige

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Blitzkredite für Selbständige werden nur sehr selten vergeben. Generell haben Selbständige Schwierigkeiten einen privaten Kredit zu erhalten. Banken verhalten sich sehr zurückhaltend, da oft kein regelmäßiges Einkommen erzielt wird.

Dennoch gibt es auch Blitzkredite für Selbständige. Es muss mit der nötigen Sorgfalt und Selbstsicherheit vorgegangen werden. Empfohlen wird ein Kreditvergleich, der alle wichtigen Informationen liefert.

Blitzkredite für Selbständige – der Kredit mit Hindernissen

Banken verhalten sich bei einem Kreditwunsch eines Selbständigen mehr als zurückhaltend. Der Grund liegt im schwankenden Einkommen. Damit haben Banken weder eine mittel – noch langfristige Zahlsicherheit und lehnen Blitzkredite für Selbständige generell ab.

Das kann katastrophale Folgen für den Selbständigen haben. Gerade dann wenn er eine Vorfinanzierung für einen größeren Auftrag geleistet hat, kann sich die finanzielle Lage gefährlich zuspitzen. Obwohl der Background nicht besonders ist, kann mit einer sorgfältigen Vorbereitung und der Vorlage aller notwendigen Unterlagen eine Kreditzusage erreicht werden.

Welche Bonitätsunterlagen für Blitzkredite für Selbständige

Ein Blitzkredit signalisiert ja, dass der Kreditwunsch dringend ist. Allerdings wird das bei dieser Kreditart nicht so schnell gehen. Banken prüfen Blitzkredite für Selbständige sehr umfassend. Als Unterlagen werden eine betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA), Einkommensteuerbescheide der letzten Jahre als auch eine Gewinn- und Verlustrechnung fällig.

Banken können daraus ein durchschnittliches Einkommen ermitteln. Genügt der Bank das Einkommen aber nicht, so könnte ein Bürge den Kredit absichern. Allerdings muss ein Bürge solvent sein, d.h. aus regelmäßiges Einkommen aus einer nichtselbständigen Tätigkeit haben. Zudem muss ein Bürge darüber aufgeklärt werden, was eine Bürgschaft für ihn bedeutet.

Gar nicht selten sind Bürgen wegen einer geleisteten Bürgschaft in den finanziellen Ruin geraten. Eine Bürgschaft sollte nur geleistet werden, wenn das Einkommen entsprechend hoch sein, dass bei einem eventuellen Kreditausfall der Kredit problemlos weiterbezahlt werden kann.

Den richtigen Kreditgeber finden

Viele Selbständige arbeiten schon lange Jahre mit ihrer Hausbank zusammen. Die Bank kennt die finanzielle Lage des Kunden und weiß um seine Zahlungsmoral. Deshalb sollte die Hausbank der erste Ansprechpartner für den Selbständigen sein.

Oft genügt ein Blick auf die Kontobewegungen und der Kredit wird genehmigt. Hier kann man dann auch von Blitzkredite für Selbständige sprechen, da die Hausbank dann schnell entscheidet. Was auch sehr wichtig ist, ist der Zinssatz. Generell haben Filialbanken wie die Hausbank höhere Zinsen als Direktbanken.

Aber wenn der Selbständige schon lange Jahr Kunde ist, dürfte er einen günstigen Zinssatz erhalten. Lehnt die Hausbank ab, kann sich der Selbständige nach einer Direktbank umsehen. Mit einem Kreditvergleich wird er den richtigen Anbieter finden.

Weitere Optionen für Blitzkredite für Selbständige

Auch die KfW Bank steht als Kreditgeber oft zur Verfügung. Gerade wenn es sich um eine Existenzgründung handelt, werden Kredite mit sehr guten Zinssätzen vergeben. Allerdings muss so ein Kredit bei der Hausbank gestellt werden. Diese Kredite sind staatlich gefördert, deshalb der günstige Zinssatz.

Was aber ist ein Blitzkredit?

