Skip to main content

Autokredit trotz Schufa Eintrag

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Nicht immer ist es leicht, den Autokredit trotz Schufa Eintrag zu bekommen. Banken vergeben gerne einen Kredit, aber nur, wenn der Kunde sich diesen leisten kann.

Diejenigen, die am dringendsten Geld benötigen, haben oft nur geringe Chancen. Eine gute Kreditwürdigkeit wird bei der Kreditvergabe vorausgesetzt.

Welche Ausnahmen gibt es bei der Schufaprüfung?

Wer in Deutschland einen Autokredit trotz Schufa Eintrag beantragt, wird um die Schufaprüfung nur bei einem Dispo kommen. Der Dispo wird von der Hausbank vergeben, wo auch das Konto eröffnet wurde. Der Kunde kann so sein Konto bis zur Vereinbarten Summe überziehen.

Bei einem Autokredit trotz Schufa Eintrag ist das jedoch nicht möglich. Die Bank darf gar nicht auf die Schufaprüfung verzichten. So muss der Kunde das akzeptieren. Wer eine schlechte Schufa besitzt, der wird mit Auflagen einen Autokredit trotz Schufa Eintrag beantragen können.

Ist sie jedoch zu schlecht, dann wird kein Kredit vergeben. Dabei werden nicht einmal Sicherheiten helfen können. Der einzige Weg wäre dann, im Ausland einen Kredit aufzunehmen. Das geht aber nur mit einem sehr gutem Gehalt.

Der Kunde kann deutschen Banken eine Kreditsicherheit geben, damit eine Aufnahme möglich ist.

Kredit aufnehmen – Kreditgeber suchen

Wer den Autokredit trotz Schufa Eintrag sucht, muss erst den richten Kreditgeber finden. Einige Banken vergeben diesen Autokredit trotz Schufa Eintrag nicht, andere haben sich darauf spezialisiert. Ein Kreditvergleich wird helfen, genau das richtige Angebot zu finden.

Der Kreditsuchende muss dafür vorab wissen, wie viel Geld er sich leihen möchte. Die Kreditsumme muss in dem Kreditrechner eingetragen werden. Nun muss er überlegen, in welcher Zeit es machbar ist, dass die Summe getilgt wird.

Anhand der monatlichen Raten wird er herausfinden, ob der Autokredit trotz Schufa Eintrag aufgenommen werden kann. Sollten die Raten zu hoch sein, da das Gehalt dafür nicht ausreicht, kann die Laufzeit bei dem Vergleich geändert werden.

So kann der richtige Kreditgeber gefunden werden, der auch in schwierigen Fällen einen Kredit vergeben wird.

Banken überzeugen – Kreditsicherheit anbieten

Um eine Bank von der Vergabe von einem Autokredit trotz Schufa Eintrag zu bewegen, kann eine Kreditsicherheit hinterlegt werden. Diese Kreditsicherheit wird genau angesehen. Wenn es sich um einen bürgen handelt, muss dieser erst einige Unterlagen einreichen.

Dazu zählt der Gehaltsnachweis und das Arbeitsverhältnis. Zusätzlich wird ein bürge durch die Schufa geprüft, genauso wie der Kreditnehmer. Das Einkommen muss ausreichen, um die eigenen Kosten und die Kosten von dem Kredit zu decken. Nur so kann der Bürge als Kreditsicherheit gestellt werden.

Diejenigen, die keinen Bürgen stellen können, werden oft Restschuldversicherungen angeboten. Sie sollten den Kreditnehmer vor einem Kreditausfall schützen. Das Gesamtpaket ist sehr teuer. Nur dieses wird Sinn machen, wenn man alles absichern lassen möchte.

Oft lohnt sich durch die Kosten und die geringen Leistungen eine Restschuldversicherung nicht. Es sollte ausgewichen werden und eine Lebensversicherung eingesetzt werden.

Autokredit trotz Schufa Eintrag – zweiter Kreditnehmer

Bei einem Autokredit trotz eines Schufa Eintrag kann ein zweiter Kreditnehmer helfen. Ehepartner nehmen so oft einen Kredit auf, um die Kreditchancen und die Kreditsumme zu erhöhen. Sowohl Autobanken, als auch Hausbanken und Direktbanken bieten diese Möglichkeit.

Für die Bank hat das einen großen Vorteil. Die Fahrzeugfinanzierung wird nicht nur mit einem Gehalt abgesichert. Wenn beide Antragsteller Geld verdienen, kann das zusammen gerechnet werden. So ist auch die Aufnahme von einem höheren Kredit möglich.

Dazu muss aber der zweite Kreditnehmer eine gute Schufa besitzen. Sollte das nicht der Fall sein, wird der Kredit oft nicht vergeben. Zumindest ein Kreditnehmer muss die schlechte Kreditwürdigkeit des anderen auffangen können.

Schufa Einträge löschen – so wird es gemacht

Um Schufaeinträge zu löschen, müssen Nachweise erbracht werden. Der Schufa muss belegt werden, dass die Mahnungen gezahlt wurden. Aber nicht alles lässt sich so einfach löschen. Wer zum Beispiel einen Dispo gekündigt bekommen hat, der wird den Eintrag behalten.

Kreditkarten sollten sofort gekündigt werden, wenn zu viele vorhanden sind oder diese gar nicht genutzt werden. Kredite sollten vor dem neuen Antrag auf einen Autokredit getilgt werden. Alles was die Schufa negativ beeinflusst, kann zum Teil verbessert werden.

Es liegt an dem Kunden selber sich darum zu kümmern.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.