Skip to main content

7000 Euro Kredit

Kreditantrag lieber in Ruhe am PC ausfüllen? »

Ein Kredit ist immer dann hilfreich, wenn das eigene Einkommen zu gering ist oder für die Anschaffung nicht reicht. Dieser muss nicht immer hoch ausfallen. Aber wer einige Rechnungen zahlen will oder eine Renovierung plant, dem kann ein 7000 Euro Kredit helfen. Dieser kann auf unterschiedliche Weise aufgenommen werden.

Aufnahme des Kredits – welche Kreditgeber?

Beider Beantragung von einem 7000 Euro Kredit stellt sich immer die Frage, wo der Kredit aufgenommen wird. Ist die Hausbank immer die beste Wahl? Nicht immer ist diese so flexibel bei den Konditionen wie eine Direktbank. Im Internet ist die Auswahl an Kleinkrediten sehr groß. Diese haben kaum ein Kreditausfallrisiko. So entschieden sich viele Banken und Kreditgeber, diesen 7000 Euro Kredit zu vergeben.

Die Laufzeiten sind überschaubar, sodass das Einkommen oft allein reicht, um den Kredit tilgen zu können. Vor jedem Antrag will der Kreditgeber aber dennoch wissen, ob der Kunde in der Lage ist den Kredit zu tilgen. Um hier ganz sicher zu sein, werden unterschiedliche Prüfungen durchgeführt. Wer diese positiv besteht, wird einen 7000 Euro Kredit erhalten können.

Schufa und weitere Prüfungen bei einem Antrag

Banken wollen Kreditausfälle ausschließen können. Daher setzen Banken Grundvoraussetzungen fest, die bei der Kreditvergabe erfüllt werden müssen. Wenn diese nicht erfüllt werden, wird entweder gar kein 7000 Euro Kredit vergeben oder nur unter bestimmten Bedingungen. Mit Hilfe unterschiedlicher Kriterien wird ermittelt, wie wahrscheinlich es ist, das der Kredit getilgt werden kann.

Damit eine Person kreditwürdig auftreten kann, muss sie vor allem volljährig sein. Darüber hinaus muss ein Nachweis erfolgen, dass der Antragsteller eine Anstellung besitzt. So wird nicht nur die Schufa und das Konto geprüft, sondern auch die Gehaltsnachweise. Darüber hinaus wird geprüft, wie oft der Antragsteller seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachgekommen ist.

Es spielt auch eine Rolle wie hoch das Einkommen ist und wie viele Ausgaben im Monat existieren. Der Kunde selber kann eine Einnahmen – Ausgaben – Rechnung erstellen.

Restschuldversicherung – Für und Wider

Die Restschuldversicherung wird dann aufgenommen, wenn es den Kreditnehmer vor einem Kreditausfall schützen soll. Die Angehörigen und der Kreditnehmer selber sind dann geschützt, wenn es zu einer Arbeitslosigkeit oder dem Todesfall es Kreditnehmers kommt.

Sollte der Kreditnehmer oder die Angehörigen die Ratenzahlungen nicht mehr bewältigen können, dann springt die Versicherung ein. Diese Versicherung wird von Banken gewählt, wenn die Kreditsumme sehr hoch ist. Das kann bei Ratenkrediten genauso sein wie bei einer Baufinanzierung. Bei Abschluss der Versicherung muss die Warte – und Karenzzeit beachtet werden.

Darüber hinaus hat die Versicherung ein Limit, welches nicht überschritten wird. Oft hilft es, die Versicherung mindestens drei Monate vor dem Kreditabschluss zu wählen. Somit ist die Karenzzeit von drei Monaten beendet, wenn der 7000 Euro Kredit aufgenommen wird.

Kreditaufnahme mit Bürgschaft

Bei einer Bürgschaft handelt es sich um eine Haftungsübernahme einer Verbindlichkeit einer dritten Person. Der Bürge muss, wenn er den Kreditvertrag unterschreibt, die Haftung für die Zahlung übernehmen. Sollte der Kreditnehmer die Zahlungen einstellen, dann muss der Bürge diese für ihn übernehmen. Diese Bürgschaft wird gebraucht, wenn der Kreditnehmer keine gute Kreditwürdigkeit besitzt.

Ohne einen Bürgen würden viele Banken in dem Fall keinen 7000 Euro Kredit vergeben. Wer als Bürge auftritt, ist dem Kreditnehmer überlassen. Der Bürge muss volljährig sein, ein Einkommen besitzen und fest angestellt sein. So können Eltern für ihre Kinder in der Ausbildung für einen 7000 Euro Kredit bürgen. Enkelkinder für die Großeltern oder ein Freund hilft mit der Bürgschaft einem anderen Freund.

Wichtig ist nur, dass der Bürge selber solvent ist, seine Lebenshaltungskosten zu tragen und eine Kreditrate. Mit einem Bürgen kann ein 7000 Euro Kredit mit günstigen Zinsen vergeben werden.

7000 Euro Kredit – Vergleich durchführen

Auch wenn der 7000 Euro Kredit ein Kleinkredit ist, kann dennoch Geld gespart werden. Wer hier nicht auf einen Vergleich verzichtet, kann einige Euro sparen. Je nach Anbieter sollten die effektiven Jahreszinsen im Mittelpunkt stehen. Die Vorauswahl erlaubt es dann, einen Anbieter anzuschreiben.

Dieser kann eine unverbindliche Anfrage mit konkreten Konditionen beantworten. Wenn die weiteren Kosten wie Gebühren und Bearbeitungskosten dem Kunden nicht zu teuer sind, kann er direkt von dem Vergleichsportal aus einen Antrag stellen. Dazu sollte der Kunde die Unterlagen bereit halten. Das beschleunigt die Kreditentscheidung enorm. Wenn der Antrag bewilligt wird, wird dem Kunden ein Kreditvertrag zugeschickt.

Dieser sollte genau durchgelesen werden. Gerade was Zusatzoptionen betrifft, sollte genau hingesehen werden. Nicht selten wird automatisch eine Restschuldversicherung angeboten. Diese sollte bei der geringen Summe aber ausgeschlossen werden.