Spricht man von einem Blitzkredit, so wird davon ausgegangen, dass die Kreditsumme ganz schnell zur Verfügung steht. Gerade bei Online-Banken werden diese Blitzkredite für Selbständige angeboten. Es wird beworben, dass ein Kredit innerhalb von zwei Bankarbeitstagen ausbezahlt wird.

Als Voraussetzung wird verlangt, dass der Kreditantrag zu einer bestimmten Uhrzeit eingereicht wird. Dazu muss aber das notwendige Postident-Verfahren zeitgleich bei der Post vorgenommen werden. Wird ein Kredit von einer Luxemburger bereitgestellt, lässt die Arbeitszeit noch einmal auf einen Tag verkürzen. Diese Bank verlangt lediglich eine Fax-Kopie des gültigen Personalausweises.

Allerdings müssen Kreditnehmer damit rechnen, dass Blitzkredite für Selbständige mit einem höheren Zinssatz vergeben werden. Bewegt sich der Zinssatz in einem erträglichen Rahmen, bezahlen Selbständige diesen gern, wenn dafür ein schneller Kredit bewilligt wird.

Wie erhalten Selbständige aber Blitzkredite für Selbständige?

Da die Kreditprüfung hier schnell abgeschlossen sein muss, kann eine eingehende Prüfung des Kreditantrages nicht erfolgen. Es gibt durchaus viele Anbieter die dann auf einen Verdienstnachweis, so dass es dem Selbständigen möglich gemacht wird, seinen durchschnittlichen Verdienst ohne Beschäftigungsverhältnis angeben kann.

Mit diesem Verfahren werden oft Blitzkredite für Selbständige bewilligt. Aber damit werden korrekte Angaben im Kreditantrag umgangen. Das kann zu Problemen führen, wenn es bei der Kreditrückführung zu Schwierigkeiten kommt und eine nachträgliche Kreditprüfung vorgenommen wird.

Dann kann der Kreditgeber den Kredit sofort zurückfordern, da er unter Vorspiegelung falscher Tatsachen vergeben wurde. Generell sind falsche Angaben in einem Kreditantrag rechtswidrig.

Der seriöse Kredit für Selbständige

Wer Nachts gut schlafen möchte, der sollte sich für einen seriösen Kredit entscheiden. Mit einem Kreditvergleich kann ein Anbieter gefunden werden, der auch einen Blitzkredit an Selbständige bereitstellt. Natürlich ist die Auswahl nicht sehr groß, aber es finden sich Kreditgeber. Der Kreditnehmer stellt ein Antrag bei einem Anbieter und wird fast sofort eine Kreditzusage oder Ablehnung erhalten.

Die weitere Prozedur wird dem Selbständigen dann mitgeteilt. Der Vorgang ist wie bei einem normalen Kredit auch, der Kreditgeber prüft die Bonität und genehmigt den Kredit oder auch nicht. Sorgfältiges Vorbereiten ist wichtig. Denn gibt es Nachforderungen von Unterlagen verzögert sich die Kreditbewilligung und auch die Auszahlung.

Der schnelle Kredit bei einer Filialbank

Nicht nur die Hausbank kann als Kreditgeber angesehen werden, es gibt sehr viele Filialbanken die einen Selbständigen nicht außen vor lassen. Als Beispiel könnte die Targo Bank genannt werden. Sie bietet neben einem attraktiven Zinssatz eine Sofortentscheidung an.

Auch können jederzeit Sonderzahlungen geleistet werden, ebenso gibt es Ratenpausen. Als Spartipp der Targo Bank wird ein zweiter Kreditnehmer angesehen. Als Kreditsumme werden bis zu 35000 Euro angeboten und zwar zu einer Laufzeit bis 84 Monaten.

Eine freie Verfügung wird ebenfalls angeboten. Der Zinssatz ist bonitätsabhängig und liegt bei 3,95 %. Sonderzahlungen bis zu 80 % der Kreditsumme sind möglich. Die Targo Bank wirbt mit einer Sofortentscheidung, wenn alle Unterlagen bereitliegen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.