Skip to main content

Beamtendarlehen für Angestellte im öffentlichen Dienst

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Ein Beamtendarlehen für Angestellte im öffentlichen Dienst ist keine Zauberei. Denn Angestellte im öffentlichen Dienst gehören zur Zielgruppe „Beamte“ und dürfen daher von den gleichen Vergünstigungen profitieren, die herkömmlichen Beamten angeboten werden.

In Bezug auf ein Beamtendarlehen für Angestellte im öffentlichen Dienst wären dies niedrige Zinsen und besondere Konditionen bei der Rückzahlung.

Was ist ein Darlehen?

Damit die Vergünstigungen und Vorteile jedoch genau verstanden werden können, ist es wichtig, dass der Begriff „Darlehen“ etwas genauer erläutert wird.

Ein Beamtendarlehen für Angestellte im öffentlichen Dienst funktioniert im Gegensatz zu einem reinen Kredit nur in Kombination mit einer Lebensversicherung oder einer Rentenversicherung.

Das bedeutet, dass nicht nur der Kredit aufgenommen, sondern gleichzeitig auch eine Versicherung abgeschlossen wird. Der Kredit wird während der Laufzeit nicht getilgt. In diesen fließen lediglich die Zinsen, die bei jeder Finanzierung monatlich anfallen.

Die Versicherung hingegen wird jeden Monat mit der anfallenden Rate gefüttert. So wird das Geld aus der Rückzahlung in der Versicherung angespart und kann dort eine Rendite erwirtschaften. Am Ende der Laufzeit wird die Versicherung gekündigt und das Geld daraus für die Tilgung des Kredites genutzt.

Sollte mehr Geld erwirtschaftet wurden sein, als dies angenommen wurde, bekommt der Darlehensnehmer den Überschuss ausgezahlt. Weniger Geld hingegen wird es nicht geben. Es entsteht somit auf keinen Fall eine Finanzierungslücke.

Warum ist das Darlehen so interessant?

Alleine die Tatsache, dass mit einer Versicherung gearbeitet wird, macht für viele Verbraucher das Beamtendarlehen für Angestellte im öffentlichen Dienst so interessant. Auch wenn dies in den letzten Jahren etwas nachgelassen hat, da die Renditen nicht sehr so hoch sind und Steuern gezahlt werden müssen.

Diese muss der Darlehensgeber direkt mit einrechnen, sodass die Zinsen für das Beamtendarlehen für Angestellte im öffentlichen Dienst auch nicht mehr ganz so niedrig sind, wie dies vor geraumer Zeit noch der Fall war.

Trotz alledem lassen sich viele davon nicht verunsichern und vertrauen weiter den Darlehen.

Und das aus gutem Grund. So bringt das Beamtendarlehen für Angestellte im öffentlichen Dienst nicht nur niedrige Zinsen mit sich. Es kann auch mit besonders langen Laufzeiten und hohen Kreditsummen punkten. Ein großer Vorteil vor allen Dingen beim Ankauf einer Immobilie.

Zudem ist die Versicherung nicht nur als Zwischenstation für die Ratenzahlungen gedacht. Sie dient auch als Sicherheit für den Darlehensnehmer.

Beamtendarlehen für Angestellte im öffentlichen Dienst – Aufnahme

Ein Beamtendarlehen wird an unterschiedlichen Stellen angeboten. Die bekannteste Anlaufstelle ist wahrscheinlich die Allgemeine Beamten Bank. Doch auch viele Versicherungen bieten das gewünschte Darlehen direkt an.

Wer hingegen verschiedene Angebote miteinander vergleichen will, der sollte auch schauen, was ein Beamtenkredit zu bieten hat.

Auch dieser ist durchaus lohnenswert und kann mit vielen Vorteilen punkten. Empfehlenswert ist es daher, einen Vergleich durchzuführen, der die Vor- wie auch Nachteile der jeweiligen Angebote aufzeigt. So kann genau geschaut werden, welche Optionen für die Finanzierung bestehen, welche Konditionen damit einhergehen und welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen.

Ferner kann geschaut beziehungsweise überlegt werden, wo die Finanzierung in Auftrag gegeben werden kann und welche Optionen für die Zusammenarbeit mit dem Geldgeber bestehen. Besonders bei großen Finanzierungen mit einer langen Laufzeit ist wichtig, dass eine optimale Zusammenarbeit gewährleistet ist.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.