Skip to main content

Autokredit trotz schlechter Bonität

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.

Verbraucher mit einer schlechten Bonität sind bei Banken nicht immer herzlich willkommen. Dabei ist es kein Weltuntergang, wenn die Bonität gelitten hat. Nicht immer ist es selbstverschuldet. Verbraucher die plötzlich arbeitslos werden, können ihre Rechnungen einfach nicht mehr zahlen. Wenn für einen neuen Job ein Auto benötigt wird, werden die Finanzen erst einmal nicht reichen. Also wird versucht, ein Autokredit trotz schlechter Bonität zu bekommen.

Was ist eine schlechte Bonität?

Eine schlechte Bonität kann unterschiedliche Gründe haben. Der Verbraucher wird mit einer schlechten Bonität eingestuft, wenn das Einkommen gering ist. Wenn das Einkommen unter dem Pfändungsfreibetrag liegt, kann ein Autokredit trotz schlechter Bonität abgelehnt werden. Ein weiterer Faktor ist die Schufa. Die Schufa speichert alle Rechnungen und Kredite die nicht beglichen wurden.

Je schlechter die Schufa ausfällt, umso schlechter ist die Bonität. Um einen Autokredit trotz schlechter Bonität zu bekommen, muss zumindest ein pfändbares Einkommen vorhanden sein. Wenn die Bank dann mit Kreditsicherheiten bereit ist, einen Kredit zu vergeben, sollte die Chance wahr genommen werden. Kreditsicherheiten werden sehr oft verlangt, auch wenn die Bonität dadurch nicht auf 100 Prozent steigen wird.

Autokredit trotz schlechter Bonität – Vorbereitung

Der Verbraucher sollte sich gut vorbereiten, bevor er einen Antrag für einen Kredit stellt. Es ist wichtig zu wissen, ob die Kreditwürdigkeit ausreicht, um den Kredit trotz schlechter Bonität zu bekommen. Noch vor der Beantragung sollten alle nötigen Unterlagen kopiert und bereitgelegt werden. Eine Kopie des Ausweises oder Reisepasses ist erforderlich.

Die letzten drei Lohn – und Gehaltsabrechnungen sollten bei den Unterlagen dabei sein. Ein Kassensturz hilft, einen Überblick über die Finanzen zu bekommen. Durch eine Selbstauskunft bei der Schufa kann die eigene Kreditwürdigkeit eingesehen werden. Wenn diese unauffällig ist, muss nichts geändert werden.

Sollte die Kreditwürdigkeit jedoch weit herunter gestuft worden sein, muss der Antragsteller Kreditsicherheiten besitzen. Diese Kreditsicherheiten steigern die Kreditwürdigkeit und auch die Chancen auf den Autokredit trotz schlechter Bonität werden steigen.

Onlineangebot oft die beste Wahl

Ein Onlineangebot kann oft die beste Wahl sein. Hausbanken sind sehr streng, wenn es um einen Autokredit trotz schlechter Bonität geht. Sie befürchten ein Risiko bei der Vergabe und verzichten auf diesen Auftrag. Onlinebanken sind nicht so streng und gehen auch einmal ein kalkuliertes Risiko ein. Es wird versucht die schlechte Bonität auszugleichen.

So wird dem Kunden mitgeteilt, was er dafür tun kann, damit er einen Autokredit trotz schlechter Bonität bekommen kann. Um die Bonität verbessern zu können, wird angeboten eine Kreditsicherheit zu nehmen. Viele Anbieter arbeiten mit Versicherungsgesellschaften zusammen. So besteht die Möglichkeit einer Restschuldversicherung.

Diese verursacht aber wieder Kosten. Nicht jeder kann sich diese zusätzliche Belastung leisten. So entscheiden sich viele für eine Bankbürgschaft. Wenn eine Person seines Vertrauens den Autokredit trotz schlechter Bonität mit seinem Einkommen absichern kann, dann verhilft es zur Kreditvergabe.

Gebrauchtwagen anstatt Neuwagen

Der Unterschied zwischen einem Gebrauchtwagen und einem Neuwagen ist der Kaufpreis. Wenn ein Gebrauchtwagen gekauft wird, verringert sich die Kreditsumme. Ein altes Fahrzeug kostet wenige Tausend Euro. Somit könnte der Autokredit trotz schlechter Bonität als Kleinkredit aufgenommen werden.

Oft sind dann Banken bereit, einen Kredit zu vergeben. Die Laufzeit ist geringer, die Raten im Monat gering. So entsteht eventuell die Möglichkeit aus eigenen Mitteln den Kredit zu tilgen. Auch mit Sicherheiten kann ein Kleinkredit aufgenommen werden. Durch den zweiten Kreditnehmer vergeben die Banken schneller einen Autokredit, wenn die Bonität schlecht ausfällt.

Auslandskredit für Kleinkredite

Wenn die schlechte Bonität nur von der Schufa bestimmt wird, dann kann auch ein Auslandskredit aufgenommen werden. Das Fahrzeug darf nicht teurer sein als 7500 Euro. Wenn das Einkommen hoch genug ist und die Kreditaufnahme nur an der Schufa scheitert, ist das eine Alternative.

Auslandskredite werden nicht mit der Schufaprüfung erfolgen. Somit wäre die schlechte Bonität in diesem Fall nicht vorhanden. Das Einkommen muss mindestens 1300 Euro hoch sein, damit ein Autokredit trotz schlechter Bonität vergeben wird.

Starten Sie hier unverbindlich und kostenlos Ihre Anfrage


  • 1. Schritt: Stellen Sie jetzt Ihre Kreditanfrage.
  • 2. Schritt: Wenn Ihnen unser Angebot gefällt, nehmen Sie dieses an. Wenn nicht, dann nicht.
  • 3. Schritt: Wenn Sie sich für unser Angebot entscheiden, erhalten Sie nach 3 Tagen Ihr Geld.