Skip to main content

Blitzkredit ohne Postident

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Bei einem Onlinekredit wird oft das Postident Verfahren angewendet. Banken sind dazu verpflichtet, da das Geldwäschegeschäft so bekämpft werden kann. Aber es gibt im Internet auch einen Blitzkredit ohne Postident.

Was ist das Postident Verfahren?

Wenn im Internet ein Kredit beantragt wird, dann ist die Bank dazu verpflichtet, die Angaben des Kunden zu prüfen. Bei der Hausbank reicht es, wenn der Personalausweis vorgelegt wird. Bei einer Direktbank im Internet gibt es keinen persönlichen Kontakt zwischen dem Kunden und dem Kreditgeber.

Die Post wird in diesem Fall als Mittelsmann genutzt. Der Kunde muss in eine Postfiliale und mit seinem Ausweis seine Identität bestätigen lassen. Viele Verbraucher arbeiten und bevor sie zu einer Filiale kommen, ist sie oft schon geschlossen. Auf den Dörfern hat die Bank Samstags nicht immer geöffnet.

So kann es lange dauern, bis dieser Nachweis erbracht werden kann. So entscheidet sich der Kunde oft für einen Blitzkredit ohne Postident Verfahren. Das ist recht einfach und erfüllt den gleichen Zweck.

Kreditaufnahme ohne Postident Verfahren

Um einen Blitzkredit ohne Postident Verfahren aufnehmen zu können, muss der Kunde bei der Bank bekannt sein. Wenn in der Vergangenheit bei dem Kreditgeber bereits ein Kredit aufgenommen wurde, wurde bereits das Postident Verfahren angewandt. So muss keine zweite Prüfung vorgenommen werden.

Die schnelle Auszahlung von einem Blitzkredit ohne Postident ist sehr beliebt. Das Geld ist oft innerhalb von 48 Stunden auf dem Konto, was mit Postident Verfahren länger dauern würde. Es besteht die Möglichkeit des Video -Ident. So kann ein Kunde von Zuhause mit eine Webcam und dem Personalausweis seine Identität beweisen. Mit Hilfe eines Video -Chats kann der Mitarbeiter der Bank die Daten des Ausweises und den Kunden vergleichen.

Kreditaufnahme – Rahmenbedingungen

Um einen Blitzkredit ohne Postident erhalten zu können, muss der Antragsteller in einem Beschäfigungsverhältnis stehen. Das Gehalt sollte im besten Fall dazu reichen, um die monatliche Kreditrate zahlen zu können. Der Antragsteller muss volljährig sein, um ohne zusätzliche Sicherheiten einen Kredit beantragen zu können. Die Schufa darf nicht zu negativ auffallen, da es schnell passieren kann, das der Antrag dann abgelehnt wird.

Sobald die Rahmenbedingungen erfüllt werden, wird der Kunde über weitere Sicherheiten informiert. Diese müssen eventuell erbracht werden, wenn die Prüfung der Kreditwürdigkeit nicht gut ausfällt. Diese Sicherheiten sind manchmal erforderlich, um die Chance auf eine Kreditvergabe zu erhöhen.

Kreditkonditionen vergleichen – Internet nutzen

Um das beste Angebot von einem Blitzkredit ohne Postident erhalten zu können, reicht ein Blick in das Internet. Hier können Kunden den Blitzkredit mit anderen Angeboten vergleichen. Jedoch beachten wenige von ihnen, das die Angebot nur eine Momentaufnahme ist.

Die effektiven Zinsen werden immer mit einem Minimum und einem Maximum vergeben. Also ist der erste Zinssatz der zu sehen ist nicht der, der auch erzielt werden kann. Wenn der Kunde nach dem Vergleich einen Antrag stellt, wird die Kreditwürdigkeit festgelegt. Wenn diese feststeht, dann wird dem Kunden mitgeteilt, wie teuer der Kredit wirklich wird.

Der Zinssatz wird für ihn bestimmt und auch die monatliche Rate. Diese wird mit dem Kunden zusammen vereinbart, sodass die Rate auch bezahlt werden kann.

Vorteile von Onlineangeboten

Onlineangebote haben oft viele Vorteil, die es bei Filialbanken nicht gibt. Mit der Filialbank muss ein Termin vereinbart werden, wenn ein Blitzkredit ohne Postident aufgenommen werden soll. Dann muss ein Antrag gestellt werden und der Kunde muss auf die Bearbeitung warten.

Bei einem Onlinekredit jedoch ist dieser Vorgang viel schneller. Nicht nur das kein Termin vereinbart werden muss. Der Kunde kann ein Postidentverfahren wählen. Noch mehr Vorteile gibt es bei dem Videoident. Diese Identitätsprüfung erfolgt von Zuhause und erlaubt es mit einer Webcam und dem Personalausweis diese Prüfung durchführen zu lassen.

Die Bearbeitung ist bei einem Blitzkredit ohne Postident aus dem Internet viel schneller. Eine Anbieter vergeben ihren Kredit mit einer Blitzüberweisung, die es bei der Hausbank auch nicht gibt. Da Direktbanken keine Filialen besitzen und nur wenige Mitarbeiter, sind die Zinsen sehr günstig.

Wann es zur Ablehnung kommt

Zu einer Ablehnung von einem Blitzkredit ohne Postident kann es nur kommen, wenn der Kunde nicht kreditwürdig ist. Sollte der Kunde die Rahmenbedingungen nicht erfüllen können, dann sagt eine Bank ab. Der Blitzkredit ohne Postident muss mit einem Gehalt bezahlt werden.

Es gibt aber Personen, die keinen Nachweis über eine Beschäftigung erbringen können. Das sind vor allem Arbeitslose, die von Arbeitslosengeld oder Hartz 4 leben. Die monatlichen Zahlungen vom Amt sind Sozialleistungen. Diese Sozialleistungen gehören nicht zu einem Einkommen. Das Geld kann nicht gepfändet werden.

Es muss aber ein Gehalt gepfändet werden können, damit es den Kredit absichern kann. Zu einer Ablehnung kann es auch kommen, wenn die Schufa so schlecht ist, das ein Kreditausfall unumgänglich ist.

Blitzkredit ohne Postident – Tipp zum Schluss

Statt Post-ID einfach Videoident wählen. Dann könnte der Kredit ganz legal und wirklich schnell von Vexcash kommen.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.